Seite 2: Beleuchtung

Wie die meisten aktuellen Corsair-Produkte, lassen sich auch die Vengeance RGB PRO SL über die Hauseigene Software iCue anpassen. Die Vengeance RGB PRO SL verfügen über insgesamt 10 LEDs die individuell justiert werden können. Dabei wird aus durch Corsair vordefinierten Effekten ausgewählt, die dann noch an die persönliche Vorlieben angepasst werden können. 

Die eingestellte Beleuchtung lässt sich mit allen kompatiblen Corsair-Geräten synchronisieren. Effekte mit Farbübergängen oder Farbwechseln wirken sehr flüssig und homogen, jedoch sind kleinere leichte Lichthöfe sichtbar wenn man genauer hinschaut. Solange die Software im Hintergrund läuft, werden bewegte Farbverläufe auf den Modulen immer perfekt synchronisiert, was leider auch einen kleinen Nachteil der Corsair-Software darstellt.