Seite 6: Android 4.2 (Jelly Bean)

Android 4.2 (Jelly Bean)

alles

Google bietet aktuell Android 4.4 an. Die Partner hinken bei der Umstellung auf die aktuelle Androidversion aber hinterher. Auch Lenovo liefert die beiden Yoga Tablets noch mit Android 4.2 aus. Die Homescreens wurden pragmatisch vorgestaltet. Der erste Homescreen zeigt ein Wetter- und ein Yoga Tablet-Widget sowie den Schnellzugriff auf Google... 

alles

... die weiteren Homescreens wurden hingegen mit den vorinstallierten Apps gefüllt. Neben einigen praktischen zusätzlichen Apps wie einem Diktiergerät mit dem etwas rätselhaften Namen "Schreiber", dem kryptisch benannten, aber informativen Tutorial "Funkt.-Übs." und dem Office-Programm Kingsoft Office gibt es auch Bloatware. Nach der Einrichtung des Tablets kann man also gleich etwas Zeit fürs Aufräumen einplanen.

Die schlichte Benutzeroberfläche wirkt abgesehen von der App-Fülle übersichtlich und bedienungsfreundlich. Android 4.2 fühlt sich - vielleicht auch wegen dem einfachen GUI - auf dem Yoga Tablet 8 flüssig an und lässt sich schnell bedienen.