> > > > Yoga mit Android - das Lenovo Yoga Tablet 8 im Test

Yoga mit Android - das Lenovo Yoga Tablet 8 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Multimedia, Kamera

Multimedia

alles

Lenovo ordnet zwei Stereolautsprecher frontal an. Gegenüber häufig rückseitig oder seitlich platzierten Lautsprechern stellt diese Anordnung sicher, dass man die Lautsprecher nicht versehentlich mit den Händen verdeckt. Bei Nutzung im Querformat kann außerdem ein Stereoeffekt erwartet werden. Die Klangqualität selbst ist aber nur durchschnittlich. Bässe werden vermisst und hohe Lautstärken überfordern die Lautsprecher. 

Kamera

alles

Zwei Kameras nehmen Bilder und Videos auf. Die Frontkamera mit 1,6 MP ist für den Videochat bestimmt.

alles

Die in den Wulst integrierte 5-MP-Hauptkamera ist hingegen für gelegentliche Schnappschüsse gedacht. Sie kann außerdem 1080p-Videos aufzeichnen.

alles

Die Bildqualität kann aber nicht überzeugen. Das Fokussieren ist träge und selbst fokussierte Bilder werden nicht richtig scharf.

alles

Der Weißabgleich ist mit Kunstlicht überfordert. Das Unschärfeproblem besteht auch bei geringem Abstand zum Objekt fort.