Seite 1: Test: Nokia Lumia 520 oder HTC 8S - wo gibt's am meisten fürs Geld?

htc 8x teaser kleinDas Windows Phone Segment wird maßgeblich von einigen wenigen Herstellern unterstützt. Zwei davon sind natürlich Nokia und HTC, wobei letzterer aktuellen Gerüchten zur Folge im Android-Bereich durch Samsungs Dominanz starke Probleme haben soll. Deshalb setzt man unter anderem auch auf die Windows-Phone-Plattform - und bringt neben High-End-Geräten auch etwas für das kleine Geld auf den Markt.

Wir bedanken uns bei 'getgoods.de' für die schnelle und problemlose Bereitstellung des Testsamples.

P1010007BorderMaker

Konkurrent Nokia sieht dies ähnlich, kann aber deutlich mehr Geräte zwischen Low-Budget und High-End vorweisen. Wir haben uns Nokias Lumia 520 sowie das HTC 8S Windows Phone genauer angesehen, um herauszufinden, bei welchem der beiden Geräte es mehr fürs Geld gibt. Generell gilt: Die Konsumenten wollen so viel Leistung wie möglich für so wenig Geld wie nötig - keinesfalls ein verwerflicher Wunsch, aber oftmals sind diese Ansprüche nicht miteinander kombinierbar.

P1010009BorderMaker

Ob den beiden Billigheimern dieses Kunststück gelingt - beide Geräte sind etwa um 170 Euro verfügbar - haben wir in nachfolgendem Test festgehalten. Bevor wir die Geräte miteinander vergleichen, wollen wir den Ersteindruck sowie die Messwerte beider Geräte getrennt voneinander betrachten. Anschließend müssen die Geräte in unserem Benchmark-Parcours zeigen, wozu sie zu leisten imstande sind, um daraufhin die Geräte in Hard- und Software miteinander zu vergleichen. Ein abschließendes Fazit soll dann den Gewinner küren.