Seite 1: Amazon Echo Show 5 und 8 (2. Generation, 2021) im Test: Verbesserte Showtalente

amazon echo show 2021 logoAmazon hat die 2. Generation der kleinen Echo-Show-Modelle auf den Markt gebracht. Wir nutzen die Gelegenheit, um Echo Show 5 und 8 (2. Generation, 2021) im Vergleich zu testen. Dabei klären wir auch, was sich gegenüber der Vorgängergeneration geändert hat und ob der Sprung auf die neue Generation lohnt.

Die Echo-Show-Modelle bieten anders als die Echo-Lautsprecher ein Display und können nicht nur per Sprachsteuerung, sondern auch per Touch bedient werden. Das Display eröffnet zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten. Die Echo Shows können zum Ansehen von Filmen und Serien, für Videotelefonie oder auch schlicht als digitaler Bilderrahmen genutzt werden. Selbst ein Browser ist integriert. Anders als ein Amazon-Tablet wie das das aktuelle Fire HD 10 Plus sind die Echo Show-Modelle aber für die kabelgebundene Nutzung an einem festen Ort vorgesehen. Verzichtet werden muss außerdem auf einen regulären App-Store. Über Skills kann der Funktionsumfang aber durchaus noch erweitert werden.

Neben dem großen Echo Show 10 gibt es mit Echo Show 5 und Echo Show 8 zwei kleinere und deutlich günstigere Modelle. Amazon hat beide für 2021 neu aufgelegt und in zweiter Generation auf den Markt gebracht. Der kleine Echo Show mit 5,5-Zoll-Display bringt laut Amazon Alexa auf den Nachttisch. Er bietet sich aber generell an, wenn ein möglichst kompaktes und günstiges Modell gesucht wird. Mit seinem 8-Zoll-Display benötigt der Echo Show 8 zwar deutlich mehr Platz, kann dafür aber auch wesentlich mehr Displayfläche bieten. Amazon hebt vor allem die neue 13-MP-Frontkamera mit automatischer Bildanpassung hervor, die in Zeiten von social distancing ein sinnvolles Upgrade verspricht.

Angeboten wird der Echo Show 5 2. Generation von Amazon für 84,99 Euro. Es stehen die drei Farbvarianten Anthrazit, Blau und Weiß zur Auswahl. Der Echo Show 8 kostet hingegen 129,99 Euro. Ihn gibt es nur in Anthrazit und in Weiß. 

Der Lieferumfang ist übersichtlich: Amazon legt beiden Echo-Show-Modellen eine Kurzanleitung, Sicherheitshinweise und ein Netzteil bei. Das unterscheidet sich allerdings bei der Leistung: Der Echo Show 5 wird mit einem 15-W-Netzteil, der Echo Show 8 hingegen mit einem 30-W-Netzteil ausgeliefert. Das größere Modell wird in der Verpackung zusätzlich durch eine Pappmanschette mit Griff geschützt.