Seite 1: AVerMedia Live Gamer DUO - GC570D im Test: Capture Card mit Dual-HDMI-Input

avermedia live gamer duo gc570d logoDie AVerMedia Live Gamer DUO - GC570D kann gleich zwei Video-Feeds aufzeichnen und unterstützt 4K60 HDR 10 oder FullHD mit 240 FPS als Pass-Through-Lösung. Im Test klären wir, wie sich die Capture-Card in der Praxis schlägt. 

Mit dem aktuellen Streaming-Boom ist auch die Nachfrage nach Lösungen gewachsen, die ein einfaches Aufzeichnen und Streamen ermöglichen. Mit gleich zwei HDMI-Eingängen soll die AVerMedia Live Gamer DUO - GC570D neue Möglichkeiten eröffnen. So können z.B. das Bild einer Kamera und eines Gaming-PCs separat eingespeist werden. Aufnahmen von beiden Eingängen sind in Full-HD mit 60 Bildern pro Sekunde möglich. Ein HDMI-Ausgang erlaubt es, das Signal des ersten HDMI-Eingangs direkt wieder auszugeben - und das auch mit höherer Auflösung als Full-HD. Dieses pass-through ist maximal mit 2160p60 HDR, 1440p144 oder 1080p240 möglich. 

Die erste Charge Live Gamer DUO - GC570D  wird AVerMedia ausschließlich über Amazon.de anbieten. Als UVP werden 249 Euro angegeben. Die wichtigsten Eckdaten der AVerMedia Live Gamer DUO - GC570D haben wir in einer Übersicht zusammengefasst:

InterfacePCI-Express x4 Gen2
Input & Output 1 (Pass-Through)HDMI 2.0
Input 2HDMI 1.4
maximale Aufnahme-AuflösungInput 1: 1080p60 HDR 
Input 2: 1080p60
maximale Pass-Through-Auflösung:
2160p60 HDR /1440p144/ 1080p240 
unterstützte AuflösungenInput 1: 2160p, 1440p, 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p
Input 2: 1080p, 1080i, 720p, 576p, 480p
AufnahmeformatMPEG 4
Abmessungen (B x T x H)140 x 125 x 22 mm 
Gewicht209 g
SystemvoraussetzungenBetriebssystem: Windows 10 x64
CPU: Intel Core i5-6XXX / AMD Ryzen 5 1600 oder besser
GPU: NVIDIA GTX 1050 / AMD R7 560 oder besser
RAM: 8 GB 

In einem kurzen Demo-Video zeigen wir die Live Gamer DUO im Einsatz: