Aktuelles

Sapphire RX 5700XT Nitro+ SpecialEdition Temps.

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.438
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ja 104 Grad. :)

Bin gespannt auf dein Ergebnis ...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
So ich habe FurMark mit 1080p und 8xMSAA 15min laufen lassen.FurMark Settings.png

FurMark.png (Leider verdeckt FurMark etwas. Bei mir ist GPU Clock/MemClock/SoCClock/GPU Temp/HotSpot/MemTemp/VRM Temp)
Die Werte sind super. Aber ich denke 1080p 8xMSAA ist noch zu low um mit aktuellen Spielen ein Vergleich zu stellen.? :unsure:
Bei Division 2 hatte ich so 100-104°C im Hotspot.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.438
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Und in deinen Spielen werden deutlich mehr wie 220 Watt von der Karte gezogen?
Genau das hab ich eben nicht, erreiche solche Verbräuche nur mit diesen synthetischen benchmarks ...
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Genau, in Spielen gönnt die Karte sich auch mal mehr.
Bei meinem aller ersten Post hier, kann man am Screen sehen, das die Karte 289W zog. :LOL:

Ich schaue mal gleich, wie es bei WQHD ist.
Und auch FireStrike lasse ich mal noch laufen, was da so rauskommt.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.438
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Naja bedenklich sind die Temps bei dir jedenfalls nicht, würde es einfach so laufen lassen, ich meine es kann natürlich sein, dass der GPU-Kühler nicht richtig sitzt oder zu wenig Anpressdruck hat, dass mit dem Druck kannst du selber mal prüfen und versuchen die Schrauben fester an zu ziehen.
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
So nach 11min 30sek bei 1440p 8xMSAA eig fast Identisch. Nur 1-2°C Differenz.
1.png

Ja, die Temps sind auch Ingame i.O.
Und mit den weiteren 3 Lüftern, wird es ja noch mal besser. Werde es wohl so machen das unten & oben 3 hinkommen und seitlich dann der Radiator.


Ja, den Druck könnte ich ja mal nachher noch mal prüfen und ggf. nachziehen.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.014
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B450 Aorus Pro
Kühler
Enermax AquaFusion White 240 AIO
Speicher
16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
AOC 24G2U
SSD
2x 480GB
Gehäuse
Corsair Carbide Series SPEC-06 weiß, Glasfenster
Netzteil
Seasonic Focus GX-550 80+ Gold
Keyboard
Ducky One TKL RGB
Mouse
Endgame XM1
Betriebssystem
Win 10 Home
Webbrowser
Firefox
Warum machst du kein undervolting bei deiner Karte? stell doch mal den Takt auf 2050 und geh mit der Spannung runter.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Warum machst du kein undervolting bei deiner Karte? stell doch mal den Takt auf 2050 und geh mit der Spannung runter.
Was ist das mit dir und deinem undervolting?
Er hat doch geschrieben, dass er es versucht hat und das nicht klappt.
Zudem sind seine Temps ok und mit den zusätzlichen Lüftern wird es auch leiser bei gleicher Kühlleistung.
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
@Tavvix Ich hab UV versucht, leider läuft das mit meiner Karte nicht wirklich stabil.

Aktuell sind die Temp. im neunen Gehäuse ja um ein vielfaches besser. Alles ist kühler.
In CoD Warzone auf Max Settings, wird der Hotspot auch keine 100°C heiß. Das reicht mir.

Und mit den zusätzlichen Lüftern wird das ja noch ne Ecke besser, oder gleich bei deutlich niedrigerer Drehzahl (Leiser). :)
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.014
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B450 Aorus Pro
Kühler
Enermax AquaFusion White 240 AIO
Speicher
16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
AOC 24G2U
SSD
2x 480GB
Gehäuse
Corsair Carbide Series SPEC-06 weiß, Glasfenster
Netzteil
Seasonic Focus GX-550 80+ Gold
Keyboard
Ducky One TKL RGB
Mouse
Endgame XM1
Betriebssystem
Win 10 Home
Webbrowser
Firefox
Was ist das mit dir und deinem undervolting?
Schon mal was davon gehört das weniger Vcore auch weniger Abwärme bedeutet?

@ Emosch

Du hast es mit meinen Werten versucht, was nicht geklappt hat.Mit den hohen 2100Mhz kommst du nicht weit du runter mit der Vcore.
Kannst trotzdem was machen für kühlere Temps.
Stelle doch einfach Testweise auf 2050Mhz und fängst mit Standard Vcore (1.2V) an und arbeitest dich nach unten
bis du stabile Settings hast in 10-20 mv schritte.
Es ist doch nur ein Tip machen musst du gar nichts.

Kannst dich auch mal hierher wenden an Leute die Ahnung haben, weil Kollege oben mit der Frage ,keine Ahnung hat.

GPU Temp= 76° zu 68°
Hot Spot = 98° zu 83°
Mem Temp= 76° zu 72°
VRM= 71° zu 63°
Watt= 244W zu 202W

Ich weiß es ist ein Benchmark und im Spiel ändern sich die Werte, aber du hast trotzdem (also in meinen Spielen und meinen Test) immer eine bessere Temperatur, geringere Leistungsaufnahme
und geringer Verbrauch.
Ich hatte schon 3x 5700 XT und alle genügend getestet, du fährst mit Undervolting immer besser dazu hast du so geringe Leistungseinbusen ( Takt) ,die der Rede nicht wert sind.

Deine Werte mit Superposition Benchmark
4k,1.2V.jpg


Mit Undervolting

4k UV.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
@Tavvix

Im Grunde wär das ja kein Problem und ich werde es vermutlich noch machen.
Muss halt nur testen, bei welcher Spannung es stabil ist bei meiner Karte.

Aber mit unter 100°C im Hotspot bei aktuellen Games mit max Settings ist das erst ein mal "ok". :d
Und mit den zusätzlichen Lüftern wird es ja noch mal deutlich besser.

Aber 1,0V ist natürlich nice. :d
Läuft das auch in Games stabil bei 1V?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich hab mal auch Superposition mit selben Settings laufen lassen. Hab HWiNFO64 vor Start zurückgesetzt und das Screen ist 1sek nach dem Bench.

Superposition Bench.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.014
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B450 Aorus Pro
Kühler
Enermax AquaFusion White 240 AIO
Speicher
16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
AOC 24G2U
SSD
2x 480GB
Gehäuse
Corsair Carbide Series SPEC-06 weiß, Glasfenster
Netzteil
Seasonic Focus GX-550 80+ Gold
Keyboard
Ducky One TKL RGB
Mouse
Endgame XM1
Betriebssystem
Win 10 Home
Webbrowser
Firefox
Das nicht jede Karte solche Werte macht ist klar, meine Karte hat Standard auch andere Settings wie deine, meine Vcore liegt bei 1.155 und bei dir bei 1.20.
Aber man kann immer was herausholen aus jeder Karte.
Wenn du so zufrieden bist dann lass es so laufen, ich finde jedes Grad weniger besser.
Benchmark kann meine Karte noch weniger als 1 V im Game sind 1.020 stabil.
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Ja klar, ist ja auch GPU-Lottery :d
Aber ich bin mit meiner Karte zufrieden.

Ich werde aber dennoch denke ich mal, mich die Tage ans UV machen, da ich das auch so sehe, je kälter um so besser.

Mal schauen, wie es mit den 3 Zusatz Lüftern noch aussieht.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Schon mal was davon gehört das weniger Vcore auch weniger Abwärme bedeutet?
Ja, aber das bedeutet gefummel und dann kann es sein, dass die Spannung in einem Moment nicht reicht und es da durch unstabiel wird.
Wenn die Spannung wirklich zu hoch ist ok, aber bei einigen klappt das mit dem undervolting nicht, wenn er Pech hat, dann hat er genau so einen Chip.

Superposition Bench 01.jpg
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.438
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
@Squall2010

Das ist ne recht passable Punktzahl, wie war deine Karte dafür genau eingestellt, GPU/Speicher Takt?
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Das ist ne recht passable Punktzahl, wie war deine Karte dafür genau eingestellt, GPU/Speicher Takt?
Einfach im ersten Bios, ohne was zu ändern.

GPU 2100MHz und VRAM 1800 steht im Treiber. Was erreicht wurde siehst Du ja.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Da ich nicht arbeiten muss und mir langweilig ist:

1.175V (Stock)
Superposition Bench 01.jpg

1.150V
Superposition Bench 0202.jpg

1.125V
Superposition Bench 03.jpg

1.100V
Superposition Bench 04.jpg
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Nette Werte. :d

Ich habe mir gestern mal die Kraken Z73 bestellt. Dann kommen die 3 LianLi BR Lüfter unter die GPU und oben dann noch 3 zum abführen der Luft am Deckel und dann schau ich mal, was ich so mit meiner Karte schaffe. (Nur für Benchmarks, da es in Games vermutlich instabil ist)
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Für jede 0.025V verringert sich die Temp um ~1°.
Nur sind die Temps bei mir eh schon gut, also so viel bringt es dann doch nicht, ausser paar MHz mehr im Boost.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Bis 1.050 kann ich runtergehen ohne am Takt zu schrauben.

Superposition Bench 05.jpg

Bei 1.025V schmiert der Bench ab.

Emosch

Schon Probiert ob bei dir ein bischen was geht?
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
@Squall2010 noch nicht.

Morgen soll laut Sendenummer die Kraken Z73 kommen.
Dann schaue ich erst einmal wie es wird, wenn die seitlichen Lüfter nach unten wandern, da ja da der Radi hinkommt.

Danach versuche ich mal in kleinen Schritten von 0,025V zu schauen, was da rauszuholen ist.
Auch wenn es nur wenig ist, ist es besser als nichts. :d

Und dann im laufe der Wochen, kommen dann noch an die Decke 3 weitere Lüfter zum ausblasen.
 

Tavvix

Experte
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
3.014
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Gigabyte B450 Aorus Pro
Kühler
Enermax AquaFusion White 240 AIO
Speicher
16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
AOC 24G2U
SSD
2x 480GB
Gehäuse
Corsair Carbide Series SPEC-06 weiß, Glasfenster
Netzteil
Seasonic Focus GX-550 80+ Gold
Keyboard
Ducky One TKL RGB
Mouse
Endgame XM1
Betriebssystem
Win 10 Home
Webbrowser
Firefox
Da wird schon was gehen (y)
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
So, 2000Mhz @1V eingestellt.
Superposition Bench 06 1V.jpg


Er Taktet immer ~50Mhz drunter.
Die Temps sind Sahne, da dran kann es nicht liegen.
 

Kothie

Enthusiast
Mitglied seit
06.09.2005
Beiträge
1.458
Ort
Niederbayern
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 2600
Mainboard
Asus ROG Strix X470-F Gaming
Kühler
AMD Wraith Prism
Speicher
32GB Quad Kit Corsair Dominator Platinum RGB DDR4-3200 CL16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+ Special Edition
Display
HP X27i
SSD
Silicon Power PCIe M.2 1TB, 2x Crucial SSD MX100 512GB
Opt. Laufwerk
Asus DVW DRW-24D5MT
Soundkarte
Sharkoon Gaming DAC Pro S
Gehäuse
PHANTEKS Enthoo Pro M
Netzteil
be quiet! Straight Power E10 500 Watt
Keyboard
Logitech G213 Prodigy
Mouse
HyperX Pulsefire FPS Pro
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Habe seit ein paar Tagen die Nitro+ SE, bin auch noch ein bischen am rumtesten
 

Anhänge

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Ich habe gestern meine Kraken Z73 verbaut und die 3 seitlichen Lüfter jetzt unter der GPU für Frischluft.

Ich werde die Tage mal diverse Benchmarks erneut laufen lassen und Spiele auch testen.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Zur Z73: Also die CPU wird in Spielen absolut nicht mehr heiß. :d Diese wurde in Fortnite/CoD Warzone/Divison2 ja teils im Peak 76-77°C heiß wie man am ersten Post sah.
Aktuell ist der Peak bei 60-61°C in Games durchschnitt weit drunter. :) Habe dazu das Thermal Grizzly Carbonaut Pad.

Im Idle geht es bis 29°C runter aber da die Ryzen 3000 auf dem Desktop immer krasse Sprünge machen wenn auch nur ein Prozess im Hintergrund lädt, spring es auch mal für eine Sek. auf 50-55°C und direkt runter. Würde sagen Idle ist so 35-40°C (also Chrome surfen twitch schauen)

Die Pumpe läuft auf 100% so gut wie unhörbar, die Lüfter auf 50% schon leicht wahrnehmbar, aber absolut i.O.
Die NZXT Lüfter sind eh recht laut. Ich werde diese noch gegen die Noiseblocker NB-eLoop X B12 ARGB tauschen.

>Ich habe aber einen Tag später eine zweite Z73 bestellt und die erste zurückgeschickt, weil die erste Pumpe laut und vermutlich nicht i.O war, die hat komische Geräusche gemacht^^.
Und weil ich sie für 235€ statt 280€ bekam. :d (war für einen Tag für 240€ gelistet + Gutschein)


Zur GPU:
Ich habe die seitlichen LianLi Lüfter jetzt unten einblasend für Frischluft.
Ich hatte ehrlich gesagt viel mehr erwartet.^^ (Weil die ja "eig" direkt von unten auf die GPU pusten dachte ich)

Habe gestern Division 2 für ca. 2h gespielt und wollte sehen was da jetzt so am Peak kommt.
Davor war es ja 110°C+ nach 5-10min schon.
Jetzt war da max. 104°C, durchschnitt 99-100°C.

Im Desktop bleibt er länger passiv, aber nicht komplett. Ab 60°C gehen die wie gewohnt an bis 49/50°C dann aus.

In Fortnite ist die aber schon kühler, Hotspot-peak ist so bei 80-85°C. In CoD eig genau so, selten mal 3-4°C mehr.
Ich werde noch Metro Exodus/Borderlands 3 testen, was auch hohe Temps. verursacht hatte.

Aber das gesamte System ist kälter. der X570 Chip ist über 10°C kühler, seit die LianLi unten sind, was ich krass finde.
Und der Lüfter geht in keinem Spiel mehr an.
Auch die VRM's sind durch die LianLi unten verbaut kühler.


Alles in allem, sind die Temps so schon deutlich besser, die GPU hat so auch einen höheren Boost bis teils 2070+MHz
und hält den länger/permanent.

Ich werde aber nach dem ich diverse Games so getestet habe auch UV versuchen, sei es auch nur 0,025-0,050V.
2-3°C sind immer hin 2-3°C. :LOL:
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.697
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Hast Du jetzt oben auch Lüfter? Immer dran denken, die Abwärme muss raus aus dem GH.

Bei der GPU musst Du auf 1.050V kommen, dann sinkt der Hotspot schon recht gut.
 

Emosch

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
121
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi
Kühler
NZXT Z73 AiO
Speicher
16GB DDR4 3200 G.Skill TridentZ RGB
Grafikprozessor
Sapphire RX 5700 XT Nitro+ SE
Display
AOC 24,5" 144Hz FreeSync
SSD
1TB Samsung 860 Evo
Gehäuse
LianLi O11 Dynamic XL
Netzteil
be quiet Pure Power 11 600W
Keyboard
Steelseries ApexPro TKL
Mouse
Logitech G402 Hyperion Fury
Sonstiges
Vodafone CableMax 1000 / FritzBox 6591
Oben noch nicht. :d
Aber da kommen auch welche hin die nächsten 1-2 Wochen.

Ich möchte erst einmal die vom Z73 gegen die eLoop ersetzen.
Vermutlich verkaufe ich meine LianLi und die NZXT Lüfter dann und verbaue komplett 9x eLoop.



Ich glaube 1.050V hatte ich versucht, keine Chance in Games leider. Aber müsste das noch einmal testen, ob es Zufall war, das Division 2 mal abstütze.
Ich werde von den Standard 1,2V in 0,025V Schritten versuchen zu testen was stabil läuft.
Im Grunde bin ich aber schon zufrieden im vergleich zu vorher, dennoch werde ich es weiter "optimieren"
 
Oben Unten