Aktuelles

Ryzen 7 5800X3D: Der erste Gaming-Benchmark ist vielversprechend

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Ich sprach ja auch nur von der Theorie. Ein 12490F oder 12100F mit einer großen GPU wird ihm sehr wahrscheinlich nicht zu langsam. Und der 13900K wäre als "Option" noch möglich. Oder ein 13600K oder whatever.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.243

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Könnt ihr mir mal sagen, wieso mein System beim Benchen mit CPU-Z immer abschmiert? CPU defekt?

Wenn ich im Taskmanager für den Single-Core-Run die Zugehörigkeit ändere, geht das einmal gut. Starte ich dann noch einen Bench, wird das System instabil, nimmt keine Klicks mehr an, macht Bildfehler und lässt sich nur über einen Hardreset neu starten (obwohl sich die Maus bewegt etc.)
 

Anhänge

  • IMG_20220517_085647.jpg
    IMG_20220517_085647.jpg
    793,5 KB · Aufrufe: 81

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Nein, alles @stock und Temps in Ordnung (max. 75 Grad, D15S)
 

AndyF

Profi
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
510
Nur beim Benchen? Bei welchem? Games und allgemeine Arbeiten funktionieren?
 

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Jein. Also wenn's um Last geht läuft außer CPU-Z alles. Allerdings hatte ich schon 2 oder 3 mal das Problem, dass der Bildschirm nach dem Anmelden in Windows (bis auf die Maus) schwarz blieb. Ereignisanzeige ist bis auf einige Kernel Power ID14 leer (und das war wohl ich mit den Hardresets).

Für mein Board gibt's aktuell aber auch nur ein Beta-Bios (B550 TUF Gaming Plus WIFI II). Da gibt es am Ende ja eh keine Garantien. Ich habe auch nur 3200er RAM, allerdings CL14-XMP. Aber das sollte ja kein Problem sein?!

Jetzt kommt das große Aber: mit dem 5800X3D meines Freundes läuft alles ohne Probleme in meinem System.

Windows ist frisch, CMOS - Reset schon 2x gemacht.
 

AndyF

Profi
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
510
Also mit dem Tausch der gleichen CPU hast du ja eigtl. das komplette Ausschlussverfahren abgeschlossen. Wenn es mit der anderen also besser bzw. richtig läuft, kann es schon sein, dass deine nen knacks hat. Hab ich jetzt noch nicht erlebt, aber möglich ist das natürlich.
 

Latiose

Experte
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
2.254
Oder das ein Mainboard CPUs schrottet habe ich ebenso noch nie aber sowas kann auch mal vorkommen. Wie auch immer.
 

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Ich habe jetzt nochmal das aktuelle BIOS neu geflasht, CPU-Z neuinstalliert und bisher scheint es zu gehen :)
 

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Ich glaube, alle, die bei CPU-Z Single um die 625 haben haben das Glück, dass Core 0 perf 1/1, oder vielleicht max. 3/4 ist.

CPU-Z bencht Single immer auf Core 0. Der ist bei mir 6/7 und damit der schlechteste. Erreiche daher nur 616. Außer, ich lege während des Laufs über die Zugehörigkeit den besten Kern fest.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.596
Ort
Oberbayern
Den Unterschied merkst du nicht, von daher würde ich das nicht zu hoch bewerten.
 

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Klar merkt man das nicht. Cinebench z.B. kennt den besten Kern und nimmt den dann auch.

Das ist speziell CPU-Z
 

Domdtxdissar

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2021
Beiträge
47
3dmark comparison between my 5950x and 5800x3d
Pretty happy with the results as i got multiple rank#1 with Nvidia+5800x3d combo 8th-)(eventho i'm limited to 100mhz baseclock = 4450mhz max multithread)

5800x3d:

Night Raid score = 72331 points
  • Graphics Score 171771
  • CPU Score 16898
Wild Life score = 124195 points

Wild Life Extreme = 52837 points

Fire Strike = 41882 points
  • Graphics Score 55490
  • Physics Score 30370
  • Combined Score 18446
Fire Strike Extreme = 26505 points
  • Graphics Score 28705
  • Physics Score 30422
  • Combined Score 14995
Fire Strike Ultra = 14864 points
  • Graphics Score 14992
  • Physics Score 30318
  • Combined Score 8130
Time Spy = 20891 points
  • Graphics Score 23182
  • CPU Score 13393
Time Spy Extreme = 10322 points
  • Graphics Score 12056
  • CPU Score 5687
Port Royal = 15879 points

5950x

Port Royal = 16,050
@ I scored 16,050 at Port Royal
  • Graphics Score = 16050
TIME SPY = 22 666 @ I scored 22 666 in Time Spy
  • Graphics Score = 23.449
  • CPU Score = 19,062
TIME SPY EXTREME = 12 180 @ I scored 12 180 in Time Spy Extreme
  • Graphics Score = 12.258
  • CPU score = 11 760
FIRE STRIKE = 43 513 @ I scored 43 513 in Fire Strike
  • Graphics Score = 49.613
  • Physics Score = 44.674
  • Combined score = 22.188
FIRE STRIKE extreme = 27 138 @ I scored 27 138 in Fire Strike Extreme
  • Graphics Score = 27,940
  • Physics Score = 44.267
  • Combined score = 15 113
FIRE STRIKE ULTRA = 15 072 @ I scored 15 072 in Fire Strike Ultra
  • Graphics Score = 14.796
  • Physics Score = 44.514
  • Combined score = 8 140
5800x3d is much stronger in real games than 3dmark would lead you to believe as seen here:
(the "CPU benchmarks" in 3dmark are pretty much render tests with little correlation to a real gaming workload)
Shadow of the Tomb Raider: 1080p lowest
  • 5950x @ ~5100/5000mhz = 353fps average cpu game
  • 12900k @ 5750mhz 4300MT/s CL14 = 373fps average cpu game
  • 5800x3d @ 4450mhz = 402fps average cpu game

Horizon Zero Dawn: 1080p performance preset, lowest res scale:
  • 5950x @ ~5100mhz = 301fps average cpu game
  • 12900k @ 5580mhz 7160MT/s CL30 = 321fps average cpu game
  • 5800x3d @ 4450mhz = 313fps average cpu game

F1 2020 1080p low dx11: Australia benchmark location and dry weather:
  • 5950x @ ~5100mhz = 490 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 555 average fps

Farcry6 1080p ultra, HD texture enabled, FSR QTY:
  • 5950x @ ~5100mhz = 163 average fps
  • 12900k @ 5580mhz 7160MT/s CL30 = 203 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 176 average fps

Cyberpunk 2077: 1080p low
  • 5950x @ ~5100mhz = 252 average fps
  • 12900k @ 5580mhz 7160MT/s CL30 = 304 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 268 average fps

Final Fantasy XV 1080p low : (game engine limited, results with grain of salt)
  • 5950x @ ~5100mhz = 23426 scores
  • 12900k @ ~5700mhz(?) = 23585 scores
  • 5800x3d @ 4450mhz = 23489 scores

Final Fantasy XIV: Endwalker 1440p maximum : (game engine limited, results with grain of salt)
  • 5950x @ ~5100mhz = 30553 scores
  • 12900k @ ~5700mhz(?) = 33891 scores
  • 5800x3d @ 4450mhz = 33764 scores

HardwareLux Counter-Strike: Global Offensive benchmark settings : (only scale with clockspeed it seems)
  • 12900k @ 5500mhz 4133MT/s CL16 = 954fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 716 fps
Metro Exodus benchmark: 1080p low:
  • 5950x @ ~5100mhz = 322 average fps
  • 12900k @ 5580mhz 7160MT/s CL30 = 408 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 338 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz, dx11 = 524 average fps
Metro Exodus Enhanced Benchmark: 1080p low:
  • 12900k @ 5580mhz 7160MT/s CL30 = 250 average fps
  • 5800x3d @ 4450mhz = 237 average fps
 

ZeroStrat

Profi
Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
142
Spät, aber dafür gut. Escape from Tarkov, 1080p, maxed out CPU Settings. Als GPU kam eine übertaktete RX 6800 XT mit Preview Treiber zum Einsatz. Es war sehr zeitaufwendig, die Daten konsistent zu erfassen, weil das Game geradezu als "benchfeindlich" bezeichnet werden kann.

Der 12900K (P-Cores only) + DDR5-6600 führt das Ranking souverän an, aber der 5800X3D kann sich in gleichem Maße vom 5700X absetzen, der CO-optimiert mit ~4.8GHz lief. Timings sind straff optimiert. Stock sind die FPS mit dem 5700X eher nicht so sexy, aber nicht wirklich kritisch.

1652946880583.png


Szene:
 

Simply1337

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
2.061
Ort
Bodensee

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.200
Ort
Türkiye
Ich habe ganz andere Probleme. :fresse:

Screenshot (84).png


Das ist Idle und das rote ist die Raumtemperatur...
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.763

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.200
Ort
Türkiye
Ich sitze in Düsseldorf. Kein Dachgeschoss. Keine pralle Sonne. Kaum Durchzug (das ist das schlimmste).

Ich packe gleich die Klima aus (warte noch wegen dem Unwetter).
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.423
Ort
Düsseldorf
Wurde vielleicht schon gepostet


Netter unaufgeregter Vergleich. Zwar beide mit DDR4, ich denke der 12700 steht mit DDR500 6000+ noch etwas besser da. Aber im direkten Vergleich ist es schon net schlecht, was der x3d da im Gaming reißt. Wirklich ein super Upgrade für alle AM4 Gamer. Allerdings stinkt er preislich ganz schön ab, die Verfügbarkeit treibt die Preise.

Bin echt auf Rocket Lake vs. Zen4 gespannt.

Edit: Raptor Lake, sorry :)
 
Zuletzt bearbeitet:

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.763
Mich würde da vor allem DDR5, PCIe 5, neue USB, TB, und wie sie alle heissen.. Anschlüsse interessant. DIMM 2.0, mehr M.2 und ggf. endlich iGPU auf jeder AM5+.

Quasi 1x alles neu und up to Date.
 

Bunghole Beavis

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
5.618
Ort
Wittelsbacher Land
Spät, aber dafür gut. Escape from Tarkov, 1080p, maxed out CPU Settings. Als GPU kam eine übertaktete RX 6800 XT mit Preview Treiber zum Einsatz. Es war sehr zeitaufwendig, die Daten konsistent zu erfassen, weil das Game geradezu als "benchfeindlich" bezeichnet werden kann.

Der 12900K (P-Cores only) + DDR5-6600 führt das Ranking souverän an, aber der 5800X3D kann sich in gleichem Maße vom 5700X absetzen, der CO-optimiert mit ~4.8GHz lief. Timings sind straff optimiert. Stock sind die FPS mit dem 5700X eher nicht so sexy, aber nicht wirklich kritisch.

Anhang anzeigen 760640

Szene:
Würde sich ein Wechsel von einem Ryzen 5 3600 auf einen Ryzen 5 5600X lohnen? Der 5600X sollte in Tarkov ähnlich dem 5700X performen.
 

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.200
Ort
Türkiye
Von einem 3600X auf einen 5600X hat sich damals (bei meinem Schwager) auf jeden Fall bemerkbar gemacht in Tarkov, aber mit einem 8700K war es trotzdem besser. Ich würde eher einen 5800X3D nehmen.
 

ZeroStrat

Profi
Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
142
Würde sich ein Wechsel von einem Ryzen 5 3600 auf einen Ryzen 5 5600X lohnen? Der 5600X sollte in Tarkov ähnlich dem 5700X performen.
Ich würde da mal aus der Erfahrung 20-25% ansetzen. Du müsstest ja jetzt teilweise Drops mit 40-50 FPS haben?! Also ja, würde sich lohnen. Falls du eine AMD Karte hast, unbedingt den Preview Treiber nehmen. Der holt auch noch was raus.
 

Bunghole Beavis

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
5.618
Ort
Wittelsbacher Land
Von einem 3600X auf einen 5600X hat sich damals (bei meinem Schwager) auf jeden Fall bemerkbar gemacht in Tarkov, aber mit einem 8700K war es trotzdem besser. Ich würde eher einen 5800X3D nehmen.
Der 5800X3D kostet um die 500 Euro. Ist sicherlich die bessere Wahl. Ein 5600X kostet um die 160 Euro gebraucht und sicherlich auf einem X370 Board verschmerzbarer.

@ZeroStrat
Danke für die Infos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berni_ATI

Urgestein
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
9.009
Ort
Bruneck (Südtirol)
Hammerpreis:


Aber das Warten, Ganze 5 Wochen war es mir da echt nicht Wert
Hatte aus diesem Shop schon meinen 5600X zu Release um 302 Euro erworben!

PS:
Soll dienen dass es realistisch ist auch in Germany, bei Euch Zuhause den 5800X3D um 429 Euro erwerben zu können...
 

DoDaFlo

Profi
Mitglied seit
24.09.2017
Beiträge
278
Ich habe gestern den Kühler getauscht. Habe jetzt den NH-U12A chromax.black verbaut und bin sehr angetan.

Cinebench R23 nur noch bis höchstens 75-80° und 14500 Punkte (@stock ohne UV etc.)

Ich hatte testweise einen NH-D15S drauf, da ging er nach dem ersten Durchlauf direkt auf 88-90°.
 

Domdtxdissar

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2021
Beiträge
47
3dmark comparison between my 5950x and 5800x3d
Pretty happy with the results as i got multiple rank#1 with Nvidia+5800x3d combo 8th-)(eventho i'm limited to 100mhz baseclock = 4450mhz max multithread)

5800x3d:

Night Raid score = 72331 points
  • Graphics Score 171771
  • CPU Score 16898
Wild Life score = 124195 points

Wild Life Extreme = 52837 points

Fire Strike = 41882 points
  • Graphics Score 55490
  • Physics Score 30370
  • Combined Score 18446
Fire Strike Extreme = 26505 points
  • Graphics Score 28705
  • Physics Score 30422
  • Combined Score 14995
Fire Strike Ultra = 14864 points
  • Graphics Score 14992
  • Physics Score 30318
  • Combined Score 8130
Time Spy = 20891 points
  • Graphics Score 23182
  • CPU Score 13393
Time Spy Extreme = 10322 points
  • Graphics Score 12056
  • CPU Score 5687
Port Royal = 15879 points

5950x

Port Royal = 16,050
@ I scored 16,050 at Port Royal
  • Graphics Score = 16050
TIME SPY = 22 666 @ I scored 22 666 in Time Spy
  • Graphics Score = 23,449
  • CPU Score = 19,062
TIME SPY EXTREME = 12 180 @ I scored 12 180 in Time Spy Extreme
  • Graphics Score = 12,258
  • CPU score = 11 760
FIRE STRIKE = 43 513 @ I scored 43 513 in Fire Strike
  • Graphics Score = 49,613
  • Physics Score = 44,674
  • Combined score = 22,188
FIRE STRIKE extreme = 27 138 @ I scored 27 138 in Fire Strike Extreme
  • Graphics Score = 27,940
  • Physics Score = 44,267
  • Combined score = 15 113
FIRE STRIKE ULTRA = 15 072 @ I scored 15 072 in Fire Strike Ultra
  • Graphics Score = 14,796
  • Physics Score = 44,514
  • Combined score = 8 140
5800x3d is much stronger in real games than 3dmark would lead you to believe as seen here:
(the "CPU benchmarks" in 3dmark are pretty much render tests with little correlation to a real gaming workload)
I'm back with my 5950x so the following is a comparison between my 5800x3d and the 5950x on the same OS with ~same temps / ~GPU clocks on the nvidia 3090

Night Raid score = 81118 points
  • Graphics Score 182507
  • CPU Score 19556
Wild Life score = 125997 points

Wild Life Extreme = 53260 points

Fire Strike = 45477 points
  • Graphics Score 52091
  • Physics Score 45410
  • Combined Score 23323
Fire Strike Extreme = 27550 points
  • Graphics Score 28494
  • Physics Score 45922
  • Combined Score 14904
Fire Strike Ultra = 15153 points
  • Graphics Score 14907
  • Physics Score 45585
  • Combined Score 8072
Time Spy = 22866 points
  • Graphics Score 23519
  • CPU Score 19761
Time Spy Extreme = 12247 points
  • Graphics Score 12311
  • CPU Score 11900
Port Royal = 16023 points

Pretty much limited by summertime temps atm, but its ~even between the two cpus atleast..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten