Ryzen 7 5800X3D: Der erste Gaming-Benchmark ist vielversprechend

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.792
Ort
Zwickau
Wenn ich mich Recht in erinnere dann war doch gerade ACC eins der großen "Gewinner" beim x3d (neben Cities Skylines z.B.)
Im Single Screen geht er schon bisl besser, beim Triple Screen sieht's schon wieder anders aus. Hab das hier im Netz gefunden. Mir sind jetzt die paar FPS mehr nicht wirklich wert, deshalb umzusteigen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MadVector

Experte
Mitglied seit
03.07.2013
Beiträge
1.685
Ort
Luzern
Ich hab was persönlich freudiges mitzuteilen, meinen 3900XT werd ich morgen für 360,- CHF los, der 5800X3D hat ca. 410,- gekostet.
Also hab ich für das Upgrade effektiv 50 CHF hingelegt, damit bin ich happy.

De Fakto ist die 1080 Ti aber natürlich weiterhin DER Bottleneck, lass es schnell Dezember werden (*auf 7900XTX starr*)....
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.290
Zuletzt bearbeitet:

spender

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
49
Im Single Screen geht er schon bisl besser, beim Triple Screen sieht's schon wieder anders aus. Hab das hier im Netz gefunden. Mir sind jetzt die paar FPS mehr nicht wirklich wert, deshalb umzusteigen.
Sprechen wir nicht von ACC? Im Video gehts um IRacing. Der Vergleich dort ist nicht gegen den 5800x um den es ging.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.290
Diese Woche war irgendwie überall Cyberweek, obwohl Cyber Monday am 28.11. ist, aber wird wohl nichts gross ändern.
 

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.792
Ort
Zwickau
Sprechen wir nicht von ACC? Im Video gehts um IRacing. Der Vergleich dort ist nicht gegen den 5800x um den es ging.
Guck mal genau hin, am Anfang geht's um ACC und ich sagte auch, das es sich für mich kaum lohnt....und ich hab ein 5900X ;)
 

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
1.583
Hatte bei dem Mindstar Angebot zugeschlagen, aber ich glaube ich habe eine Kartoffel erwischt. Oder einen dummen Fehler gemacht :-)

Cinebench: Mit BIOS Defaults + XMP schafft er 4,2 Ghz AllCore, 90 Grad. Mit Combo Strike 3 4,4 Ghz AllCore, 80 Grad.

Soweit ok. Aber im Cyberpunk Benchmark hab ich jetzt 4 FPS weniger und in CS:GO 35 FPS weniger. Hab jetzt keine Wunder erwartet, weil ich vom 5800x komme. Dachte der 5800x3d wäre besser geeignet ne RTX 4000 zu befeuern. Dennoch hab ich nicht mehr schlechterer Gaming Performance gerechnet...

Mir dünkt ich habe einen Fehler gemacht o_O
Wie viel Cinebench R23 Punkte erreicht denn dein PC?
14800?
In CB sollten "Alle" Kerne 4450MHz erreichen, da fehlt wohl noch etwas "Tuning".

CS:GO profitiert vom Takt und nicht vom Cache, das weiß man aber! :d
 

Y0sHi

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.304
Ort
Österreich
Im Single Screen geht er schon bisl besser, beim Triple Screen sieht's schon wieder anders aus. Hab das hier im Netz gefunden. Mir sind jetzt die paar FPS mehr nicht wirklich wert, deshalb umzusteigen.
aha xD
ich behaupte mal das du bei deinem "triple screen 1440p" test im absoluten GPU limit bist

sorry aber irgendwie hast du null plan von dem was du schreibst.
;)
 

Anhänge

  • acc.PNG
    acc.PNG
    441 KB · Aufrufe: 62

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.792
Ort
Zwickau
aha xD
ich behaupte mal das du bei deinem "triple screen 1440p" test im absoluten GPU limit bist

sorry aber irgendwie hast du null plan von dem was du schreibst.
;)
Du schnallst einfach nur nicht was ich meine. :stupid:
Deswegen geh ich jetzt auch nicht weiter darauf ein. ;)
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.665
Ort
Hessen\LDK
seid lieb zueinander :bigok:
 

Lampron

Enthusiast
Mitglied seit
12.05.2012
Beiträge
1.064
Ort
Weit entfernt
Ne kurze frage in die Runde:
Lohnt ein Upgrade von einem R5 3600 mit 3080ti ?
Spiele Hauptsächlich FPS Games in 1440P.
Evtl kommt er ja zur Black Week unter 300€ und da würde ich wenn gerne zuschlagen wenn es sich lohnt
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
guck dir die games an die du spielst mit den beiden cpus in 720p an

schafft deine 3080ti die fps, die dir fehlen überhaupt?
 

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
1.507
Ort
am Main
Gerade FPS Games und von nem 3600 sollte sich lohnen.
 

AndyF

Experte
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
640
Ja das GPU Limit sollte man ausloten bzw kennen. Bin nun auch auf den x3d und merke dass meine 6800xt in wqhd an ihre Grenzen stößt. Muss wohl eine 7... her. XD
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.333
Ort
Ladadi
oder settings runter. es gibt ja nicht nur die option eine größere gpu zu kaufen :d
 

AndyF

Experte
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
640
Klar, bei den meisten Games erkennt man keinen Unterschied zwischen hoch und ultra. Aber bei 32 Zoll teilweise schon 😜 ne klar, komplettes Luxusproblem
 

FiskX

Profi
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
86

Hatstick

Enthusiast
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
5.429
Seid heute auch stolzer Besitzer eines 5800X3D! :)

Kritische Momente, die ich mit meinem 3600X hatte nach ersten Tests sind mit der neuen CPU so gut wie verschwunden.
Es läuft alles einfach die Spur flüssiger und das tut bestimmt auch der Grafikkarte gut.
So ist das System jetzt homogen und habe die nächsten Jahre definitiv meine Ruhe!
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
2.172
Ort
Münster/ Osnabrück
Wie viel Cinebench R23 Punkte erreicht denn dein PC?
Hab das mal getestet, weil mich's interessiert hat.

CB R23 mit muckeligen Temperaturen + Kühlleistung auf 75% (keine Tweaks) und -30 all core:

Normal -30 a.jpg


Mit Realtime-Prio + Kühlleistung auf max und "Fenster-Mod" sind's rund 300 Punkte mehr (ohne BCLK OC etc), ebenfalls mit -30 all core:

CB R23 - 15231.jpg CB R20 - 5904.jpg
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
915

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.290

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
2.172
Ort
Münster/ Osnabrück
erhelle mich bitte
Fenster auf, da kalt draussen oder Seitenteil vom PC auf, sind die gängigen Fenster Mods ;)
Exakt. In meinem Fall (Haus-)Fenster komplett auf. Da ich ohnehin nach der Gaming-Session kurz stoßlüften wollte, bot es sich einfach an. Da mein System kein klassisches Gehäuse besitzt, entfällt somit auch das Seitenfenster. Was die Punktzahl betrifft, behaupte ich mal, dass man das auch ohne den Fenster-Mod hinbekommt. Kühlung einfach auf 100% + Realtime Prio. Jede Wette, dass ich eine ähnliche Punktzahl bekommen hätte, weil der CPU bzw. dem Takt es relativ egal ist, ob man den Benchmark mit max. Temp 80°C oder 50°C abschließt. Ist halt eine Gaming- und keine Render-/ Benchmark-CPU.
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
915

MadVector

Experte
Mitglied seit
03.07.2013
Beiträge
1.685
Ort
Luzern
wenn ich mit PBO2 Tuner -30 Allcore einstelle schmiert mir das System ab .. sonst habe ich nix weiter eingestellt.
mit -25 läuft es, taktet dann fast konstant auf 4450.
Gibt's da noch nen Tip? Oder hab ich einen "schlechten" Chip erwischt?
 

FiskX

Profi
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
86
wenn ich mit PBO2 Tuner -30 Allcore einstelle schmiert mir das System ab .. sonst habe ich nix weiter eingestellt.
mit -25 läuft es, taktet dann fast konstant auf 4450.
Gibt's da noch nen Tip? Oder hab ich einen "schlechten" Chip erwischt?

Könntest mit CoreCycler testen, wieviel jeder Kern maximal mitmacht.
 

AndyF

Experte
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
640
Meiner geht nur mit -18 -> 1.32 Vcore. Aber solange die Temperatur passt, ist doch alles gut.
 

Induktor

Experte
Mitglied seit
03.11.2019
Beiträge
2.172
Ort
Münster/ Osnabrück
Je nach Mainboard könnte man noch versuchen die LLC einzustellen, so dass bei Lastwechsel die Vcore nicht so schwankt.


Könntest mit CoreCycler testen, wieviel jeder Kern maximal mitmacht.
Fand ich für mich persönlich nicht praktikabel. Laut CC war mein 5900X ab -3 bereits instabil. Hab die CPU über ein Jahr (täglicher Nutzung) mit -21 all core gefahren inkl. RAM OC. Keine WHEAs, keine BSODs, trotz etlicher Stunden Gaming und Benchmarking in 3D Mark und CB.
 

FiskX

Profi
Mitglied seit
18.03.2021
Beiträge
86
Habe eben mein 3700x gegen den 5800X3D getauscht.

Hatte ja mit einem guten FPS boost gerechnet, aber von 120 auf über 250FPS in WoW Classic ist schon krass^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten