Aktuelles

Qualitätsproblem EVGA RTX 3090?

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.674
wie schon gesagt, wenn dein Monitor eh nur 144Hz kann, wozu dann mehr?
Limit rein und fertig.
Spiele mal CSGO mit gelockten 144FPS, dann reden wir nochmal :ROFLMAO:

Da New World aber kein FPS Shooter ist, dürfte es da nicht auffallen. Trotzdem wenn ich maximale FPS haben möchte, dann stelle ich das auch so ein :)
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.200
Ort
Porzellanthron
Die Probs mit hohen FPS gab es ja vereinzelt schon eher, im EVGA Forum gibt es doch einen Thread zum Thema.

Da wird unter anderem berichtet, dass die LED vom linken Power Connector dauerhaft rot leuchtet.

Also ich denke mal nicht, dass das am Controler für die Lüftersteuerung oder Temperatursensoren liegt, der ist vielleicht noch ein Kollateralschaden.

Wird von EVGA sicher genauer untersucht werden, die ersten defekten Karten dürften dann ja im Lab zeitnah aufschlagen.

Wir haben nun mit EVGA gesprochen: Man konnte das Problem nicht mehr nachstellen, weil es schon einen Patch für New World gegeben hat. Mit diesem Patch konnte man keinerlei Ausfälle mehr feststellen. Daher weiß man noch immer nicht genau, woran es gelegen hat. Man wird die RMA-Rückläufer analysieren. Hier wird EVGA ja klar sehen, welchen Defekt diese haben.

Die Anzahl der RMAs in Europa liegt aktuell im einstelligen Bereich! Es könnten hier natürlich noch eine Fälle hinzukommen, die über den Handel und nicht direkt über EVGA selbst abgewickelt werden. Die RMAs bearbeitet EVGA allesamt als "Advanced RMA". Das heißt es gibt keinerlei Verzögerungen, sondern die neuen Karten werden sofort losgeschickt. Das Hinterlegen einer Sicherheitsleistung ist nicht notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zyxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.475
Nur weil Amazon da jetzt die FPS gecapped hat, kann das Problem ja noch immer in jedem neuen Spiel / Programm auftreten das man erstmalig startet.
Ich bin gespannt was da die Ursache für den Ausfall hier ist und wie die Lösung aussehen kann und wird.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.200
Ort
Porzellanthron
Die Lösung die zumindest mal vor einem Defekt schützt ist das FPS Limit im NV Control Panel. :rolleyes2:

Einige hundert FPS kann das Ding schon ab, nur bei ein paar Tausend versagt etwas, muss man ja nicht provozieren.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.555
Ort
Lübeck
Das ist aber mehr ein Workaround als ne Lösung.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.200
Ort
Porzellanthron
Am Treiber vorbei mogelt sich nichts durch, es gibt AFAIK keinen low level access womit das FPS Limit umgangen werden könnte.

Ich würde z.B. einen Teufel was tun und die 3090 FTW3 mit sehr guter GPU (Silicon Lottery Win) an EVGA zu retournieren wenn es sich vermeiden lässt.
 

Romsky

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
18.05.2007
Beiträge
11.647
Es gibt Berichte/User welche melden das Karten In-Game, also abseits vom Hauptmenü, "abgeraucht" sind. Wenn dies stimmen sollte muss das wohl intensiver, auch abweichend von der FPS Logik, untersucht werden.
 

Infin1tum

Profi
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
724
 

Zyxx

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
1.475
Videos im Büro schauen ist nicht drin, gibt es etwas Text zu "Could not Load YT content"?
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.555
Ort
Lübeck
Am Treiber vorbei mogelt sich nichts durch, es gibt AFAIK keinen low level access womit das FPS Limit umgangen werden könnte.
Bis zum nächsten Bug im Treiber, Karte eskaliert und geht kaputt. Oder irgendwelche anderen Szenarien, die keiner bedacht hat. Oder oder oder...
Kann alles passieren. EVGA ist sicher bisher auch davon ausgegangen, dass sich an den Schutzschaltungen nichts vorbei mogeln kann.

Passiert halt. Ich finde es aber auch viel wichtiger, wie ein Hersteller dann damit umgeht und vermute mal, dass EVGA dies gut handeln wird. Bei anderen Herstellern dürfe man sich sicher an den Verkäufer wenden, der die Karte dann weiter schickt und bekommt wohlmöglich noch zu hören "Gibt aktuell keinen Ersatz, aber den Kaufpreis abzüglich Nutzung können wir Ihnen erstatten."
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.200
Ort
Porzellanthron
Bei EVGA wird immer gegen gleichwertig oder besser getauscht, wer bei einer EVGA Karte über den Händler Garantie abwickelt wäre ja wohl selbst schuld. :oops:

Ich mach mir da null Sorgen, die Angelegenheit wird eh von den Clickbait Tubern hoch geschaukelt, so ist das halt in der schönen neuen Medienwelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.555
Ort
Lübeck
Ich schrieb doch auch "bei anderen Herstellern" und nicht "bei EVGA".
Buildzoid würde ich nicht als Clickbait Youtuber bezeichnen.
 

Chattina

Profi
Mitglied seit
20.02.2021
Beiträge
372
So ist es wohl und die Leute die in Foren das Thema dieser Einzelfälle immer wieder ausrollen und ansprechen werden, tun den Rest. Wurde hier ja auch direkt angesprochen um mal wieder gegen EVGA zu feuern. Wobei mich das hier nicht sehr wundert.

Ich kanns schon jetzt lesen das man von EVGA Karten in Kaufberatungen absieht, immerhin ist mal bei jemanden etwas passiert. Das ist eben das Internet 2021 :)
 

Infin1tum

Profi
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
724
Sollen die Leute doch andere Karten kaufen. Bleibt mehr für uns 🤷‍♂️
 

SchAndy

Neuling
Mitglied seit
12.06.2021
Beiträge
70
Angeblich hat EVGA schon was dazu gesagt?

Edit: auch hier eine Meldung, dass nicht nur EVGA Karten betroffen sind!

 
Zuletzt bearbeitet:

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
32.558
Ort
Hoywoy(heimat)
 
Oben Unten