Aktuelles

[Sammelthread] Offizieller Nvidia RTX 3090 Overclocking und Modding Thread

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.524
Ort
93167
bei dem gpu clock solltest locker 41xx bekommen, mal ohne curve getestet?
X299, habe ne gleiche Karte mal bei nem Kumpel geclockt. Bei bereits 2220MHz waren die 4040Punkte da und bei 2265MHz waren da einfach mal 4107 Punkte vorhanden.
Also an mir liegts nicht, an Windows auch nicht, an der Karte auch nicht, da Inno und Strix das gleiche produzieren, es bleibt, wie schon gesagt, einfach X299.
In anderen Benchmarks, wie 3DMark passt ja alles zusammen. Warum aber Superposition X299 nicht mag, kann ich dir echt nicht sagen. Aber it is like it is.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ZuckerKuss

Enthusiast
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
645
Ort
Offenbach
Gude,

hier mal mein bescheidener Beitrag.

Bin was das Oc der neuen Nvidia Karten angeht absoluter neuling (komme von einer 980TI).
Heute kam mein Bykski Block für die 3090 FE, da wollte ich doch gleich mal schauen was so geht.

ZuckerKuss│3649│ 3090 FE │ 1891/1330MHz │ Wasser

Superposition.jpg
 

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
Du hattest 73°C GPU Temperatur mit nem Wasserkühler drauf? Entweder dein Wasser ist viel zu warm, deine Strömung viel zu wenig oder der Block liegt nicht korrekt auf.
 

Springer10

Semiprofi
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
43
Jeps da muss was faul sein.. Meine läuft aktuell noch unter Luft, hat mehr Takt und bleibt trotzdem 4-5 Grad Kühler 🙈
Das ganze bei 500 Watt btw.
 
Zuletzt bearbeitet:

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
NvFlash neuste Version runterladen. Dann nvflash -6 dateiname.rom und fertig
 

yilem76

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
701
@Andrea0006
Schau mal auf Seite 1, dort steht alles was du brauchst.
 

Killing of Dead

Enthusiast
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
205
Flash Anleitung

Bin jetzt mit der Zotec und meinem Rechner an jedes Limit gestoßen das mir in den sinn Kommt

390W bios von KAF2 ist drauf, Backblade Ghetto Wakü Mod, Lüfter und Pumpe am Anschlag im Benchmark zieht der PC 498,1W aus der Steckdose, bei einem 550W bequiet Netzteil🤯
hier noch das Ergebnis und das Bild vom Mod

Killing of Dead│ 3623 │ Zotec Trinity │ 1965/1406@ 0,825V │ Wasser KFA2 390W Bios
 

Anhänge

  • 3090 3623 neu.png
    3090 3623 neu.png
    479,3 KB · Aufrufe: 20
  • 20210114_222231.jpg
    20210114_222231.jpg
    1 MB · Aufrufe: 21

Andrea0006

Semiprofi
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
185
Flash Anleitung

Bin jetzt mit der Zotec und meinem Rechner an jedes Limit gestoßen das mir in den sinn Kommt

390W bios von KAF2 ist drauf, Backblade Ghetto Wakü Mod, Lüfter und Pumpe am Anschlag im Benchmark zieht der PC 498,1W aus der Steckdose, bei einem 550W bequiet Netzteil🤯
hier noch das Ergebnis und das Bild vom Mod

Killing of Dead│ 3623 │ Zotec Trinity │ 1965/1406@ 0,825V │ Wasser KFA2 390W Bios
Was bekommst du ohne UV raus?
 

Killing of Dead

Enthusiast
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
205
Wie meinste das?
Da die Karte im Benchmark sowieso immer ins Powerlimit fährt bringt mehr Spannung nichts außer das sie eher ins Powerlimit fährt und dann runter Taktet.
Und wenn ich Stock fahre geht der PC immer aus weil die Karte ungehindert Strom ziehen will und das wiederum gefällt dem Netzteil nicht. Oder gibts da noch einen geheim Trick?
 

yilem76

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
701
Neues Netzteil und 1000W Bios xoc :d
 

Killing of Dead

Enthusiast
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
205
Um ehrlich zu sein hab ich mir das auch schon Überlegt da ich sowieso ein neues NT benötige kann ich auch kurz das 1000W Bios testen ABER Zuviel Respekt davor die Karte in die ewigen Jagdgründe zu schicken
 

butcher1de

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
5.664
Der EK-Quantum Vector TUF +Backplate ist jetzt verbaut. GPU = LM, Speicher/Spannungswandler/Backplate = Beiliegende Wärmeleitpads + Wärmeleitpaste als Verbindung zwischen Pad und Metall. Mache ich schon immer so und funktioniert hervorragend.

Alte Werte mit Luftkühler

butcher1de | 3225 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (Stock)


butcher1de | 3290 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt=Stock


butcher1de | 3481 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt= GPU+200/Vram+600



Neue Werte mit Wasserkühler

butcher1de | 3333 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (Stock) Max Temp 36°C

butcher1de | 3359 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (PT 107%) Takt=Stock Max Temp 38°C

butcher1de | 3569 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Wasser (PT 107%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 38°C


Direkter vergleich
butcher1de | 3225 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (Stock) Max Temp 69°C
butcher1de | 3333 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (Stock) Max Temp 36°C

butcher1de | 3290 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt=Stock Max Temp 66°C
butcher1de | 3359 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%) Takt=Stock Max Temp 38°C

butcher1de | 3481 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 66°C
butcher1de | 3569 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Wasser (PT 107%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 38°C
 
Zuletzt bearbeitet:

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.524
Ort
93167
mir das auch schon Überlegt
Viel hilft viel. Spannung, Verbrauch und Takt. Wenn alle 3 Regler oben sind, nur dann, und auch nur dann, erfährst du die volle Offenbarung, mein Sohn.

Lass dich von den Undervoltern nicht auf die böse Seite ziehen. Das ist nicht der richtige Weg. Dafür wurde uns nicht der I2C Bus und 70A SPStages geschenkt!

Danke @butcher1de für den ausführlichen Vergleich!
 

Killing of Dead

Enthusiast
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
205
Viel hilft viel. Spannung, Verbrauch und Takt. Wenn alle 3 Regler oben sind, nur dann, und auch nur dann, erfährst du die volle Offenbarung, mein Sohn.

Lass dich von den Undervoltern nicht auf die böse Seite ziehen. Das ist nicht der richtige Weg. Dafür wurde uns nicht der I2C Bus und 70A SPStages geschenkt!

Danke @butcher1de für den ausführlichen Vergleich!
:hail::hail::hail:
Ja mein Meister ich will und brauche MEHR POWER erleuchte mir den Weg der Weisen
:hail::hail::hail:

Bin momentan an die Grenzen des machbaren gestoßen und denke das Ergebnis kann sich sehen lassen
 

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
Meine Suprim versteh ich nicht. Sie braucht zum einen sehr viel Watt ok kann man irgendwo verstehen einordnen. Aber irgendwie kommen mir die Punkte spanisch vor.

450 Watt Bios 2000 Mhz 3800 Punkte
500 Watt Bios 2050 Mhz 3800 Punkte
520 Watt Bios 2100 Mhz 3840 Punkte


50 Mhz mehr 0 Punkte gewonnen dann nochmal 50 Mhz oben drauf und nur 40 Punkte gewonnen ?
Mit 2200 oder 2300 Mhz hab ich wahrscheinlich am Ende dann 3860 Punkte :d Check ich nich. Bei der Zotac mehr Mhz mehr Punkte bei der Suprim mehr Mhz pfff Punkte jucken mich nich bleibt gleich :d
 

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.524
Ort
93167
Bei mir geht’s jetzt dann auch bald ab + der Elmor EVC hängt auch schon :shot:
 

Anhänge

  • 1AF911ED-95AD-405A-B8EF-C0C3C5151ED2.jpeg
    1AF911ED-95AD-405A-B8EF-C0C3C5151ED2.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 28
  • 836E2F84-120A-456E-B5EA-C08BF4AE810A.jpeg
    836E2F84-120A-456E-B5EA-C08BF4AE810A.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 26
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
16
TTV.TheRealKochi │4139│ Inno3D iCHILL X4 │ 2270/1438MHz │ Chilled Water -2°

Mal schnell platz 1 . Leider ging nicht mehr, netzteil schaltet sich ab. Benchmark lief mit Xtremefunky ab, Probs gehen raus . wird zeit für eine neue Grafikkarte :)
 

Anhänge

  • master of Kochi.png
    master of Kochi.png
    500,7 KB · Aufrufe: 35
  • Outside Down.jpg
    Outside Down.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:

yilem76

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
701
Um ehrlich zu sein hab ich mir das auch schon Überlegt da ich sowieso ein neues NT benötige kann ich auch kurz das 1000W Bios testen ABER Zuviel Respekt davor die Karte in die ewigen Jagdgründe zu schicken
Du kannst PT runterdrehen bei 1000w Bios, habs jetzt schon länger drauf bei mir PT hab ich auf 75% und Karte läuft mit 2100mhz stabil bei 1,025v und Speicher +1250.
Voraussetzung ist natürlich gescheite Kühlung.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

:hail::hail::hail:
Ja mein Meister ich will und brauche MEHR POWER erleuchte mir den Weg der Weisen
:hail::hail::hail:

Bin momentan an die Grenzen des machbaren gestoßen und denke das Ergebnis kann sich sehen lassen
Der verlorene Sohn kommt zurück nach Hause wieder auf die dunkle Seite 🤣🤣🤣🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
16
X299, habe ne gleiche Karte mal bei nem Kumpel geclockt. Bei bereits 2220MHz waren die 4040Punkte da und bei 2265MHz waren da einfach mal 4107 Punkte vorhanden.
Also an mir liegts nicht, an Windows auch nicht, an der Karte auch nicht, da Inno und Strix das gleiche produzieren, es bleibt, wie schon gesagt, einfach X299.
In anderen Benchmarks, wie 3DMark passt ja alles zusammen. Warum aber Superposition X299 nicht mag, kann ich dir echt nicht sagen. Aber it is like it is.
ahjaaa so wird da über meine karte geredet haha ;O
 

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
Wieviel Watt zog die Karte peak bei dem run?
 

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
Die Karte alleine oder Gesamtsystem? Karte alleine Schätze ich mal das ist schon anständig. Bin gespannt ob man mit einem VCore mod an die 1000 Watt PowerLimit rankommt. Weil das GPU Chiplimit ist grob bei 520w, Ramlimit 130w und noch Nebenzeug 100w. Frag mich wie die Limits genau laufen wenn er nicht über die Einzellimits geht dürfte die Karte bei 750-800w trotz 1000w Bios am Limit sein. Aber bin gespannt :)
 
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
16
Die Karte alleine oder Gesamtsystem? Karte alleine Schätze ich mal das ist schon anständig. Bin gespannt ob man mit einem VCore mod an die 1000 Watt PowerLimit rankommt. Weil das GPU Chiplimit ist grob bei 520w, Ramlimit 130w und noch Nebenzeug 100w. Frag mich wie die Limits genau laufen wenn er nicht über die Einzellimits geht dürfte die Karte bei 750-800w trotz 1000w Bios am Limit sein. Aber bin gespannt :)
Only die Karte 🤪 1000w bios wurde raufgeflasht. Und mit shunt mod Versehen .
 

xtremefunky

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
1.524
Ort
93167
Gude,

hier mal mein bescheidener Beitrag.

Bin was das Oc der neuen Nvidia Karten angeht absoluter neuling (komme von einer 980TI).
Heute kam mein Bykski Block für die 3090 FE, da wollte ich doch gleich mal schauen was so geht.

ZuckerKuss│3649│ 3090 FE │ 1891/1330MHz │ Wasser

Anhang anzeigen 575510

Flash Anleitung

Bin jetzt mit der Zotec und meinem Rechner an jedes Limit gestoßen das mir in den sinn Kommt

390W bios von KAF2 ist drauf, Backblade Ghetto Wakü Mod, Lüfter und Pumpe am Anschlag im Benchmark zieht der PC 498,1W aus der Steckdose, bei einem 550W bequiet Netzteil🤯
hier noch das Ergebnis und das Bild vom Mod

Killing of Dead│ 3623 │ Zotec Trinity │ 1965/1406@ 0,825V │ Wasser KFA2 390W Bios

Der EK-Quantum Vector TUF +Backplate ist jetzt verbaut. GPU = LM, Speicher/Spannungswandler/Backplate = Beiliegende Wärmeleitpads + Wärmeleitpaste als Verbindung zwischen Pad und Metall. Mache ich schon immer so und funktioniert hervorragend.

Alte Werte mit Luftkühler

butcher1de | 3225 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (Stock)


butcher1de | 3290 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt=Stock


butcher1de | 3481 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt= GPU+200/Vram+600



Neue Werte mit Wasserkühler

butcher1de | 3333 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (Stock) Max Temp 36°C

butcher1de | 3359 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (PT 107%) Takt=Stock Max Temp 38°C

butcher1de | 3569 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Wasser (PT 107%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 38°C


Direkter vergleich
butcher1de | 3225 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (Stock) Max Temp 69°C
butcher1de | 3333 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Wasser (Stock) Max Temp 36°C

butcher1de | 3290 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt=Stock Max Temp 66°C
butcher1de | 3359 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1740 / 1219 MHz | Luft (PT 107%) Takt=Stock Max Temp 38°C

butcher1de | 3481 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Luft (PT 107%/Lüfter 100%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 66°C
butcher1de | 3569 | ASUS TUF Gaming RTX 3090 OC | 1940 / 1294 MHz | Wasser (PT 107%) Takt= GPU+200/Vram+600 Max Temp 38°C

TTV.TheRealKochi │4139│ Inno3D iCHILL X4 │ 2270/1438MHz │ Chilled Water -2°

Mal schnell platz 1 . Leider ging nicht mehr, netzteil schaltet sich ab. Benchmark lief mit Xtremefunky ab, Probs gehen raus . wird zeit für eine neue Grafikkarte :)
So, alle Updates eingefügt :bigok:
Hoffe ich hab niemanden vergessen und glückwunsch @TTV.TheRealKochi zur Pole. Mal schauen wann der nächste Highscore eintrifft, aber bis dahin gibts
einiges zu kauen. @Arkenangel keine Lust deine Karte noch weiter zu prügeln :shot:?
 

Samy355

Semiprofi
Mitglied seit
28.09.2016
Beiträge
87
Shunt mod zusätzlich? Ach so weils 2x8 Pin hat? Aber schon erstaunlich das die Sicherungen noch nicht gezogen haben bei 800 Watt dürfte es mehr als 20A (240W) pro Stecker sein da müßten sie eigentlich bald auslösen.
 
Oben Unten