Aktuelles

[Sammelthread] NVIDIA GeForce RTX 3090 + FAQ

NVIDIA GeForce RTX 3090

ThnfdUH.jpg


sUZUm5S.jpg


NEWS


BIOS

Anleitung

1. Als erstes eigenes Original BIOS speichern per GPU-Z als Backup
2. Command Prompt starten per Adminstrator indem man "CMD" eingibt in der Windows Suchleiste
3. Richtigen Pfad angeben zum NVFlash Ordner mit cd: c/.....
4. Dann den Schutz deaktivieren mit "nvflash --protectoff" oder "nvflash64 --protectoff"
5. Dann die Custom ROM (BIOS) angeben mit "nvflash ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 ROM_NAME.rom"
6. Falls es nicht funktioniert, da es zum ID-Mismatch kommt, muss man den Schutz gegen ein fremdes Bios deaktivieren mit "nvflash -6 ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 -6 ROM_NAME.rom"
7. Enter drücken
8. 2x Y drücken zum bestätigen
9. Screen flackert und die Message sollte kommen, dass alles funktioniert hat
10. PC neu starten
11. Nach dem Neustart warten bis die Grafikkarte wieder erkannt wieder. Kann 1-2 Minuten dauern

Flashen auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Haftung dafür.


OVERCLOCKING | TOOLS

Kurze Info wegen Stromverbrauch: 3090 Trio auf Anschlag + 9900K mit 1,36v und 5,4 GHZ = 665W für das gesamte System bei mir (SH). Dies kann natürlich bei euch abweichen. Eine Strix kann 100W mehr ziehen. Daher würde ich jedem, der OC betreibt +850W Netzteile empfehlen

Undervolting PT Usage Tests mit meiner 3090 FTW3

800mv = 320 Watts
850mv = 370 Watts
900mv = 430 Watts
912mv = 450 Watts
918mv = PT Limit für FTW3 mit 450
UNDERVOLTING

800mv = 320 Watts
850mv = 370 Watts
900mv = 430 Watts
912mv = 450 Watts
918mv = PT Limit für FTW3 mit 450W



ManufacturerProductRTX 3080RTX 3090
NVIDIAFounders EditionMixed (2)Mixed (2)
AsusTUFMLCCMLCC
AsusStrixMLCCMLCC
EVGAXC3Mixed (1)Mixed (2)
EVGAFTW3Mixed (2)**Mixed (2)
GalaxBlackMixed (1)Unknown
GainwardPhoenixMixed (1)Unknown
GigabyteEagleUnknownPOSCAP
GigabyteGamingPOSCAPPOSCAP
Inno3DiChill X3Mixed (1)Unknown
Inno3DiChill X4Mixed (1)Unknown
MSIGaming X TrioMixed (1)Mixed (2)
MSIVentusMixed (1)Mixed (2)
PalitGaming ProMixed (1)Mixed (2)
ZotacTrinityPOSCAPPOSCAP
ZotacX-GamingUnknownPOSCAP

Quelle: https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/izhpvs/the_possible_reason_for_crashes_and_instabilities/

KÜHLERTAUSCH | GARANTIE


HerstellerKühlerwechselOverclockingOvervoltingVBIOS flashen
ASRockKulanz5
Asus✓1✓1
EVGA✓2
Gainward✓3
Gigabyte
KFA²
MSI
Nvidia
Palit✓4
PowerColor
SapphireKulanz5
XFX
Zotac✓ (nur die ersten zwei Jahre)
1 Nur mit GPU Tweak II oder AMD/Nvidia-Software; 2 Nur Grafikkarte mit Dual-BIOS von denen eines im Originalzustand sein muss; 3 Nur mit Gainwards ExpertTool; 4 Nur mit Palits ThunderMaster; 5 Dazu sind die Hinweise des folgenden Abschnitts „Kulanz statt Garantie“ zu beachten

Quelle: Computerbase


MSI:


"Sie können bei Grafikkarten die Wärmeleitpaste oder Kühler Tauschen. Dieser muss jedoch die gleiche oder eine besser Leistung besitzen.
Sofern beim Umbau nichts beschädigt wird, bleibt die Garantie der Karte erhalten.
Sollte jedoch ein Fehler an der Karte auftreten, müssten Sie für eine Garantieabwicklung über den Händler den Original Zustand der Karte wieder herstellen.

Dies gilt für alle MSI Grafikkarten welche in Deutschland und Österreich von MSI Deutschland vertrieben wurden."

ZOTAC:

"die normalen zwei Jahre bleiben erhalten, ein Erweiterung der Garantie
ist dann ungültig. Die Karte muss wenn etwas im im Originalzustand
eingereicht werden."

Gainward und Palit

"Leider müssen wir Sie auch mitteilen, wenn Sie den originale Kühlkörper umbauen, werden Sie dadurch Ihre Ansprüche auf Garantie dieser Karte verlieren. Das gilt nicht nur für Gainward Produkt , sondern auch für Palit"


Aktuelle Referenzkarten

Zotac:

Zotac GAMING GeForce RTX 3080 TrinityZT-A30800D-10P
Zotac GAMING GeForce RTX 3080 TrinityZotac GAMING GeForce RTX 3090 TrinityZT-A30900D-10P
GALAX/KFA2:

Galax GeForce RTX 3080 SG38NWM3MD99NN
Galax GeForce RTX 3090 SG38NWM3MD99NK
KFA2 GeForce RTX 3080 SG39NSM5MD1GNA
KFA2 GeForce RTX 3090 SG39NSM5MD1GNK
Gainward:

Gainward RTX 3080 Phoenix471056224-1952
Gainward RTX 3080 Phoenix GS471056224-2010
Gainward RTX 3090 Phoenix471056224-1976
Gainward RTX 3090 Phoenix GS471056224-2034
Palit:

Palit GeForce RTX 3080 Gaming ProNED30800S19IA-132AA
Palit GeForce RTX 3080 Gaming Pro OCNED3080S19IA-132AA
Palit GeForce RTX 3090 Gaming ProNED30900S19SB-132BA
Palit GeForce RTX 3090 Gaming Pro OCNED3090S19SB-132BA
PNY:

PNY GeForce RTX 3080 XLR8 Gaming EPIC-XVCG308010TFXMPB
PNY GeForce RTX 3090 XLR8 Gaming EPIC-XVCG309024TFXPPB
INNO3D:

Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X3C30803-106XX-1810VA37
Inno3D GeForce RTX 3080 iChill X4C30804-106XX-1810VA36
Inno3D GeForce RTX 3080 Twin X2 OCN30802-106XX-1810VA34
Inno3D GeForce RTX 3090 iChill X3C30903-246XX-1880VA37
Inno3D GeForce RTX 3090 iChill X4C30904-246XX-1880VA36
Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3N30903-246X-1880VA37N


Mehr Informationen gibt es hier: https://www.overclock.net/threads/official-nvidia-rtx-3090-owners-club.1753930/
 
Zuletzt bearbeitet:

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.128
Auf die PT/PL-Angaben des BIOS darf man sich nicht verlassen. Siehe XB3-BIOS (nur "366W" - entfesselt aber die FTW3 Ultra)
Man muss benchen und manuell messen. Das nervt, aber manchmal geht es nur so
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.603
Jemand nen Link zu dem 500 Watt Bios für die Trio?
 

Clonemaster

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
6.636
Ort
Deutschland


Beide 500W, das eine wird als OC geführt, das andere als normal
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.128
Wenn jmd eh grad am flashen ist und ein Energie-Messgerät hat, kann er ja auch mal das XC3 probieren und mit gleichen Takten benchen und an der Steckdose messen
Zwischen dem org. MSI Trio X und dem 500W sollte man einen Unterschied an der Steckdose messen können. Aber bei XC3 auch...? Wer Bock hat...! :-)


btw:
Hat jmd Erfahrung mit dem elmor evc2?
 

Devil

Experte
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
934
Ort
Parchim
Naja, wenn bei org Trio bios und XOC Bios schon ca 1000GP Ts unterschied sind, denke ich schon das sich was an der Steckdose ändert ;)
 

Vantim

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2013
Beiträge
1.278
Ort
BaWü
Wie adressiert man denn bei der Strix den RGB Streifen?
Ich bin von Armoury Crate ausgegangen, dort erkennt er die Strix aber gar nicht.
Auf Reddit gibts nur Hinweise ala: schalt den PC mal komplett aus; oder steck die Karte mal raus/rein
 

soulreaver

Enthusiast
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
2.918
geht mit dem Armory Crate Tool (das ich aber Mega gruselig finde), schau mal nach der "Lighting_Control_1.07.79" Software, die war bei meinem Board damals dabei und ist quasi der Vorgänger und kann das auch adressieren.
 

der_Schmutzige

Urgestein
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.823
Ort
Weimar
Nabend Leute,

wenn ich Unigine Super Position 8k Optimized starte kommt am Anfang das Logo, dann ein Red Screen und dann startet der Benchmark. Ist das normal? Bild im Anhang
Bei mir auch
 

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.124
Ort
Hannover
geht mit dem Armory Crate Tool (das ich aber Mega gruselig finde), schau mal nach der "Lighting_Control_1.07.79" Software, die war bei meinem Board damals dabei und ist quasi der Vorgänger und kann das auch adressieren.
danke für den hinweis.. ich habe die drölfzig einzelnen asus-programme entfernt. :) kann die strix keine farbverläufe?? kriege immer nur farbübergänge..


(..)

mfg
tobi
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.643
Ort
Wien

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.643
Ort
Wien

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
25.170
Ich teste mal superpos später, aber als ich letzte ma genutzt habe hatte ich def keinen..
 

der_Schmutzige

Urgestein
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
4.823
Ort
Weimar
Ja liegt am 21:9. Bei mir 3440x1440. 16:9 hat das nicht. War auch schon mit der 1080Ti.
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
2.329

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
6.923
Bei meinem G9 32:9 ist das auch rot. Man so viel Rotlicht soll ja gut für die psyche sein.
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.128
Soeben eine MSI Gaming X Trio per DHL-Express bestellt
Bin gespannt, wie die geht im Vergleich zur FTW3 Ultra
 

Devil

Experte
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
934
Ort
Parchim

Devil

Experte
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
934
Ort
Parchim

Devil

Experte
Mitglied seit
09.01.2003
Beiträge
934
Ort
Parchim
Hatte noch nichts von EVGA. Ausserdem hoffe ich immer, nie in den Genuss von Support kommen zu müssen.
 

PlusUltra

Profi
Mitglied seit
20.09.2020
Beiträge
84
Bei welcher Uhrzeit sind wir jetzt eigentlich angekommen (Amazon Strix OC)
Habe das Gefühl das sich dort wirklich gar nichts mehr tut..
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.603

Clonemaster

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
6.636
Ort
Deutschland
Ich mach das so wie in dem Video, auch mit der 3090 und dem 500W bios. Konnte bisher keine Fehler feststellen.

 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.128
Ich auch - seit fast 8 Wochen :rolleyes2:
Im Moment bin ich nicht wirklich glücklich. Entweder passt einem die Perf. zum Benchen nicht, oder die Karte kommt ewig nicht bei, oder für die Wunschkarte gibt es keinen "kryographics"
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Gibt's da Erfahrungswerte? Ein Link zu einer Anleitung die funzt wäre noch super 😉. Wäre das erste Mal seit 10 Jahren das ich ne GPU flashe
1. Als erstes eigenes Original BIOS speichern per GPU-Z als Backup
2. Command Prompt starten per Adminstrator indem man "CMD" eingibt in der Windows Suchleiste
3. Richtigen Pfad angeben zum NVFlash Ordner mit cd: c/.....
4. Dann den Schutz deaktivieren mit "nvflash --protectoff" oder "nvflash64 --protectoff"
5. Dann die Custom ROM (BIOS) angeben mit "nvflash ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 ROM_NAME.rom"
6. Falls es nicht funktioniert, da es zum ID-Mismatch kommt, muss man den Schutz gegen ein fremdes Bios deaktivieren mit "nvflash -6 ROM_NAME.rom" oder "nvflash64 -6 ROM_NAME.rom"
7. Enter drücken
8. 2x Y drücken zum bestätigen
9. Screen flackert und die Message sollte kommen, dass alles funktioniert hat
10. PC neu starten
11. Nach dem Neustart warten bis die Grafikkarte wieder erkannt wieder. Kann 1-2 Minuten dauern
Am Besten immer gleich "-6" mit angeben
 
Zuletzt bearbeitet:

DaTraS

Enthusiast
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.385
Ort
Groß Kreutz (Havel)
Laufen diese 500W Bio...sse? Bios'? Bionen? ... auch mit der TUF problemlos zusammen?

Hab als Performancebios im Moment das Gigabyte drauf was mir hier zu Anfang empfohlen wurde.
 
Oben Unten