Aktuelles

[Sammelthread] LuKü Quatschthread

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.575
Ort
FFM
der amd taktet bei 70 grad runter? wasn das für ne pussy :d

anpressdruck ok?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover

woll3

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
1.157
Ort
Wien
Ich würds zu erst mit einem Hecklüfter probieren, der vorhandene Überdruck reicht vielleicht nicht um die Abwärme (schnell genug) aus dem Gehäuse zu befördern.
 

~HazZarD~

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
3.413
Ort
Erlangen
Also durch GPU vertikal wird vermutlich höchstens die GPU wärmer. Da du damit an der absoluten Abwärmemenge der Grafikkarte nichts änderst würde ich mal vermuten, dass die CPU dadurch nicht kälter wird.

Daher würde ich mich dem Vorschlag dem Hecklüfter anschließen.

Und was meinst du denn mit runtertakten? 5MHz? 10MHz? Normalerweise sollte die CPU erst nahe der Maximaltemperatur deutlich an Takt verlieren.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover
Die CPU taktet von 4650 auf 4500 runter bei 70°C
Ich werde das mit dem Hecklüfter ausprobieren und mir einen weiteren 14er Prisma für hinten bestellen.
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.818
Ort
Steiamoak
unbedingt nen Hecklüfter verbauen.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
da wart ich lieber weiter aufs D40 ^^
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
ja, aber für aufn Tisch ist das alles nix. Find ich.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover
Die CPU taktet von 4650 auf 4500 runter bei 70°C
Ich werde das mit dem Hecklüfter ausprobieren und mir einen weiteren 14er Prisma für hinten bestellen.
Ich habe nun einen 140er im Heck installiert und die Temps der CPU sind nach wie vor hoch. Von 70 sind die sogar auf 71 hoch nun...
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.298
Dir ist schon klar dass es draußen langsam wärmer wird :-)

Scherz bei Seite, Anpressdruck passt? Paste ist frisch?
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover

Batman1982

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
269
Mal nicht böse nehmen die frage aber die lüfter am cpu kühler sind schon richtig verbaut und beides auch in dieselbe Richtung? Man siehts auf den bild leider nicht

Dann zur Montage wenn ich mich recht erinner war der Brocken doch der der unten die heatpipes hatte die gleichzeitig als bodenplatte fungieren oder?
Hast da gut wärmeleitpaste aufgetragen?

Meine war damals so das wirklich auf jeden hohlraum im kühlerboden ne kleine raupe machst. Da sonst schnell durch den hohlraum zu wenig paste da ist.

Sonst mal schauen ob der kühler richtig heiss wird, nicht das ne heatpipe defekt ist einfach oder ne lötung sich gelöst hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
ich mach wieder nen Kleks Paste in die Mitte und lass dann den Kühler die Paste verteilen. Fertig.
Zum Thema Temps. Mein 10850K läuft jetzt sogar leicht untertaktet. 4.6Ghz allcore, offset -0.035V. Da bleibts auch unter Volllast recht leise, beim Zocken meistens unhörbar und die Temps gehen auch voll klar. Sommer kann kommen und auch ganz schnell wieder gehen ^^
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover
Danke für die guten Anmerkungen!
Das Setup lief das letzte Jahr so mit Temps bei max 63 Grad. Die 3080 scheint so den CPU Kühler aufzuheizen dass ich bei über 70 bin nun. Da hat auch das neue airflow Gehäuse keine Abhilfe geschaffen.
Wärmeleitpaste und airflow der Lüfter ist alles korrekt.

Wenn es jetzt bei 19 Grad Raumtemperatur so schlecht ist habe ich schon Angst vor 30 Grad im Sommer.
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.818
Ort
Steiamoak
Wenn du unbedingt ne kühlere CPU haben willst könntest den Airflow von hinten nach vorne drehen.
Ich denke nicht, dass die Graka dadurch merklich wärmer wird. Tippe auf 1-2 Grad.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ansonsten hilft vermutlich nur mehr undervolten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Oder halt ne AIO für die CPU in die Front.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
oder die 3080 undervolten. Wenn die rennt, wird es warm im Case, das ist richtig.
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
oh, ok.
aber dass mit dem Hecklüfter die Temps steigen, ist mir auch neu. xD
Würd beim Hecklüfter mal probehalber den 2. Lüfter hinten am Kühler weg lassen. Die bringen ja in den seltensten Fällen was.
Lüfterkurve vom CPU Kühler schon angepasst, bissl nach oben korrigiert?
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.833
Ort
Hannover
Die 70°C sind jetzt so schlimm wegen den 100MHz die man eh nicht merkt, oder was ist das Problem? Wenn im Sommer bei über 30°C Raumtemperatur die CPU dann auf knapp 80-90°C laufen sollte, dafür aber alles leise ist, wäre es für mich zumindest kein Problem.
Ihr müsst euch endlich mal von den alten Temperaturen verabschieden, die Zeiten sind leider vorbei.

Ja und selbst meine 3090@0,75V heizt ordentlich, wenn ich die stock laufen lassen würde, brauch ich im Winter keine Heizung. XD
 

Tremendous

Der mit der AK tanzt
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
3.212
Ort
Hannover
Okay, vllt sehe ich das zu eng mit den Temps. Mal schauen was im Hochsommer ist.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
oder fixem Takt und fixer Spannung.
 

jolly91

Enthusiast
Mitglied seit
20.11.2009
Beiträge
2.973
Ort
Österreich
Also ein Mounting Kit von Phanteks für den PH-TC14PE auf Alder Lake gibt es wohl nicht? Fände es gut wenn der vom X79 System übernommen werden könnte.
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
65
Ort
Gotha und Koblenz
Der Deepcool Assassin 3 ist so hoch, dass mein Seitendeckel nicht mehr schließt. Jetzt musste ich mir eine Plexiglasplatte kaufen und die etwas biegen, um sie festzuschrauben. Das sieht jetzt natürlich etwas merkwürdig aus.
 

m@tti

Ehemals-Luku-Bilder-Spammer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
33.878
Ort
Hoywoy(heimat)
die Spoiler beim Assassin III kannst abschrauben. Siehst dann zwar die Heatpipes, aber vielleicht bringt das den fehlenden cm oder so.
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
65
Ort
Gotha und Koblenz
Hatte ich auch schon überlegt. Dadrunter sind aber Nieten, also habe ich da nicht viel gewonnen. Die Plexiglasscheibe habe ich eh schon zugeschnitten und eingebaut. Sieht aber aus wie russisch Technik.
 

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
1.051
Ort
Odenwald

c4L!m3r0

Enthusiast
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
2.396
Ort
A. a. Tr.
Moin.

Hat hier schonmal jemand die Lian Li Uni Fan SL Lüfter (140 oder 120) direkt an das Mainboard angeschlossen und kann was zur Regelung sagen? Wie weit gehen die runter mit der Drezahl direkt am Mainboard?
Was liefert denn überhaupt so ein Ausgang aufm Mainboard? Würde gerne an CHA_FAN_1 3x 140er Uni SL und an CHA_FAN_2 3x 120er Uni SL hängen....

Gruß
 
Oben Unten