Aktuelles

[Sammelthread] LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR

Klampf

Semiprofi
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
155
Danke :-) Wie sehen die HDMI-Diagnostics-Werte aus?
93€ für 10m klingen schon richtig gut.
Hatte auch das Ruipro, merke keinen Unterschied.
Haben wir inzwischen herausgefunden, ob irgendwelche Werte eine sinnvolle Aussage liefern?
Wenn ja welche?
Ich meine es geht halt alles ohne Probleme durch ...
Denke schon, dass die Preise noch ein bisschen runtergehen, brauchen ja mehr und mehr Leute ... aber die Zielgruppe für mehr als 3 m ist vermutlich auch nicht riesig.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Racus

Urgestein
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
4.785
Ort
Duisburg -NRW-
Ich habe gerade einen HDR Porno am laufen :drool:

Final Fantasy 7 Remake auf der PS5!!
Das Game ist absolute HDR Referenz.
Schade, dass es nicht bisher für den PC kam - noch weiter wollte ich nicht warten.

Bin jetzt im 8. Kapitel.

Wichtig ist, nutzt DTM oder HGIG (persönliche Präferenz) mit Dynamischer Kontrast auf Max.
Achtung, PC Label lässt es einen nichts vernünftig einstellen! Daher verwende ich kein Murks-PC Label mehr.

Bei SDR TV sieht Dynamischer Kontrast falsch aus. Bei SDR Games nutze ich es auch auf max, aber man muss etwas mehr Farbe und Helligkeit einstellen, damit das Bild noch natürlich wirkt.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
3.060
Haben sie das HDR denn gefixt? Damals hieß es noch, dass SDR in dem Spiel besser aussieht. Unter abderem wegen dem Schwarzwert und Banding. HGiG hat das Spiel damals nativ auch nicht unterstützt.

 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
5.998
Ich habe gerade einen HDR Porno am laufen :drool:

Final Fantasy 7 Remake auf der PS5!!
Das Game ist absolute HDR Referenz.
Schade, dass es nicht bisher für den PC kam - noch weiter wollte ich nicht warten.

Bin jetzt im 8. Kapitel.

Wichtig ist, nutzt DTM oder HGIG (persönliche Präferenz) mit Dynamischer Kontrast auf Max.
Achtung, PC Label lässt es einen nichts vernünftig einstellen! Daher verwende ich kein Murks-PC Label mehr.

Bei SDR TV sieht Dynamischer Kontrast falsch aus. Bei SDR Games nutze ich es auch auf max, aber man muss etwas mehr Farbe und Helligkeit einstellen, damit das Bild noch natürlich wirkt.

Finde auch auf Konsole auf jedenfall HDR Gaming schon echt sau gut ist.

DTM oder HGIG muss einfach . Das ist dann wirklich geschmackssache.

Bin aber auf Dolby Vision Gaming auf der Xbox series X gespannt.

Noch kann man es nicht nutzen und die Firmware für 120 HZ muss noch kommen , aber letzte Zeit
zieht es mich doch mehr an die Konsole , weil der TV macht einfach extrem viel aus was die optik angeht .

Die LG Tv´s sind auch wirklich gut auf die neuen Konsolen ausgelegt .
 

KiLiK

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
328
Nutzt hier jemand ein 5m langes HDMI 2.1 Kabel was funktioniert? Habe mir soeben den 48C1 für 1199€ bestellt um meinen Monitor zu ersetzen und brauche leider diese länge.
Edit: hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orgh

Semiprofi
Mitglied seit
24.09.2020
Beiträge
261
Hab mal eine Frage wie würdet ihr die Settings bei Nintendo Switch einstellen für ein gutes Bild..?
Lg
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
5.998
Habe bei der switch Modus Bild auf Spiel umgestellt.

Schärfe auf 20 erhöht und bei der Konsole selber RGB Spektrum auf voll.
 

Racus

Urgestein
Mitglied seit
09.11.2008
Beiträge
4.785
Ort
Duisburg -NRW-
Haben sie das HDR denn gefixt? Damals hieß es noch, dass SDR in dem Spiel besser aussieht. Unter abderem wegen dem Schwarzwert und Banding. HGiG hat das Spiel damals nativ auch nicht unterstützt.

Denke ja,
Banding absolut 0 und Schwarzwerte überzeugen sehr.

SDR wäre ja absolute Verschwendung, dassGame ist sowas von auf HDR ausgerichtet.

@Racus
Welches Settings nimmst Du dann am TV - Standard? Gibt es nicht auch ein Konsole Label?
Ja Standard TV Label für PS5 und PC.
Verschlimmbesserer kannste ja ausschalten.
Wichtigste ist, Dynamischer Kontrast auf MAX. Der holt richtig Helligkeit raus.

Nur bei SDR Gaming wirkt es etwas unnatürlich. Kannste aber beheben, in dem du die Helligkeit 53-55 minimal erhöhst und Farben auf 55-60 stellst.
 

bollstedt

Enthusiast
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
16
Das Kabel läuft bei mir in 5m mit einer 3080 und einem LG CX seit Monaten ohne Probleme. Scheint aber nicht offiziell zertifiziert zu sein.
 

Klampf

Semiprofi
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
155
Die Zertifizierung gibt es auch noch gar nicht so lange. Teilweise wurden und werden bestimmt auch noch nicht zertifizierte Kabel noch zertifiziert.
Ich bin echt froh, dass es die Zertifizierung gibt und das auch für lange Kabel mit Glasfaser.
Ich hatte 3 Kabel zu Hause, habe dann den Rechner zum TV getragen und am Ende noch ein paar Monate gewartet, obwohl schon 3080 und CX da waren ... immer das Problem, falls mal ein Modus kommt der nicht geht:
Windows abgesichert hochfahren und neuer Clean NVidia install (das reichte dann, DDU usw. hatte ich auch alles durch vorher).

Daher würde ich jetzt kein nicht zertifiziertes Kabel kaufen. Man spart ja auch nix.
Siehe:
 

KiLiK

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
328
Kabel angekommen. Funktioniert ohne Probleme. Macht einen hochwertigen Eindruck.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
11.142
Ort
Pampa
 
Oben Unten