Aktuelles

[Sammelthread] Intel Skylake-X & Kaby Lake-X OC Laberthread (LGA2066)

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xtremefunky

Experte
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
990
Ort
93167
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900X
Mainboard
ASUS Rampage VI Extreme ENCORE
Kühler
Cuplex Kryos NEXT Vision
Speicher
32GB Team Group T-Force 4000C18
Grafikprozessor
XFX Radeon VII
Display
ViewSonic 150Hz 24"; MSI G27C4 165Hz; Medion FHD 69Hz
SSD
SN750, 860EVO, 860QVO, 840EVO, PM981A
HDD
Seagate Barracuda
Soundkarte
SoundBlaster AE-5
Gehäuse
Wand
Netzteil
Seasonic Prime Platinum 1000W
Keyboard
ASUS Cerberus
Mouse
ASUS Spatha
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64-Bit
Webbrowser
Chrome only

Anhänge

CENS

Experte
Mitglied seit
15.01.2013
Beiträge
916
Die Antwort habe ich dir schon am 03.04 gegeben :) ... siehe hier: https://www.hardwareluxx.de/communi...-oc-laberthread-lga2066.1164913/post-27424495

Gruß, Wheels
Stimmt da war was. Ich habe mit dem Kuplex gute Erfahrungen. Aber ja Temperaturunterschiede zwischen den Kernen sind tatsächlich da, ich denke, die sind auch nicht ganz wegzubekommen. Ich müsste mir mal nen xpx zum Testen besorgen. So ein Chip der Skylake-X Serie hat so einen unebenen IHS... es kann einfach sein, dass der XPX dafür besser angepasst ist. Ich schleife darum meine besten Chips idR und dann ist die Frage, ob es immernoch einen Vorteil bringt oder nicht... Wie immer Probieren geht über Studieren ^^
 

BrennPolster

Experte
Mitglied seit
26.05.2013
Beiträge
4.362
Die Throttling anzeige in hwinfo ist doch verbugt oder?

bug.JPG


genauso wie angeblich das Power Limit überschritten wurde wo es doch im bios auf 4000w steht

Takt war allcore auch durchgehend so eingestellt wie ich es eingestellt hat, gab keine drops
 

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.088
Die Antwort habe ich dir schon am 03.04 gegeben :) ... siehe hier: https://www.hardwareluxx.de/communi...-oc-laberthread-lga2066.1164913/post-27424495

Gruß, Wheels
Kühler wie der Kryos Next und Heatkiller IV verwenden, im Gegensatz zum ALC XPX, einen definierten Anschlag. Wenn du dort das Montagematerial für Direct Die nicht eigenhändig anpasst, kann das mit den Temperaturen auch nichts werden.

cuplex kryos NEXT deutsch, (843,6 kB)


 

Wheelchair

Experte
Mitglied seit
21.07.2013
Beiträge
2.225
Ort
Österreich
Hast du schon Direct Die mit einem HCC Chip auf x299 gemacht?
Ich habe etliche Kühler ausprobiert und habe natürlich mit dem Anpressdruck gespielt, bei meiner CPU brachte der XPX das beste Ergebnis.

Gruß, Wheels
 

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.088
Ja, sowohl mit dem Kryos Next als auch mit dem Heatkiller IV. Allerdings auf einer LCC CPU. Den XPX besitze ich nicht und werde ich mir auch definitiv nicht zulegen.

Gegenüber Köpfen + Flüssgemtall unter dem IHS war mir aber der positive Effekt bei weitem zu gering, dass ich mir jemals wieder einen Kühlerboden mit Flüssigmetall einsaue.

Das einzige, was ich in der Richtung noch interessant finde, sind die speziell entwickelten Direct Die Wasserkühler, die im Bereich des Wärmeüberganges zwischen Die und Kühler eine größere Restbodenstärke besitzen, als die ~ 0,5mm eines üblichen Wasserkühlers und zwei Schichten wegfallen (2xWärmeleitmittel, 1xIHS, 1xKühlerboden vs. 1xWärmeleitmittel, 1xKühlerboden).

Die Direct Die Wasserkühler gibt es als CoreMark 6 und NCoreV1 aktuell aber nur für Sockel 1200 /115X.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wheelchair

Experte
Mitglied seit
21.07.2013
Beiträge
2.225
Ort
Österreich
Bei einer LCC CPU ist der Effekt wirklich gering, ich habe es bei meinem 7820x ausprobiert.
Dort war auch egal welchen Kühler ich genommen habe, brachte jeweils das gleiche Ergebnis.

Grüße, Wheels
 

xtremefunky

Experte
Mitglied seit
25.08.2013
Beiträge
990
Ort
93167
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900X
Mainboard
ASUS Rampage VI Extreme ENCORE
Kühler
Cuplex Kryos NEXT Vision
Speicher
32GB Team Group T-Force 4000C18
Grafikprozessor
XFX Radeon VII
Display
ViewSonic 150Hz 24"; MSI G27C4 165Hz; Medion FHD 69Hz
SSD
SN750, 860EVO, 860QVO, 840EVO, PM981A
HDD
Seagate Barracuda
Soundkarte
SoundBlaster AE-5
Gehäuse
Wand
Netzteil
Seasonic Prime Platinum 1000W
Keyboard
ASUS Cerberus
Mouse
ASUS Spatha
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64-Bit
Webbrowser
Chrome only
Also ich hab meinen Die vom 9900X (den ich von IronAnge bekommen hab) geplant und den Boden vom Kuplex Kryos und so sehen die Temperaturen aus
mit einer pollingrate von 300ms (1000ms hat CoreTemp Serie), nach 20 Minuten CBR20 dauerlauf bei 24.5° Raumtemp.

Kann wer weniger C2C Differenz anbieten bei gleichem Verbrauch :wink:?
 

Anhänge

Oben Unten