[Sammelthread] Intel DDR5 RAM OC Thread

Woiferl94

Enthusiast
Mitglied seit
17.02.2012
Beiträge
1.780
Ort
Österreich
Das stimmt, ich würde auch gern custom Kühlkörper verwenden (da wäre mir die Optik dann nicht so wichtig), wenn es denn mal vernünftige geben würde. Aber der Markt gibt da nix her! Der 8auer hat mal erwähnt, dass es keine guten Aftermarket Headspreader für RAM gibt und es ließ sich raushören, als würde er da an was arbeiten oder hätte eine Idee. Aber das ist schon lang her!

Ja wird echt langsam Zeit das da mal was Vernünftiges kommt, früher gings ja auch. Unter Wasser möcht ich den Ram nur ungern setzen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Hier wie gewünscht meine Einstellung: SA 1.4V - leider bringt höhere Einstellung nicht viel, über 1.5 crasht Windoof.
MC 1.5V auch hier bring meh nicht mehr. Ab 1.6V crasht Windoof.
Ram 1.55V bei 1.6V crasht Windoof wo bei ich bis 8200 ich sogar über 1.6V einstellen kann ohne das Windoof mukt.
VDDQ auf Auto bei Maunell crasht Windoof. Bei 8200 und darunter kann ich Manuell einstell ohne das Windoof mukt.
Alles andere ist auf Auto.
 

Anhänge

  • 8400-36-46-46-46-52-1.55V-mo_stabile_spannug.jpg
    8400-36-46-46-46-52-1.55V-mo_stabile_spannug.jpg
    419,5 KB · Aufrufe: 53

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.660
Liebe DDR5 Ram mit Experten, könnt ihr bitte nochmal ein Blick auf mein Setting hier werfen, ich finde den Fehler hier einfach nicht, naja außer das er vor dem Bildschirm sitzt 😂 ist klar aber passen dort Werte nicht, die es verhindern, dass mehr Takt erreicht wird?

Es kann doch nicht sein, dass hier bei 8000 Schluss ist über einen Hinweis wäre ich sehr dankbar:
Spannungen Ram 8000er.png
 

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
3.921
Es kann doch nicht sein, dass hier bei 8000 Schluss ist über einen Hinweis wäre ich sehr dankbar:

Einziger Hinweis der mir dazu einfällt: 8000 ist extrem übertaktet und wird nicht auf jeder DRAM / Board / BIOS / CPU / User Kombi laufen :ROFLMAO:
 

mantiz

Urgestein
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
2.433
Ort
OC Land
Gib mal ein bisschen Puffer, die sind teilweise viel zu scharf, das kann laufen, muss aber nicht.

Fang mit hohen sehr lockeren Timings an, dann den Takt und dann kannst du langsam anfangen die Timings zu schärfen. Zwischendurch immer schon mal einen Memtest, Karhu, tm5 o.ä. laufen lassen.

Spannungen wie SA, VDD, VDDQ, IMC VDD, TX nicht außer Acht lassen, die musst du dann zusätzlich mit anpassen
 
Zuletzt bearbeitet:

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.717
Sonst mal testweise das Board verbiegen.
 

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Wenn Du mit den gleichen Werten versuchst auf 8200 zu gehen wird das nicht gehen. Ich kann Dir empfehlen erstmal auf 48-48-48-88 wenn es TG sind bei den GSkill würd ich erst auf 48-48-48-125 zu gehen. VDimm bei 1.45-1.55 jenach dem wann es durch Bootet. Allles andere auf AUTO ! Danach kann man dann schritt für Schritt sich annähern oder weiter höher probieren. Aber so wie sich das auch bei den andere so herraus Kristalisiert ist wohl erstmal bei 8400 das Max was Stabiel läuft wie auch bei mir.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.660
Mit einem RAW 50 50 50 Profil hatte ich es schon probiert, ging auch nicht höher, naja muss ich mich wohl so zufrieden geben aber mit Benchen ist Essig dann /:
 

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Du scheinst da wie ich auch schon aus den anderen Post lese verstehst Du das nicht. VERGISS PROFILE!. Du muss da selbst Hand anlegen. Auch an den Spannungen. Entweder liest Du mehr um das zu verstehen und Probierst da mehr aus oder lasses einfach. Es nützt wenig immer zu jammern und dann doch alles anders zu machen wie man es Vorschägt. >x
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.660

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Ja. und die VDimm mit 1.45V anfangen. Damit komm ich bis auf 8400. Ggf must Du aber SA und MC anpassen was ja Mainboard, CPU und Speichertype abhäning ist.
Weiter oben steht ja meine werte und wie ich auf die 8600 gekommen bin und wenn Du die anderen Geposete 8000er und die mehr haben kann man in etwa ableiten wie man was einstellen kann ( drauf achten das es mit Deinem Speichertype Stimming ist ). Und dann muss man auf seine Konfig ebend anpassen und das heißst porbieren und viel Testen.
 

!IFFI!

Neuling
Mitglied seit
28.11.2022
Beiträge
8
Noch zum Thema Spannungen :
Geht das so in Ordnung ?

6200MHZ CL34-38-38-38-50
VDD2: 1.20V
VDDQ: 1.30C
CPU SA: 1.15
VDDQ TX : 1.20V

In welchem Verhältnis muss vddq tx eingestellt werden ?
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 29

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
1.436
So jetzt gibts Wasser ;-)

Stand nicht früher Hynix auf den Speichern?



20221129_191314383_iOS.jpg


20221129_192010198_iOS.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Tja, da hat wohl GSkill nen exkusive Vertag mit Hynix gemacht ^^
Wie haste den von "Blech" befreit und ging es gut oder etwas zäh ???
 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
1.436
Tja, da hat wohl GSkill nen exkusive Vertag mit Hynix gemacht ^^
Wie haste den von "Blech" befreit und ging es gut oder etwas zäh ???
Es geht so ... spass macht es keinen.
Ich mach es mit Hitze und echt vorsichtig!

Am besten geht LN2.

Was auch gut geht ist Nitro-Verdünnung ca. 1h einlegen die Sticks ... aber ob das den Stricks so gut tut ...
 

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
23.152
Ort
An der schönen Nordsee.
Der Frage schließe ich mich an - wie einfach ging der Kühler ab?
Waren aber non RGB oder?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.660
Der Weg ist das Ziel ....

8400 sind im Kasten
c010.gif
 

Anhänge

  • 8400.png
    8400.png
    69,2 KB · Aufrufe: 99

Brain's City

Semiprofi
Mitglied seit
21.04.2022
Beiträge
48
Ist doch gut wenn man sich mal den Rat der andere wirklich hält :-) Und GZ. Jetzt kannst Du dann Testen und Optimieren.

Tja das mit dem Verdünner macht den Riegel nichts. Ich find es nur dann Doof das die Labels dann mal keine Bedruckung mehr haben. :cry: Macht sich im falle eines Verkaufes nicht so schön.
LN" hab ich im allgemeinen leider nicht so bei mir rumfliegen. Dann muss ich da wohl auch die Wärme Nummer abziehen.
 

-T0N1-

Urgestein
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.777
Ort
Hessen
"Unser" BiosmanTM macht das so :>

 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
1.436
Der Frage schließe ich mich an - wie einfach ging der Kühler ab?
Waren aber non RGB oder?

Ja non RGB

20221129_201117524_iOS.jpg


@Holzmann

tCL48 :unsure:
Das geht bestimmt auch mit tCL 38 und evtl. auch tCL36 ... Spannung zwischen 1,5 und 1,55 ggf. auch 1,57 ist aber schonmal gut
tRCD und tRP ist mit 48 schon garnicht so schlecht ... geht evtl. +-1 oder mehr.

der Rest ist halt auch noch ziemlich "schwach" ...
 

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
3.121
Hoffe das rennt heute nacht durch in Karhu.

Werde die dimms dann die Tage mal auf wasser umbauen.

89bd5781-fe01-4801-b604-cba7fcbe9826.jpgbfeea169-d583-4110-8672-58cf34f5b8fe.jpg1793c02e-8ef8-48bb-980e-50478f2de153.jpg
 

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
3.121
Das will ich nicht hoffen. Werde ich ja dann die Tage oder morgen abend sehen ^^.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Also restarts is eh nicht das Problem. Kaltstart in Kombination mit Spannungsfrei.... das kicked manchmal richtig rein :d
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
16.717
Ich wollt's gerade schreiben, Karhu etc. schön und gut, aber leider in den Regionen oft nur eine Momentaufnahme. Wenn es dir alle 2 Wochen das Training zerhackt und die Module bei 7% die Grätsche machen, nervt das nicht minder. Dazu kommt, dass das Setting auch erst wieder bei richtiger Mondphase läuft.
 

BF2-Gamer

Legende
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
10.488
Dazu kommt, dass das Setting auch erst wieder bei richtiger Mondphase läuft.

Ich habe ja damals mein Asus Apex Z690 verkauft. Der Käufer sagte mir vor ein paar Monaten, dass er manchmal Game-Crashes (C2D ohne Fehlermeldungen) hätte. Er muss dann seinen PC neustarten, dann wäre wieder alles in Ordnung. Startet er den PC nicht neu, hat er immer wieder C2D. Bei ihm läuft alles Stock und DDR5 mit XMP. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat er dieses Problem immer wenn er den PC nach der Arbeit startet.

Schon komisch das Apex. :-[
 

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
3.121
Bleibt entspannt ^^, ich werde berichten wenn es knallt. Hab ich bisher immer.
 

TomCom205

Experte
Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
1.436

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
Beiträge
3.121
Das wird lustig....jedes mal über 4h laufen lassen um zu sehen obs nun perfekt ist.

ff73c685-3981-47e6-bd23-b7c255a06887.jpg
 

cHio

Urgestein
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
4.677
Hauptsache der kack Bykski AIO Store hat meine Bestellung auf Aliexpress einfach mal nach 2 Wochen storniert....
Gibts die B-MRCOV-X-V2 zufällig auch irgendwo aus EU lieferbar?
 

Ähnliche Themen

Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten