Aktuelles

Hier nur Anleitungen posten ...

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

farainsr

Active member
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
1.204
der erste in der dreier reihge ist doch ganz hübsch;)
er müsste aber wahrscheinlich ein wenig höher sein.
 

farainsr

Active member
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
1.204
der von conrad ist auch nicht groß, nur teuer. 1,38€
 

Jonny

Active member
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
6.133
Ort
Taiwan
ich bin für den ersten in dieser 3er reihe, schlicht und edel, preis?
2x24 klingt auch chick
was haltet ihr denn davon 3 licht und 5 fan ausgänge zu machen?
 

farainsr

Active member
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
1.204
also wenns möglich ist.... ok :d

sind schon daten bekannt( belastbarkeit, volt, usw) ;):fresse: ?
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Da es ne PWM wird wird das ganze Stark belastbar sein.
Es hängt alles davon ab, wasfür Transistoren ich verwende, und wie das Kühldesign aussehen wird.
Der Spannungsbereich sollte von 0 bis fast 12V gehen (ein bisschen geht am Transistor leider verloren).
 

Jonny

Active member
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
6.133
Ort
Taiwan
jagut,wenn die dinger gut belastbar sind dürften auch 4/2 kanäle reichen, wie stehts denn mit dem IR??
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
ICh denke, dass die Transistoren werden 1 oder 2 Ampere aushalten. das heist 12 oder 24 Watt. EVTL auch mehr. Nur die Kühlung.

Habt ihr schon mal versucht eine Vrenünftige kühlung für den
3 1/2 " Schacht zu Designen? Ist verdammt schwer. Mit richtiger Kühlung würde ich auch aus 5 oder 10 A Kommen. Aber das müsste Aktiv sein, und ausserdem brauch keiner 60 oder 120 Watt für die Lüfter....
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
als transistor kommen BD139 zum einsatz: billig und ca. 1.5 A. die kühlung überlasse ich dem platinendesigner :fresse:

wenn die beleuchtung nur ein/aus-geschaltet werden soll, sind bis zu 6 pwm-ausgänge realisierbar (das ist das maximum, was per software machbar ist). die beleuchtung schalten wir dann per miniatur-relais oder auch mit transistor ? die ausgänge sind übrigens nicht kurzschlußfest ! aber ich glaube, daß jeder selber ein bisschen aufpassen kann ;) - oder flinke schmelzsicherungen mit einbauen ?

welche taster zum einsatz kommen, hängt in erster lienie davon ab, wie dick das lcd ist - vorausgesetzt es ist auch auf der frontplatine mit drauf. eine frontplatine ist auf jeden fall für die taster erforderlich - man braucht diese auch nicht zu befestigen sondern nur die löcher dafür bohren.
 
Zuletzt bearbeitet:

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Keine Sorge, mit Kühlung kenne ich micht aus! ;) :d :fresse:
Soll ich da wirklich Sicherungen mit reinbauen???

Der Preis Steigt.....
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
wollen nicht - können. im layout kann man ja smd-sicherungen vorsehen. ob's bestückt wird ist was anderes.
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Und wenn man keine Sicherungen reinbaut sinds dann Drahtbrücken?

Irgendwie blöd.

Andere Idee:

Wir bauen einfach eine Sicherung mit 10A an die Hauptspannungsversorgung. Dann ist der uC gleich mitgesichert.
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
bei 10A ist der µC bereits verdampft :haha:

die abstände der lötpads bei smd-sicherungen ist so klein, daß man das mit zinn brücken kann.

als kühler reichen übrigens die kleinen, die ich mal gepostet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny

Active member
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
6.133
Ort
Taiwan
also mit sicherung wärs mir schon lieber, ich trau mir da nicht ganz übern weg, hab halt mal 2 lüfterkabel bei laufedem rechner gleichzeitig mit ner metallschere durchgeschnippelt,dann wär son schönes 50€ding im eimer:fresse:und so teuer werden die dinger schon nicht sein,.
wenn 18W durchpassen, dann reichen mir locker4fanausgänge, beim licht könntes von mir aus n isl mehr sein

was isn damit da noch ne tempanzeige mit einzubauen oder wird das zu viel?
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
dann sind wir bald bei der regelung, die ich eh grad baue. fehlt nur noch die drehzahlmessung und die temp-abhängige lüftersteuerung.
 

Jonny

Active member
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
6.133
Ort
Taiwan
...was 2 sachen sind die ich unnütz finde
was würdes den jetzt ca. kosten mit/ohne temp anzeige
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
kommt auf die verwendeten fühler an. zusätzlich sind das nur ein paar euro und das größere programm.

.... und die frage, wie du das alles auf dem dann kleinen lcd darstellen willst.



..... wie viele temp-fühler ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny

Active member
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
6.133
Ort
Taiwan
zur anzeige:umschaltbar:temp/lüfteranzeige

hast aber warscheinlich recht, dass es schwachsinn ist, da kann man auch in MBM schauen
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Eine Temp-Anzeige ist unnötig.
Es soll eine Reine Lüfterreglung sein! Ok...mit Licht...:d


Mit der 10A-Sicherung meinte ich mehr die Ausgänge denn den uC.

Das der keine 10A aushält dürfte wohl klar sein...
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
gerade das ist (meiner meinung nach) der sinn und zweck von sowas: keine software mehr :hmm: :d
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
Original geschrieben von eurofighter
Eine Temp-Anzeige ist unnötig.
Es soll eine Reine Lüfterreglung sein! Ok...mit Licht...:d


Mit der 10A-Sicherung meinte ich mehr die Ausgänge denn den uC.

Das der keine 10A aushält dürfte wohl klar sein...
und bei 10A lebt auch der bd139 nicht mehr ;)
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Warum? Für die paar milisekunden hält der das schon aus!
Ein Problem währe nur, wenn z.B. 9.50A fließen würden *g*
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
wenn man sich mit 35€ für ein lcd (das in einen 5,25"-schacht paßt) anfreunden kann, ist auch ein 4x20 drin ;)
 

eurofighter

Active member
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
3.932
Ort
Dortmund
Ok, gekauft! ;)

DAs mit dem 4x20 LCD ist in Ordnung.

Ich hab ja selber so ein Teil hier, und es ist echt geil......
 

Crazy Harry

Crazy Mod
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2003
Beiträge
3.547
Ort
Bayern
die sicherung selber schätzungsweise 3-4mm lang. der halter ein bisschen länger.
 
Oben Unten