Aktuelles

Folding@Home - Hardwareluxx Team

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Hier mal ein älterer Ausschnitt zum Theam Ati bzw. nVidia und F@H.

Der Stanford-Mitarbeiter Mike Houston betont, dass die Chips der X1800/X1900-Reihe ein gutes Speicherinterface besitzen und effizient mit einer großen Zahl von Threads umgehen können. Zudem enthalte die Simulationssoftware sehr viele Schleifen und Sprunganweisungen. Und nur die X1000-GPUs seien in der Lage, den Overhead der Sprunganweisungen mit mathematischen Berechnungen zu überdecken, während die Nvidia-Chips Sprung-, Textur- und ALU-Berechnungen nicht gleichzeitig durchführen könnten. Außerdem unterbrächen die Nvidia-GPUs die Berechnung nach 64.000 Instruktionen und könnten die komplexe Software aus mehreren Millionen Anweisungen pro "Pixel" und pro Iteration nicht in einem Pass ausführen. (Manfred Bertuch) / (anw/c't)

Keine Ahnung ob da der G80 schon mit einberechnet wurde, glaube aber nicht.
Die komplette News gibt es hier LINK
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Irgendwo legt das Programm eine Logdatei an, mußt Dir die mal genau anschauen oder hier mal posten. Vielleicht erkennt man da welches Problem hier vorliegt.
 

EleCtricStream

Active member
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.489
Hier mal ein älterer Ausschnitt zum Theam Ati bzw. nVidia und F@H.

Keine Ahnung ob da der G80 schon mit einberechnet wurde, glaube aber nicht.
Die komplette News gibt es hier LINK
glaube das auch nicht die News kam ja vor dem 08. November, vor dem Start des G80

Mit der richtigen Verwendung von Cuda gäbe es für das Projekt sicherlich mehr Möglichkeiten..

Die bis zu 128 Stream Processors der G80-Chips sind gruppenweise mit L1- und L2-Cache verbunden und greifen mit hoher Datentransferrate auf den GDDR3- oder später auch GDDR4-Speicher zu. Statt als "Unified Shader" zur Berechnung von Bild-Pixeln schuften sie im CUDA-Modus als flexibel programmierbare Rechenknechte.
 
Zuletzt bearbeitet:

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Also das ist schon eigenartig. Der rechnet ja nichtmal ein einzigen Frame.
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Irgendwas ist mit deinem System. Der faselt in der Log was mit Systemstabilität oder so.
Ist dein Rechner übertaktet?
 
Zuletzt bearbeitet:

tigger

Active member
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
12.156
so, bin auch dabei, mein A64 rennt in letzter Zeit eh 24/7, da kann er auch was sinnvolles machen :p
 

WHO CARES ??

Admiral , HarrydeLuxx
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
10.370
Ort
Dark Side of the Moon
Irgendwas ist mit deinem System. Der faselt in der Log was mit Systemstabilität oder so.
Ist dein Rechner übertaktet?
das Notebook war mit 0,96V etwas zu mager eingestellt - bei 1,01V läufts durch.
So langsam ist der Dothan nun auch wieder nicht, dass ein Frame ~35Minuten dauert?

Auf der Quadstation wirds ähnlich langsam berechnet (ohne Ergebnis).
An der Hardware kanns kaum liegen *nerv*
 

tigger

Active member
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
12.156
seh ich das richtig, das unten das Kreisdiagramm für den Fortschritt eines Frames steht ? Sorry, falls das schon irgendwo steht, ich bin heute abend zu faul zum Readme lesen :p
 

FischOderAal

Keksjunkie
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
31.680
das Notebook war mit 0,96V etwas zu mager eingestellt - bei 1,01V läufts durch.
So langsam ist der Dothan nun auch wieder nicht, dass ein Frame ~35Minuten dauert?

Auf der Quadstation wirds ähnlich langsam berechnet (ohne Ergebnis).
An der Hardware kanns kaum liegen *nerv*
das wird später noch besser ;) zu Anfang zeigt er totalen müll an :d

seh ich das richtig, das unten das Kreisdiagramm für den Fortschritt eines Frames steht ? Sorry, falls das schon irgendwo steht, ich bin heute abend zu faul zum Readme lesen :p
der Linke is der derzeitige Frame der rechte der Gesamtfortschritt ;)
 

WHO CARES ??

Admiral , HarrydeLuxx
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
10.370
Ort
Dark Side of the Moon
Hallo tigger - auf Kontrollgang@Revier :)

Danke für die Tipps.
Muss Morphium fragen, wie man die falschen WUs entsorgen kann ;)

Mich irritiert etwas, dass manche hierfür nur ~40Sekunden/frame benötigen...
 
Zuletzt bearbeitet:

tigger

Active member
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
12.156
Ok, danke :)

dann teste ich mal, ob mein A64 da was reißt :p
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
So wie ich das sehe, wird der immer schneller. Das Dumme dabei ist, dass sich das Spiel bei jedem Neustart wiederholt, selbst wenn das selbe Protein weiter berechnet wird. Als ob er sich erst warmrechnen müsste. :haha:
 

WHO CARES ??

Admiral , HarrydeLuxx
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
10.370
Ort
Dark Side of the Moon
@Berlinrider: du brauchst mit deinem Sempron doch sicherlich keine ~40Minuten/frame? Bei mir stehen 112 WU/Team ô.O

--> DAU-Alarm :haha:
 
Zuletzt bearbeitet:

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Momentan bin ich mit dem Semperon bei knapp 2 min pro Frame - bei 1 Ghz und 80% Auslastung. Mein Erst-PC ist bei 40s pro Frame. Taktet aber auch knapp dreimal so hoch. :)

€: Mit X2 (siehe Sig) ginge es schneller - also schenkt mir einen. :haha:
 
Zuletzt bearbeitet:

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Ich mache gar nix selber. Alles @default. Aber irgendwas ist bei dir sehr strange. Kein Plan warum der >100 Sachen geladen hat. Das der am Anfang bei 30 min klebt ist normal. Das sollte aber nach einiger Zeit runter gehen.
 

Rotfuchs

Member
Mitglied seit
22.09.2006
Beiträge
364
Bin auch mit dabei....

Mein Rechner braucht derzeit 1,9 Sekunden pro Frame. Allerdings will er auch 25000 Stück rechnen. Der GPU Client scheint wirklich sehr genial zu sein.

Gruß
Rotfuchs
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Der GPU-Client ist am leistungsfähigsten von allen. Angeblich übertrifft er sogar die PS3 um den Faktor 2.
 
Oben Unten