Aktuelles

Folding@Home - Hardwareluxx Team

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Die Dauer der Frames unterscheidet sich auch je nach Protein.
Das heißt z.B. wenn bei einem Protein die Zeit/Frame = 1 Minute beträgt kann bei einem anderen Protein die Zeit/Frame schon wieder anders sein.

Hier könnt Ihr schauen was Ihr gerade berechnet und wieviel Punkte Ihr dafür erhaltet LINK
Vergleicht doch einfach mal wieviel Credit Ihr jeweils erhalten würdet.

@Berlinrider
Mach doch mal nen Screenshot
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Auf beiden PCs 206 Punkte bei 58 Tagen bis zur Deeadline.

@MetaMorphX
Wozu ein Screen?
 
Zuletzt bearbeitet:

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Ich empfehle euch auch das Tool "Fahmon", dort könnt Ihr mehrere Clienten überwachen.

LINK
 

WHO CARES ??

Admiral , HarrydeLuxx
Mitglied seit
22.11.2005
Beiträge
10.370
Ort
Dark Side of the Moon


keinen Schimmer ob das hinhaut ^^
geht nicht um Punkte, soweit kein Problem damit.
Nur sollte es funktionieren, sonst wär´s für die Katz´.
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
@MetaMorphX
Wozu ein Screen?
Ich dachte bloß, weil Du meintest Du bist etwas verwirrt was nun die Frames sind.


keinen Schimmer ob das hinhaut ^^
geht nicht um Punkte, soweit kein Problem damit.
Nur sollte es funktionieren, sonst wär´s für die Katz´.
Ich denke mal schon das es jetzt hinhaut. Die Gesamtberechnungszeit sollte sich dann auch noch etwas verkürzen. Denn 83 Tage sind eindeutig zu lang.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Naja, ist das rechts jeweils ein Frame? Dämliche Frage an sich, ich weiß. Aber das Bild rechts ändert sich viel schneller, als es links angezeigt wird.

€: Zumal sogar die Werte divergieren, die in der Grafik angezeigt werden und die, die in der Taskleiste stehen. :haha:
 
Zuletzt bearbeitet:

schmed*

Member
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
140
irgendwie spanisch das programm. mein 6600er zieht bei standard-takt grad mal 6w mehr ausser dose und das bei +47% cpulast ~
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Links unten, diese Kuchengrafik ist sozusagen der Berechnungsfortschritt eines Frames.
Rechts in dem großen Fenster, das ist das zur Zeit berechnete Protein.
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Die SMP Konsolenversion rockt ... schmeißt nur Fehler das Teil. Na klasse.
 

Nosliv

\m/ Metalhead \m/
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.984
Ort
Pforzheim
ich hab mal ne kurze frage bekomm ich das hin das wenn ich mit meiner workstation rechner das der client meine 4 cores nutzt und auch meine gpu? weil wenn ich das prog mit dem gpu client öffne wird nur ein core und die gpu angesprochen und die restlichen drei haben nix zu tun
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Da das Multicore Prog eh nicht wirklich läuft, kannst du es bei der GPU belassen.
 

Nosliv

\m/ Metalhead \m/
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.984
Ort
Pforzheim
aber es wirdmal ein multicore client geben plus gpu unterstützung weil is ja schade um die rechenleistung bei mir
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Das habe ich aus dem P3D Forum. Vielleicht hilft das ja jemanden von euch in Bezug auf MultiCore.

Multiprozessor- und HyperThreading-Systeme

Um alle Prozessoren auszunutzen, muss man mehrere Instanzen von Folding@Home starten und mehrere WUs gleichzeitig crunchen. Möglich sind so bis zu 8 Prozessoren.

1. Konsole downloaden: FAH502-Console.exe

2. für jede CPU ein eigenes Verzeichnis erstellen und die FAH502-Console.exe hinein kopieren

3. in jedem Verzeichnis FAH502-Console.exe -configonly -local aufrufen (per Eingabeaufforderung) Das -local ist wichtig, damit sich die Einstellungen der einzelnen Verzeichnisse nicht gegenseitig überschreiben.

4. gewünschte Einstellungen vornehmen (Team, CPU-Ausnutzung, usw.)
-> bei advanced options 'yes' wählen und bei Machine ID eine Zahl zwischen 1-8 eingeben (das ist die Nummer der jeweiligen CPU)

5. für jedes Verzeichnis eine Verknüpfung zur jeweiligen FAH502-Console.exe erstellen (z.B. auf dem Desktop oder im Autostart) mit der Option -local und den sonstigen Parametern (z.B. FAH502-Console.exe -local -verbosity 9 -forceasm)
Auch hier das -local auf keinen Fall vergessen.

6. alle Konsolen über die Verknüpfungen starten

Wenn alles geklappt hat, findet man nun im Taskmanager unter Prozesse mehrere Einträge namens FAHCore_??.exe. Alle Cores zusammen sollten ca. 99% CPU-Auslastung bewirken.

Update: (Thx @Rapier)
- Mit einem Client wird ca. 80% der Rechenleistung beansprucht, obwohl im Taskmanager nur 50% angezeigt wird.
- Den grössten Output auf einem HT-System lässt sich mit je 2 Clients für jeden (virtuellen) Prozessor erreichen, d.h. 4 Clients sollten gleichzeitig arbeiten um 100% CPU-Auslastung zu erreichen.
- Der Output mit 4 Clients liegt ca. 20-30% höher als mit nur einem Client. Eine WU dauert dann zwar ca. 3x länger als normal, aber dafür werden 4 gleichzeitig fertig. Somit erhält man besagte ca. 20-30% mehr Output.
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Die SMP Variante soll nicht so gut für DualCore geeignet sein, da die Deadtime recht kurz gehalten ist und somit der Rechner durchlaufen muß.
Soll hauptsächlich für 4 und mehr Prozessoren geeignet sein.
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Naja, wenn sie denn überhaupt laufen würde. Daran scheitert es ja schon.
 

Nosliv

\m/ Metalhead \m/
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.984
Ort
Pforzheim
aber gibt es auch ein smp variante plus gpu oder muss man sich für eins entscheiden?
 

MetaMorphX

Active member
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
1.758
Nein, ich habe irgendwo gelesen das welche einen CPU sowie GPU Clienten zu laufen haben.

Ihr könnt euch ja mal hier durchlesen, vielleicht steht da was drin. Der SMP Client scheint auf jeden Fall bei einigen zu laufen.

LINK
 
Zuletzt bearbeitet:

Nosliv

\m/ Metalhead \m/
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.984
Ort
Pforzheim
gut weil des wäreja ideal für mich wenn ich alles voll auslasten könnte. wenn einer von euch dazu paar infos fürmich hätte wäre ich dankbar

 

Nosliv

\m/ Metalhead \m/
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
1.984
Ort
Pforzheim
soweitich weiss is die gpu unterstützung bishernur für radeon x1x00 karten

da war einer schneller :(
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Normal users can run the client, but administrator privileges are required
to install some of the required components (smpd service and.NET
framework).

The account under which the client runs MUST have a password. Blank
passwords will cause the FAH cores to fail.
Okay, readme lesen hilft auch. Ist das ein Müll!

@HugeXL
Das ist doch nicht mit Spieleleistung vergleichbar. Da müssen auch die Treiber passen. Und ATI ist offizieller Partner. Nvidia wird einfach keine passende Schnittstelle zur Verfügung stellen.
 

3-De-Ef-Iks

ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
2.218
Ort
Hamburg


:fresse:

Und wenn ich noch weitere Rechner rechnen lassen möchte? Dann geb' ich den gleichen Namen und das gleiche Team ein und die Punkte addieren sich?! :hmm:
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.155
Nee, das projekt liegt jetzt auf deinem PC. Einfach das Prog wieder starten und weiter gehts. Auf einem zweiten PC mit gleichen Daten berechnest du ein zweites Projekt.
 
Oben Unten