[Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.766
Hat da wer schon mal geschaut bei euch?
Hatte mich gerade gewundert wie du auf 75€ kommst, aber scheint an der PKV zu liegen. Bei mir in der GKV kommen 65,65€ raus (Stkl. 4 mit einem. Kind). Wobei die Beiträge ja auch noch steigen sollen, also vermutlich nochmal ein paar € weniger. Meine Kasse hat dazu noch keine Info auf der Seite und scheinbar wurde hier ja auch gekungelt, dass diese nicht proaktiv informieren müssen. Ich schreib denen gleich mal ne Nachricht und frag nach ob sich beim Beitrag was ändert. In den letzten Jahren haben sie nie erhöht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
3.972
Bei mir sind es ca. 45€ mehr in 2023. Woran liegt das? Nur an der KV?
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.766
Ich denke persönliche Steuersatz. Ich hab mit ca. 9k Brutto gerechnet bei mir. Wenn du einen geringeren Steuerbetrag hast wirkt sich die Erhöhung des Freibetrags natürlich auch in absoluten Zahlen geringer aus.
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.766
Das ist aber schon berücksichtigt in dem Bruno Update oder kommt da nochmal was?
 

Grumbl

Experte
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
1.240
Ort
Wörthersee
6k extra ist auch nett, aber die 2.000 / Monat wären schon heftig gewesen :fresse:

für die branche leider utopisch, aber ich hätt es meiner Frau natürlich auch gegönnt 60k abzugreifen ^^
und die 6k sind ja auch ein echt schicker Urlaub (sie will ja ohnehin zu Weihnachten nach Amsterdam... diesmal bezahlt dann wohl sie hehe)
 

What9000

Urgestein
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
4.303
S01E02:
Die Mühlen des Staates mahlen lange, doch nun bin ich zum Bewerbungsgespräch eingeladen.
Bin mal gespannt, wie das wird. In meinem Alter (Mitte-Ende 30) nochmal im ö.D. dual studieren wollen ist gefühlt eher was außergewöhnliches.
In typischer Manier wurde das Schreiben aber nochmal eingescannt und per Mail geschickt. Natürlich mit der Ankündigung, dass noch ein Brief kommt :fresse:
S01E03: Komme gerade zurück vom Gespräch und habe nun ein eher negatives Gefühl. Die zwei waren der Inbegriff einer Personalerunion im ö.D.. Wird gefühlt eher eine Absage, verstärkt durch den Abschlusssatz einer der beiden Interviewpartner "Sie haben ja immerhin was aus dem Gespräch mitgenommen" :fresse:
 

moep.at

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
1.957
Ort
Österreich/Deutschland
Bin schon gespannt ob kommendes Jahr wirklich ein Dämpfer kommt was Aufträge angeht.

Aktuell sieht es bei mir nicht so aus:
insgesamt habe ich gerade Anfragen in höhe von ~400 Stunden am Tisch, zudem läuft mein aktuelles Projekt sicher noch ein halbes Jahr, auch wenn ich dort vermutlich nur eine ca 25-50% Auslastung anstrebe. Wären dann nochmal ~480 Stunden. Insgesamt also schon ca 880 Stunden die ich für kommendes Jahr haben werde.
Zum Vergleich: dieses Jahr hab ich insgesamt ~1100 verrechenbare Stunden gehabt.

Zudem habe ich den Stundensatz um ~15% erhöht.

Sieht auf den ersten Blick also alles mal gut aus :)
Steht der Gehaltserhöhung mit 1.1. wohl nichts mehr im Weg.


€: die 880 Stunden wären auch nur für das erste Halbjahr...
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.888
Ort
Ubi bene, ibi patria
Bei uns ist momentan auch noch alles "halbwegs" gut, ein wenig Rückgang haben wir schon bemerkt, wirklich schmerzhaft ist eher, dass RU momentan komplett ohne Planung läuft, weil einfach nix geht.

Somit gibts vielleicht wieder Jahresboni für uns alle
 

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.749
Ort
Rhein-Main
glaub bei uns gibts trotz guter Auftragslage dieses Jahr noch kein Bonus...Firma muss sich erst die Wunden nach den letzten 3 Jahren lecken xD
 

AK0511

Sitting Bull
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
9.533
Ort
Bad Oeynhausen, OWL, NRW
Es wird nun jetzt auch nicht jeden Tag so gefährlich ;)

Btw
Warst du nicht eh in Pension?
Ja, seit 2008 im zarten Alter von 44. Ok, bei mir war es ein Dienstunfall so dass ich mit 75% raus bin.
Aber seit einigen Jahren sind auch die sogenannten Pipieinsätze wie häusliche Gewalt nicht zu unterschätzen. Es kann urplötzlich eskalieren. Griff zum Messer etc. Und ehrlich jemand mit einem Messer ist saugefährlich. So jemanden nie auf 6 Meter rankommen lassen. Trotz Weste hast du verloren. Dazu kommt der plötzlich aufkommende Stresspegel den der normale Streifenbeamte im Gegensatz zu SEK und MEK nicht kontrollieren kann.
 

What9000

Urgestein
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
4.303
S01E03: Komme gerade zurück vom Gespräch und habe nun ein eher negatives Gefühl. Die zwei waren der Inbegriff einer Personalerunion im ö.D.. Wird gefühlt eher eine Absage, verstärkt durch den Abschlusssatz einer der beiden Interviewpartner "Sie haben ja immerhin was aus dem Gespräch mitgenommen" :fresse:
S01E04: Sie wollen mich nun haben und bitten mich um Annahme des Studienplatzes.
Hätte ich nach dem Gespräch echt nicht mit gerechnet :fresse:
 

Nubert

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
4.548
Ort
Schwabenländle
Update zur Personalsuche hab zwei Vorstellungsgespräche geführt und die fachlich deutlich Erfahrenere haben wir nicht genommen, weil se einfach menschlich überhaupt nicht gepasst hat. Wir haben uns für eine junge Kollegin entschieden, in der wir ne Menge Potential sehen. Die Dame fängt im Frühjahr an, außer sie kriegt es hin, dass se früher kommen kann. Ging dann wirklich recht fix und freue mich auf die neue Aufgabe
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.888
Ort
Ubi bene, ibi patria
Glückwunsch

Glaub ich
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.758
Ort
Rhein-Main
Meine Mädels haben einen großen Adventskalender besorgt, und 24 Lose wo jeder aus dem Team gleich oft drin ist vorbereitet. Jetzt wird jeden Morgen gezogen wer ein Türchen aufmachen darf :xmas:
 

DonChulio

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.749
Ort
Rhein-Main
Update zur Personalsuche hab zwei Vorstellungsgespräche geführt und die fachlich deutlich Erfahrenere haben wir nicht genommen, weil se einfach menschlich überhaupt nicht gepasst hat. Wir haben uns für eine junge Kollegin entschieden, in der wir ne Menge Potential sehen. Die Dame fängt im Frühjahr an, außer sie kriegt es hin, dass se früher kommen kann. Ging dann wirklich recht fix und freue mich auf die neue Aufgabe
würd mich auch immer um die Frauenquote bemühen :fresse: :shot:
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.481
S01E04: Sie wollen mich nun haben und bitten mich um Annahme des Studienplatzes.
Hätte ich nach dem Gespräch echt nicht mit gerechnet :fresse:
Bestimmt haben andere abgesagt :-)
-----

Bei mir grassiert Corona, 4 Leute platt + 2 mit sonstigen Atemwegsinfekten...eine war sogar krank auf Arbeit, dass ich sie nach Hause geschickt habe.
 

Körperklaus

Experte
Mitglied seit
23.03.2022
Beiträge
488
Fragt heute in der Dienstberatung eine Kollegin allen Ernstes, wie das gehandhabt wird, wenn man wegen eines Stromausfalls oder Blackout nicht arbeiten kann... ob das dann als Karenztag oder Urlaubstag zählt?

Die soll lieber ihre Arbeit ordentlich erledigen, anstatt sich mit solchem Unfug zu beschäftigen... :ROFLMAO:
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
9.888
Ort
Ubi bene, ibi patria
Danke fürs Bescheid geben
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.766
wenn man wegen eines Stromausfalls oder Blackout nicht arbeiten kann...
Oder wenn die Russen kommen :fresse:

Hatte es gestern schon im Kekser angedeutet, bin gerade ordentlich genervt. Eigentlich sollte ich zwei UX-Designer für mein Projekt haben, die eine hatte nach der zweiten Corona Erkrankung gesundheitliche Probleme und steht kurz vorm Burnout (hat im September von sich aus gekündigt und ist seitdem dauerhaft krank), der zweite war in der Probezeit welche heute endet und gestern wurde entschieden, dass er diese nicht besteht. Das kam für mich jetzt nicht mit der allergrößten Überraschung aber jetzt steh ich erstmal doof da :fresse: Ich versuch jetzt das beste draus zu machen und quasi fast alleine was zu reißen, und das dann nächstes Jahr als gute Gehaltsargumentation zu nutzen wenn ich den Karren aus dem Dreck ziehe. Aber wirklich Bock hab ich da eigentlich grad keinen drauf :rolleyes2: Hätte lieber schön gemütlich mein Zeug weggearbeitet bis zum Weihnachtsurlaub in 3 Wochen.
 

Bytexivex

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
3.501
Bei 9k ist Ungemütlichkeit inbegriffen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten