Aktuelles

[Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
Das ist schon echt der Hammer. Die D600 bzw. D610 Reihe ist für Nikon nicht gerade ein PR-Coup gewesen. Die müssen sich mit der nächsten Consumer-FF schon mächtig ins Zeug legen. Canon war mit der 6D vllt nicht unbedingt besser, was die technische Seite anbelangt, aber aufjedenfall solider.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

anacoma

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
6.440
Ort
Dresden
Na sagen wir so, ich hab seit ca. 4 Jahren das Spyder3 Teil, da es aber ein organischen Filter benutzt sollte man dies ja irgendwann mal wechseln (manche sagen nach 2 Jahren).
Nun bin ich am überlegen das xRitre i1 Pro zu holen. Dies hat nach meinem Kenntnisstand kein organischen Filter und soll wohl besser sein von den Ergebnissen.

Ich persönlich stell mir nur die Frage, ob es sich bei einem Dell U2312HM lohnt, den soviel kann man ja gar nicht einstellen.
Ist das bei allen Spyder Versionen so und man sollte eher von einem Gebrauchtkauf absehen?
 

holler

Semiprofi
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
2.363
Ist das bei allen Spyder Versionen so und man sollte eher von einem Gebrauchtkauf absehen?
Ich bin mittlerweile ziemlich unsicher.

Der Spyder2 hat definitiv einen organischen Filter, beim Spyder3 soll wohl einen organischen haben, andere Quellen behaupten das dem nicht so sei. Der Spyder4 soll eigentlich keinen haben, hab aber schon Berichte gelesen indem dieser doch ein haben soll.

Nach meinem jetzigen Kenntnisstand soll es auch nicht so dramatisch sein, außer dieser lag in der Sonne.

Hab mit den XRite nun ausgeliehen und werde morgen nochmal alle Profile löschen (jemand ne Ahnung wie man das bewerkstelligen kann unter Win 7) und nach einer Aufwärmzeit den Spyder3 mit dem XRite Profil vergleichen.
 

anacoma

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
6.440
Ort
Dresden
Und der XRite hat definitiv keinen?

Bekomme ich es dann eigentlich hin, das das Bild in Lightroom und Chrome gleich aussieht?
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
3.111
So wie ich das verstanden habe ist die LUT die Tabelle in der gespeichert ist welche Steuerwerte an die Panelelektronik für bestimmte RGB Tripel weitergereicht wird. Wenn man dort die Steuerwerte anpasst erreicht man das gleiche als wenn man die Kurven an der Grafikkarte verbiegt. Einziger Unterschied ist nur, es gehen keine Tonwerte verloren. Je mehr bit die hat, desto feiner sollten die möglichen Abstufungen sein und entsprechend sollten auch Farb bzw. Grauverläufe besser dargestellt werden können.
Richtig.

Eine Bildschirm- oder Grafikkarten-Lookup-Table speichert vorberechnete Verknüpfungen von Eingangs- zu Ausgangstonwerten. Im Rahmen von Werks- oder Benutzerkalibration werden Anpassungen durchgeführt, um neutrale und definierte Abbildungseigenschaften zu erreichen.
Quelle: PRAD | Lexikon Monitor | LUT (Look-Up-Table)
 

What9000

Experte
Mitglied seit
15.01.2011
Beiträge
3.829
Sooo..
Mit der D5200 reihe ich mich nun nach Jahren der Sehnsucht auch endlich in die Welt der DSLR ein. Hatte hier ja schon einen Kaufberatungsthread offen, jedoch versickerte das dann wieder.
Nun endlich konnte ich doch endlich zuschlagen. Die ersten total beschissenen Bilder sind auch gleich entstanden :fresse:
 

Dark Session

Experte
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.661
Ort
Rheinland Pfalz
Mal eine Frage, wo kann man eine EOS 60D günstig erwerben? In der Bucht scheint der niedrigste Preis 550€ zu sein, jemand Tipps wo es günstiger geht?. Im DSLR Forum ist mir das ganze etwas unsicher.
 

WulleWuu

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
18.044
Ort
Gießen
Sooo..
Mit der D5200 reihe ich mich nun nach Jahren der Sehnsucht auch endlich in die Welt der DSLR ein. Hatte hier ja schon einen Kaufberatungsthread offen, jedoch versickerte das dann wieder.
Nun endlich konnte ich doch endlich zuschlagen. Die ersten total beschissenen Bilder sind auch gleich entstanden :fresse:
Glückwunsch! Na dann mach mal deinen Galeriethread auf und lass uns alle schauen! :)
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.996
Ort
Holzgerlingen
Jemanden der in der Nähe wohnt bei ebay Kleinanzeigen oder DSLR-Forum und selber abholen?
Verarscht werden kannst du überall.
Ich habe inzwischen sicherlich mehr als 20 Deals in DSLR-Forum gemacht und nie gab es Probleme.
Viel mehr Möglichkeiten wirst du nicht haben.

Laut Pöpping Liste liegt der Durchschnittspreis bei 525€, je nach Zustand eben teurer oder günstiger.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark Session

Experte
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.661
Ort
Rheinland Pfalz
Jemanden der in der Nähe wohnt bei ebay Kleinanzeigen oder DSLR-Forum und selber abholen?
Verarscht werden kannst du überall.
Ich habe inzwischen sicherlich mehr als 20 Deals in DSLR-Forum gemacht und nie gab es Probleme.
Viel mehr Möglichkeiten wirst du nicht haben.

Laut Pöpping Liste liegt der Durchschnittspreis bei 525€, je nach Zustand eben teurer oder günstiger.

Gruß
In meiner Umgebung gibts zwei angebote, 550€ und 800€ (mit obj.). Denke dann doch eher im Forum oder?
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.996
Ort
Holzgerlingen
Wie gesagt, wenn man was günstiger haben will und man nicht gerade da wohnt muss man das Risiko eingehen oder halt mehr bezahlen.
Ich kann bisher in den 3 1/2 Jahren nur Positiv über die Deals sprechen und hatte nie Probleme.
Lass dir Kontaktdaten geben, Festnetznummer und Adresse und quatsch es mit der Person direkt ab.
So mach ich das eigentlich immer und da konnte ich mich auf mein Gefühl verlassen ob mich jemand verarschen will oder nicht.

Gruß
 

Dark Session

Experte
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.661
Ort
Rheinland Pfalz
Okay danke, habe nun eine 60D mit Winkelsucher 1x2, akkus, OVP, CDs, Kabelfernauslöser, Funkauslöser für 480€ erworben. Die Person hatte dort 1200 Beiträge, denke passt schon :d

Hoffe das ist ein gutes Upgrade von meiner uralt 500D. Wenn irgendwann die Kohle da ist würde ich auf eine Vollformat 6D umsteigen... Aber für die nächsten paar jährchen reicht die 60D sicherlich, das Klappdisplay habe ich so oft vermisst, und da ich heute im MM war und mal die 700D probe geschossen habe, musste eine neue her.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
Na, gratz! Ich bin mir ziemlich sicher, dass es gut gehen wird. Ich habe im Blauen auch schon ein paar Deals gemacht, u.a. habe ich das 105er dort gebraucht gekauft und das ging auch glatt.
 

Fenrul

Experte
Mitglied seit
11.06.2011
Beiträge
1.417
Ort
Planet Erde
Danke. Das Intervalometer oder FPS Override sollte da Abhilfe schaffen.

D.h. für mich Firmware Updaten und danach ML aufspielen? Right?
 
Zuletzt bearbeitet:

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.996
Ort
Holzgerlingen
Genau, aktuelle Firmware drauf und dann Magic Lantern.
Gibt sicherlich nen Tutorial online der das beschreibt.
Hatte leider nie ne Canon kann daher nichts genaueres sagen.

@Teamkiller2k13

Na, das sieht doch nach nem anständigen Deal aus.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.157
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 1600
Mainboard
Gigabyte AB350N-Gamining WIFI-CF
Kühler
Thermalright Silver Arrow ITX-R
Speicher
Corsair CMR16GX4M2C3000C15, 16 GB, 3000 MHz
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0
Display
Dell 2518D
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB
HDD
2x Western Digital WD80EFZX 8TB
Opt. Laufwerk
HLDS GTC0N
Gehäuse
Lian Li PC-Q36WX
Netzteil
Corsair RM650X
Keyboard
Corsair K90
Mouse
Logitech G502 SE
Internet
▼ 50 ▲ 10
Einfach der Anleitung folgen und dann das Intervalometer nutzen. Mit der Menütaste kann man die Aufnahme unterbrechen (zumindest bei der 60D).
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.153
Okay danke, habe nun eine 60D mit Winkelsucher 1x2, akkus, OVP, CDs, Kabelfernauslöser, Funkauslöser für 480€ erworben. Die Person hatte dort 1200 Beiträge, denke passt schon :d

Hoffe das ist ein gutes Upgrade von meiner uralt 500D. Wenn irgendwann die Kohle da ist würde ich auf eine Vollformat 6D umsteigen... Aber für die nächsten paar jährchen reicht die 60D sicherlich, das Klappdisplay habe ich so oft vermisst, und da ich heute im MM war und mal die 700D probe geschossen habe, musste eine neue her.
500D zu 60D zu 6D? Der Weg kommt mir irgendwie bekannt vor. :haha:
 

Dark Session

Experte
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
5.661
Ort
Rheinland Pfalz
Tja, so ists eben :fresse2: .
Würde ich nochmal 1000€ locker haben würde ich direkt zur 6D rüber gehen, aber ich denke bis ich sie mir leisten kann muss ich noch einpaar Monate arbeiten. War aber ein komplett anderes Gefühl als ich die 700D mit dem 18-135mm STM einpaar Bilder vor ort geschossen habe. Anderer Sound, andere (Bessere) haptik da schwerer und wertiger. Und eine tolle Farbweite. Aber eben leider dreistellig :d - nix für mich.

Was mich aber interessieren würde, ob bald auch bezahlbare 4K DSLRs kommen werden. Schaut euch mal 4k Footage eines Note III an! (Ganz recht, das Handy kann in nativen 4k aufnehmen). Habe es heute auch getestet im Mark, und war baff wie anders das ganze aussah.
 

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
Also 4K sind so an die 8 MP.... Das konnte schon die Nikon D80...

Ok... Korrigiere, an die 9 MP, wenn man von der 4K Cinema Auflösung spricht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nelen

Dr. Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
3.189
Ort
Otterndorf
Ach so... Sorry. Denke, dass kommt mit der nächsten Generation der HighEnd DSLRs.
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.153
Kommt doch alles auf den Algorithmus an. In diesem Beispiel spricht der Tester beim Note 3 von etwa 6 Megabyte pro Sekunde und das schaffen selbst billigste Class 10 SD Karten. Selbst die 5 oder 6 fache Menge ist heute ohne finanziellen Ruin möglich. Die aktuelle Canon Generation schreibt mit guten SD Karten knapp 50 MB pro Sekunde weg.

Übel wird es erst wenn für die (fiktive) 5D Mark IV Magic Lantern mit RAW-Video kommt. :haha:
 

holler

Semiprofi
Mitglied seit
06.10.2010
Beiträge
2.363
Übel wird es erst wenn für die (fiktive) 5D Mark IV Magic Lantern mit RAW-Video kommt. :haha:
Ist doch bei der Mark 3 schob möglich und m.W. stoßen hier schon die Speicherkarten an ihre Grenzen.

Ein Update des Bodys wird es voraussichtlich nächstes Jahr bei mir geben. Mit Glück eine Mark III dann, aber abwarten was das Jahr bringt...


Mal grundsätzlich eine Frage bzgl. der nebenberuflichen Selbständigkeit als Fotograf. Ich könnte für mein Arbeitgeber und die ein oder anderen befreundeten Fotografen bzw. die Lokalzeitung nebenberuflich Bilder machen.

Hat jemand Infos bzgl. der Anmeldung, Steuer usw?
 

Berlinrider

Ruhestand
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
29.153
Bei der Mark 3 ist Full HD und RAW Video möglich, nicht 4k.

Bezüglich Selbstständigkeit: Klick mich
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten