Aktuelles

[Sammelthread] DELL UltraSharp U2412M

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

madpenguin

Semiprofi
Mitglied seit
13.12.2009
Beiträge
1.415
Ort
Südtirol
Naja habe mir mal bei youtube videos angeschaut und die Farben sehen auch viel besser bzw kräftiger auf einen IPS aus zumindest in allen Videos -)

PS: UPS sollte gleich bei mir klingeln falls er mir doch net gefällt kommt wohl der Benq 120hrz ins haus aba ich hoffe der Dell macht schon seine Arbeit denn Rage wartet schon drauf :d *hoffhoff*



MFG
Sharie

EDIT:
So, die nette Post war da :d

Der Monitor ist nun auch schon ausgepackt und angeschlossen.
Ein kurzes Wort vorweg, ich habe ihn für 278.- bei Redcoon bekommen.

Monitor angeschlossen, und erstmal die Einstellungen vorgenommen so wie sich das gehört.
Ich muss sagen ich habe schon einige Monitore und LCD TVs gehabt, angefangen damals beim Samsung 226BW, HP 2207, HP 2309M und als letzes einen Asus VG236hm 120hrz.
Alles kein vergleich zum Dell U2412M das Bild ist top, viel bessere Farben als jedes TN Panel was ich bin jetzt gesehen habe und das sind so einige. Das Bild ist einfach total scharf, sehr klar und die Farben sehen um längen besser aus. Der schwarzwert ist auch okay, habe bis jetzt keine Pixelfehler oder Wolken an den seiten gefunden.
Werde mir wohl keinen TN in zukunft mehr kaufen auch wenn ich meine Monitore zu 95% nur zum Zocken nutze, es lohnt sich aufjedenfall.
So jetzt wird noch BF 3 Beta getestet und morgen nacht dann Rage, wenn der Monitor genau so seinen Dienst macht wie auf dem Desktop und co dann ist es ein Super teil und ich kann es nur jedem empfehlen. Die 120 hrz vermisse ich uach überhaupt nicht, da der unterschied beim Bild einfach alles raushaut beim Dell :d ;-)

Nur ein Problem habe ich, ich kann irgendwie keine Dell Monitor treiber Installieren, er sagt immer die sind aktuell aber ich habe nur welche von MS von 2006 drauf, PnP Monitor Standart. Jemand einen tipp?! *liebfragt* <3

EDIT2:


So BF3 läuft auch wie ne1, das Bild ist perfekt und total ruhig, keine schlieren etc vorhanden und ich spiele schon mit einer Mamba bei 6000 DPS :d ;-)

Bis später!

Grüße
Sharie

Gratuliere! :wink: Bin wirklich froh, daß er dir gefällt. Viel Spaß damit. Von der CD kannst du dir bei Bedarf die Monitor *.inf runterholen (Profil für den Monitor)

LG
 

ernsthaft

Enthusiast
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
5.933
Alles kein vergleich zum Dell U2412M das Bild ist top, viel bessere Farben als jedes TN Panel was ich bin jetzt gesehen habe und das sind so einige. Das Bild ist einfach total scharf, sehr klar und die Farben sehen um längen besser aus.
Werde mir wohl keinen TN in zukunft mehr kaufen auch wenn ich meine Monitore zu 95% nur zum Zocken nutze, es lohnt sich aufjedenfall.

Hm, dann hast du aber noch keinen wirklich gescheiten TN Bildschirm gesehen.
Beide Paneltypen auf sRGB kalibriert sehen die Farben im Idealfall nahezu identisch aus. So etwas wie "bessere" Farben gibt es nicht. Man kann eigentlich grundsätzlich nicht damit argumentieren, dass der u2412m bessere Farben als ein TN darstellt, damit wäre ich etwas vorsichtig. Unerfahrene User denken dann meist wirklich, dass die Farben dann irgendwie bunter, kräftiger oder echter, was auch immer sind. Die Vorteile des IPS Panels liegen auf anderen Ebenen, wie Blinkwinkelstabiltät, Graustufenauflösung, etc..
 
Zuletzt bearbeitet:

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.598
Hmm, also schau dir mal auf youtube einige IPS vs TN vergleiche an, jeder wirklich jeder video zeigt das die Farben um einiges Bunter und kräftiger sind und ich selbst habe es auch festgestellt.

Ähm, ich denke 200.- / 350.- TN Monitore sind schon gut, zudem ist der Asus VG236H bei den 120hrz Monitoren ziemlich oft Testsieger...


MFG
Sharie
 

Wafer

Neuling
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
67
Ort
bei mir
@Shariela:

Das Farbempfinden ist bei jedem anders. Habe eine Schwester, die mag es gerne Bunt und ich stelle mir die Farben eher so ein, wie ich sie auch in meiner Umwelt/Umgebung vorfinde. So grelle Farben sind völlig an der Realität vorbei, schaut euch mal um ...
 

ernsthaft

Enthusiast
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
5.933
ja das meine ich "bunter kräftiger", dann ist dein TN einfach nur anders eingestellt wenn die Farben so blass sind, mehr nicht. Ich kann dir Fotos zeigen wo korrekt eingestellte TFTs, egal ob IPS oder TN von den Farben nahezu identisch aussehen, den Blickwinkel natürlich gerade zur Mitte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wafer

Neuling
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
67
Ort
bei mir
Das habe ich nie bestritten, nur sollte man sich doch an die reale Umgebung halten, ist zumindest meine Meinung. Wer gerne strahlende Farben möchte, wo in der Realität keine sind, dann bitte, ich habe nichts dagegen ;).
 

mospider

Enthusiast
Mitglied seit
23.11.2002
Beiträge
475
Ort
NRW
Ein IPS Panel wäre erst dann im Vorteil, wenn du von einer höheren Blickwinkelstabilität bzw. der Farbtreue profitieren würdest. Das ist aber weder fürs Spielen, was ja direkt am Monitor geschieht, oder fürs Surfen groß relevant.

Natürlich sind die Punkte relevant. Die Farben verfälschen sich schon beim gerade vor einem TN sitzend, zu den Rändern stark. Bei den kleinsten Kopfbewegungen ändert sich der Kontrast und die Farbwiedergabe.
Ich kenne viele Leute die den Unterschied nicht erkennen und denen die Bildqualtät auch egal ist. Wer aber einmal vor einem gescheiten Monitor gesessen hat, kauft sich nicht freiwillig ein TN-Gerät.
 

Wafer

Neuling
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
67
Ort
bei mir
Hm ... also wenn ich ca. 60cm von meinem 24" TN Monitor entfernt sitze (Augenabstand zur Bildfläche), dann kann ich meinen Kopf in alle Richtungen bewegen, soweit es dieser zulässt und es ändert sich weder Farbe noch Kontrast noch irgend etwas. Du sitzt zu dicht vor dem Monitor.
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.845
Ort
Hinterm Mond
Ist bei dem Monitor ein DVI Kabel dabei?
Meiner sollte morgen ankommen. Mal sehen wie er sich dann gegen meinen alten Monitor mit PVA Panel schlägt.
 

tzyn

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
6.833
Ort
Berlin
DVI- sowie VGA-Kabel liegen bei. Siehe dazu zB auch den Test von prad.de.
 

PMaff

Neuling
Mitglied seit
19.11.2007
Beiträge
418
@Shariela:

Das Farbempfinden ist bei jedem anders. Habe eine Schwester, die mag es gerne Bunt und ich stelle mir die Farben eher so ein, wie ich sie auch in meiner Umwelt/Umgebung vorfinde. So grelle Farben sind völlig an der Realität vorbei, schaut euch mal um ...

Imho ist das die beste Vorgehensweise: wie schaut das draussen in der
Realität aus und so stelle ich es mir ein.
Wenn ich ein Foto in der Natur mache, soll es am Schirm möglichst nahe
am Original sein.
Klar, dass man dabei eine Kette beurteilt:
Kameralinse -> Kamerachip -> Kamera-SW-> Bild-Software -> Grafikkarte -> Bildschirm

In meinem Fall ist das beim alten Rechner und meinen Kameras momentan genau richtig.
Mal sehen, wie das beim neuen Rechner wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gethema

Enthusiast
Mitglied seit
13.09.2007
Beiträge
2.187
Ort
Österreich
Hat der 2412M einen Audioausgang (bspw. für Kopfhörer), an dem man ein per Displayport (HDMI) übertragenes Audiosignal durchschleifen kann?
 

Farel

Neuling
Mitglied seit
25.06.2011
Beiträge
14
Habe lange mit einem Eizo S1931 gearbeitet und mir nun auch den Dell U2412M zugelegt.

Eventuell bin ich hier ja zu übermütig - aber sollte der Dell bzgl. Nachzieheffekten nicht deutlich besser sein. Habe auch beim Dell (z.B. beim normal schnellem Ziehen eines Textfenster) gewisse Nachzieheffekte - die Schrift ist halt nicht mehr scharf, sondern verwischt (je nach Schnelligkeit des Ziehens) mehr oder weniger stark.
 

mitcharts

Urgestein
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
6.507
@Farel
Ha, ich hab auch noch meinen S1931! :d

Der Dell kommt demnächst auch bei mir an.

Berichte bitte! :)

EDIT: Verdammt, jetzt ist der PLS-Monitor von Samsung (SyncMaster S24A850DW) lieferbar. Was mach ich nur ... :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.598
Habe lange mit einem Eizo S1931 gearbeitet und mir nun auch den Dell U2412M zugelegt.

Eventuell bin ich hier ja zu übermütig - aber sollte der Dell bzgl. Nachzieheffekten nicht deutlich besser sein. Habe auch beim Dell (z.B. beim normal schnellem Ziehen eines Textfenster) gewisse Nachzieheffekte - die Schrift ist halt nicht mehr scharf, sondern verwischt (je nach Schnelligkeit des Ziehens) mehr oder weniger stark.


Das liegt aba net daran, ich zocke grade Rage mit 60 FPS und 6000DPS und merke nix, das was du meinst nennt sich, nur 60 hrz ;-)
Würde der LCD nun 120 hrz haben, könntest du die schrifft lesen :d


MFG
Sharie
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.845
Ort
Hinterm Mond
Mal ne doofe Frage, wie groß ist ca. der Karton von dem Monitor?
Der Postmann war wieder zu blöd den bei den Nachbarn abzugeben und ich kann ihn mir jetzt inner Postfiliale abholen. Nur da ist Parken fürn Arsch und ich hatte überlegt den mit Fahrrad abzuholen.
 

madpenguin

Semiprofi
Mitglied seit
13.12.2009
Beiträge
1.415
Ort
Südtirol
Mal ne doofe Frage, wie groß ist ca. der Karton von dem Monitor?
Der Postmann war wieder zu blöd den bei den Nachbarn abzugeben und ich kann ihn mir jetzt inner Postfiliale abholen. Nur da ist Parken fürn Arsch und ich hatte überlegt den mit Fahrrad abzuholen.

Hmmm, Monitor und Fahrrad passen meiner Meinung nach sehr selten gut zusammen :fresse:
 

pixi

Neuling
Mitglied seit
17.03.2011
Beiträge
101
Ort
BW
Habe heute meinen 2412m zurückschicken müssen und wollte hier mal nachfragen ob jemand das gleiche Problem hat / hatte wie ich.

Und zwar ist mir bei hellen Bildern aufgefallen das mein Model in den unteren beiden Ecken gelbliche Stellen
hatte, es ist auch nur bei hellen bzw. weißen Hintergründen aufgefallen.

Alles andere am Monitor hat mich aber überzeugt weswegen ich es eigentlich noch einmal mit dem Monitor versuchen möchte. Oder sollte ich auf den 850D warten?


Gruß Pix
 

KsP

Neuling
Mitglied seit
30.10.2007
Beiträge
13
Mal ne doofe Frage, wie groß ist ca. der Karton von dem Monitor?
Der Postmann war wieder zu blöd den bei den Nachbarn abzugeben und ich kann ihn mir jetzt inner Postfiliale abholen. Nur da ist Parken fürn Arsch und ich hatte überlegt den mit Fahrrad abzuholen.

Also der Originalkarton selbst ist nicht zu gross zum Tragen. Das Problem ist eher, dass noch ein neutraler Karton drumrum kommt, damit man den Inhalt nicht erahnen kann. Bei mir kam ein XL Teil, was extrem unhandlich war.

Übrigens: Ich habe nun den direkten Vergleich zwischen ZR24 und dem U2412M. Von der Bildqualität fällt mir kein Unterschied auf. Was für mich allerdings wichtig war, nämlich die äussere Erscheinung, ist beim Dell deutlich besser. Der U2412M wirkt wesentlich runder und nicht so monströs. Er ist wie angenommen auch wesentlich schmaler.
 

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.845
Ort
Hinterm Mond
SO hab ihn gerade mitn Fahrrad abgeholt, er kam nur in der einfachen Monitorverpackung. Von der Größe war das weniger das Problem, aber nach ner Zeit wurde das Ding an einem Arm doch recht schwer.

Irgendwie ist jetzt mein Schreibstich aber zu schmal :fresse:
Ich hab mein alten 21" (~5 Jahre alt, aber mit PVA) erst mal die Pivot Funktion benutzt (hab ich vorher noch nie) damit er passt. Ein Vergleich zwischen den beiden ist so natürlich recht schwer, denn auch ein PVA verändert ja die Farben wenn man von der Seite drauf guckt.
Aber so wirkt er zumindest auf dem ersten Blick sehr viel heller.
 

step2ice

Neuling
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
151
Ort
im Umkreis von Nbg
Mal ne Bitte an alle Besitzer des Monitors.

Ich bräuchte ein Bild (Jpeg o.ä.) von dem Monitor wie er eine rein schwarzes Bild anzeigt
Bildschirmmschoner / nichts anzeigen etc.

Das ganze in einem abgedunkelten Raum, bzw. mit gedimmtem Licht.

Das ganze dient zum Erkennen der Lichthöfe bzw. dem Schwarzwert.


Danke schon mal. :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.598
Lichthöse sind nicht vorhanden, zumindest bei mir.
Der Schwarzwert ist okay, aber nicht mit einem LCD Tv zu vergleichen.

PS: Mit einem Bild kann ich leider net dienen, tut mir leid.

MFG
Sharie
 

tzyn

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
6.833
Ort
Berlin
Den Schwarzwert oder die reale Bildwirkung wird er damit sowieso nicht erkennen/beurteilen können. Da spielen zu viele Faktoren eine Rolle (Kamera und deren Einstellung, Ausgabe auf dem Monitor und wie dieser eingestellt ist, etc pp). Macht auch insofern keinen Sinn, dass man dann falsche Erwartungen hat und hinterher nur die Frage aufkommt, warum das nicht so wie auf dem Bild aussieht und ob das Gerät evtl kaputt ist.

Der Schwarzwert ist aber IPS bedingt nicht so der Kracher bzw ist das bekanntermaßen keine Stärke. Das zeigen ja genug Tests und bieten auch objektive Vergleichsmöglichkeiten zu anderen Geräten (und Paneltypen wie VA).

Ansonsten das Gerät bestellen und selber ausprobieren, sofern man wirklich ernsthaftes Interesse an dem Gerät hat (und man sich entsprechend über Stärken/Schwächen von IPS informiert hat).
 
Zuletzt bearbeitet:

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.598
Also ich habe den Monitor nun einige tage im gebrauch, allerdings nur zum Zocken und zum Surfen...
Ich spiele damit zurzeit R@ge und muss sagen, alles perfekt :d
Die höhenverstellbarkeit ist echt mit das beste, bei mir ist er ganz oben und es läßt sich so einfach perfekt Spielen, einfach super, genauso das 16:10 format, einfach viel besser als dieser ganze 1920x1080 müll :d

Würde keinen anderen Monitor mehr verkaufen, auch ist das Bild total ruhig.


PS: Auch nochmal vielen dank an madpenguin für die ganzen erklärungen letze woche im bezug auf IPS und co <3

MFG
Sharie
 
Zuletzt bearbeitet:

xyz123

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2004
Beiträge
4.845
Ort
Hinterm Mond
Ist das normal, dass auf den Zettel die mit in den Karton liegen fast nur Sprachen sind die ich nicht mal kenne? Auf deutsch war nur was auf dem Zettel wo steht wie man den Fuß fest macht und so. Bei dem Rest seht vieles nach kyrillisch, norwegisch arabisch oder was in der Art aus. Ist das immer so oder habe ich da ggf. son Importding bekommen.
 
Oben Unten