Aktuelles

DELL Studio 1749 - Erfahrungsbericht

dpante1s

Semiprofi
Mitglied seit
11.04.2006
Beiträge
1.283
Ort
Königswinter
Vielleicht habe ich es überlesen, aber kann mir jemand sagen, wo ich passende (Dell) Treiber für den Betrieb von WinXP auf dem 1749 kriegen kann?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

micmax

Banned
Mitglied seit
04.10.2004
Beiträge
795
Vielleicht habe ich es überlesen, aber kann mir jemand sagen, wo ich passende (Dell) Treiber für den Betrieb von WinXP auf dem 1749 kriegen kann?
Such mal bitte im 1747 Thread. Ich hab da was geschrieben zum Thema.
Vorweg: Das wird kein Spaß.

Du mußt erstmal die Sata/AHCI Treiber in eine Slipstream Windows XP CD einbinden.
Als IDE ist das grosser Mist; weniger Performance und immer im Bios switchen.
Also, AHCI ist Pflicht.
Wenn du dann XP installieren konntest, meldest du dich noch mal.

Ich habe 1. Partition Win7 64 Prof; 2. Partition XP Home und noch Datapartitionen.

XP läuft soweit sehr gut; Grafik, Sound, CPU, Cardreader, LAN, Intel: Diese Treiber habe ich alle.
Einige Dinge sind noch mit gelbem Ausrufezeichen im Gerätemanager; das brauche ich aber z. Zt. nicht. Wenn ich mal viel Zeit habe ....

---------- Beitrag hinzugefügt um 10:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:25 ----------

Bios A 04:
Performance Enhancement soll verändert worden sein.

Any experiences?

Mit A 03 war ich soweit einigermassen zufrieden; Lüfterverhalten könnte noch verbessert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
Hallo zusammen!

@BIOS A04: Ich habe festgestellt, dass der Prosessor öfter hochtaktet und der Lüfter schon früher anspringt. Kann natürlich auch subjektiv sein...

Mal eine andere Frage, weiss jemand ob der 1749 ein TPM-Modul integriert hat? Ich habe vor, das Win 7 HP durch ein Ultimate zu ersetzen, um Bilocker zu verwenden. Der benötigt aber ein TPM Modul. Und bevor ich die Kiste "neu" mache, hätte ich das gerne geklärt...

Noch ein Tip zum WWAN Modul. Wenn man das von DELL nimmt, funktioniert nur eine Vodafone Karte. Wenn man den Ericsson oder andere nimmt, dann gehen auch andere SIM Karten.

VG Frank
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Tag,

kann man am Laptop einen externen Monitor anschließen, Laptop einschalten und Monitor wird sofort Bild angezeigt, ohne vorher am Laptop noch was einstellen zu müssen?

Gruß
 

Morpheus2200

Semiprofi
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.752
Hm, kommt auf den Moni auch mit an. Ob Digitaler TFT oder analoger Röhre, denke ich.
Aber selbst mit ein paar kleinen Einstellungen unter Rechtsklick auf den Desktop und "Bildschirmauflösung", bekommst du das in ein paar Minuten hin, wenn das Bild nicht gleich von Anfang an da ist.
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Laptop soll aber zugeklappt sein ;)
Keine Lust erst aufzuklappen, starten, einstellen...

Ich möchte die nicht vorhandene Docking Station (weil es keine gibt :() quasi ersetzen.
 

Morpheus2200

Semiprofi
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.752
Ah, na die Aussage ist ja schon viel präziser. ;)

Du musst es einmal einstellen und später sollte Anstellen des Lappis und Verbinden per Kabel genügen, denke ich. Möglicherweise muss er erst das OS starten, bevor du verkabeln kannst, vielleicht erkennt er es aber auch, wenn das Kabel von Anfang an drin steckt.
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
mhmh... habe Beruflich einen Dell Precision M4400 aber MIT Docking Station ^^
Hier läuft es mit Monitor natürlich einwandfrei ...

Arbeitet niemand von euch mit zusätzlichem Montitor und Laptop?
Wobei... vielleicht arbeite ich dann einfach Dual ...
 

Bananahans

Neuling
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6
Hallo,

hab schon viel über das 1747 gelesen, und warte zurzeit sehnsüchtig auf mein 1749 mit Touch mit i5.
Kurzes danke an all die nützlichen Tipps.

Wollte fragen ob jemand weiß, wo es überhaupt her kommt, dachte das es in DT zusammengeschraubt wird, aber im UPS Sendungsverfolgung wird SHANGHAI CN als erster punkt angegeben.....?
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
Hallo Bananahans,

jo, hatte ich auch meine "Kundenberaterin" gefragt. Die Läppis werden in China gefertigt...

VG Frank
 

H!dek!

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
3.384
Ort
OF
Ja die Teile kommen aus China, meiner kam auch per UPS aus Shanghai !
Ich war eigentlich der Meinung das Dell für den Europäischen Markt in Irland und Polen fertigt.
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Hab meinen Gestern bestellt.
:)
Liefertermin 25.05. ... bin ich auf AC/DC Konzert :d
 

RichieMc85

Enthusiast
Mitglied seit
20.02.2006
Beiträge
7.594
Ort
Göttingen
Weiss zufällig jemand ob bzw. wann der Full HD Display mit RGB Led kommt? Finde den 1749 sehr interessant aber die Auflösung ist doch etwas niedrig...
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
@Danisahne: Ich habe ein paar Beiträge vorher einen Link gepostet, wo man das Servicehandbuch, bzw. die Bastelanleitung findet. Die ist für 1747 & 1749 identisch. Das BT Modul wird "innen" installiert und nicht wie WWAN/WLAN/DVB-T von unten durch die "Hauptöffnung". Es ist aber eine Anleitung mit Bildern die das Schritt für Schritt einfach erklärt...

VG Frank
 

Gamefreak!

Semiprofi
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
6.362
Was habt Ihr für euren 1749 bezahlt? Sind 630€ inkl. Versand ein guter Preis (kleinetes Modell).

Danke
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Habe am Montag bestellt und seit heute ist mein Paket unterwegs... das nenne ich mal schnell.
Wobei wenn es aus China kommt, dann dauert die Lieferung wohl etwas, nech? :d
 

Teki72

Neuling
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
69
Hallo,

@Dj3K, also ich hab eine Woche gewartet nachdem Versand und was ich alles so hier gelesen habe ist wohl ein bis zwei Wochen Versand normal ...

So nun hab ich noch ein kleines problem:

Habe mir nun eine Intel Advanced-N 6200 WLAN Karte in der Bucht geholt. Nur kann ich diese nicht installieren.

Win 7 64 bit sagt mit ständig das die Treiber nicht passen und wenn ich dennoch die Treiberinstallation fortsetze kommt ein Blue Screen. (orig. Intel Treiber) Auf der Dell Seite gibts nichts passendes für das Studio 1749 ...bin aber noch am suchen obs vielleicht ein kompatibler Treiber von einem anderen Dell Laptop auch macht ... bin nun schon fast am verzweifeln ... Achso, aktuelles Bios 04 ist installiert

Vielleicht hat einer von euch noch einen Tip für mich ...das Dingens muss doch laufen lt. dem Test von Notebookcheck ... würde gerne wissen was da für ein Treiber genutzt wurde ... oder/ und ob schon einer so eine WLAN karte im Studio 1749 zum laufen gebracht hat

Vielen Dank im voraus ... und schönes Wochenende noch ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Laut UPS Versandstatus sollte das Lappi morgen geliefert werden.
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
Hallo,

@Dj3K, also ich hab eine Woche gewartet nachdem Versand und was ich alles so hier gelesen habe ist wohl ein bis zwei Wochen Versand normal ...

So nun hab ich noch ein kleines problem:

Habe mir nun eine Intel Advanced-N 6200 WLAN Karte in der Bucht geholt. Nur kann ich diese nicht installieren.

Win 7 64 bit sagt mit ständig das die Treiber nicht passen und wenn ich dennoch die Treiberinstallation fortsetze kommt ein Blue Screen. (orig. Intel Treiber) Auf der Dell Seite gibts nichts passendes für das Studio 1749 ...bin aber noch am suchen obs vielleicht ein kompatibler Treiber von einem anderen Dell Laptop auch macht ... bin nun schon fast am verzweifeln ... Achso, aktuelles Bios 04 ist installiert

Vielleicht hat einer von euch noch einen Tip für mich ...das Dingens muss doch laufen lt. dem Test von Notebookcheck ... würde gerne wissen was da für ein Treiber genutzt wurde ... oder/ und ob schon einer so eine WLAN karte im Studio 1749 zum laufen gebracht hat

Vielen Dank im voraus ... und schönes Wochenende noch ...

Hallo!

Ich habe die Intel 6200 ab Werk installiert gehabt und habe auf der Treiber-Downloadseite von Dell die passenden Treiber gefunden. Mal den Service Tag weglassen und dann die Modellbezeichnung eingeben.

Die Treiber laufen bei mir einwandfrei und ohne Probleme...

VG Frank
 

Teki72

Neuling
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
69
Danke für Deine Antort BigReval,

auf den Gedanken bin ich auch schon gekommen aber jedesmal sagt mir es beim Installieren das dieser Treiber (habe bestimmt schon 10 verschiedene von der Dell Seite versucht) für das Gerät nicht geeignet ist und die Setup Routine wird abgebrochen :-( wenn ich dann über den Gerätemanager gehe gibts den Bluescreen nachdem ich gewarnt worden bin das der Treiber nicht kompatibel ist ...

Kannst Du mir vielleicht den Link posten wo Du Dir den Treiber gesaugt hast oder die Bezeichung vom Treiber (R xxxxx) das ich auf dem FTP Server von Dell selbst schauen kann und wie hast den Treiber genau installiert, über die Setup Routine? Bräuchte einen Treiber der fehlerfrei durchläuft und nicht meckert das dieser auf dem Gerät nicht installiert werden kann ...

...bin schon ganzschön genervt das ganze WE dafür weggeworden obwohl ich ja auch aus der IT Branche komme ...

Vielen Dank im voraus (wenn es mit Deinen dann nicht geht geht die Karte zurück ...hab ja 30 Tage Widerrufsrecht ...)
 

Gamefreak!

Semiprofi
Mitglied seit
18.11.2004
Beiträge
6.362
So dele,

Habe mir auch mal wieder eins Bestellt. Nach dem 1745 was ich letztes Jahr hatte nun ein 1749. Mit dem 45er war ich sehr zufrieden. Bis auf den ständigen hochdrehenden Lüfter :wall:

Bestellt habe ich letzten Donnerstag. Unter meinem Bestellstatus kann leider noch kein Auftrag gefunden werden.

Hat jemand einen 2. HDD Käfig für mich ?

MFG
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
@Teki72: Erschlag´ mich aber ich weiss nimmer wo ich den her habe... Es kann sein das der bei dem Intel Chipset dabei ist. Der installiert da einen WiFi Manager usw. da musst Du mal die original CD bemühen oder die Intel Treiber ausprobieren. Sorry... Aber die Karte läuft definitiv. Ich weiss noch nicht mal ob die bei DELL wissen, dass das Dingen bei mir drinnen ist. In der Service Tag Auswahl stehen nämlich 2 andere Karten bei mir...
Ich schaue aber nochmal heute abend nach, evtl. kann ich Dir dann mehr sagen...

@Gamefreak: Jo, DELL hat da so viele von, die verkaufen die sogar ;) Aber denk bei der Bestellung auch an das Adapter Braket, sonst bekommt die HDD im 2. Schacht keinen Kontakt...

VG Frank
 

Teki72

Neuling
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
69
@BigReval wär Dir wirklich dankbar wenn Du was rausbekommen könntest. Ich hab wohl inzwischen weitere Treiber ausprobiert aber alle brechen Sie mit der Meldung ab das das Softwarepaket nicht geeignet sei (also die Treiber von Dell) Eine Treiber CD wurde mit der 6200 nicht mitgeliefert. Deine installierten Treiber müsstest Du unter C:/Dell/Driver/Network oder so finden (seh da bald bei mir nicht mehr durch da ich ein Haufen Einträge habe (durch die vielen runtergeladenen Treiber) ...
 
Zuletzt bearbeitet:

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
... C:/Dell/Driver/Network oder so finden (seh da bald bei mir nicht mehr durch da ich ein Haufen Einträge habe (durch die vielen runtergeladenen Treiber) ...
Hallo!

Nun ja, dieses Verzeichnis ist durchaus bekannt, aber da stehen nur Dell´s kryptische Nummern... Aber ich schau mal wie ich was finden kann usw. hoffe, das ich das bis heute abend hinbekomme, ich weiss nämlich wie Sch**** das ist, wenn es an sowas hapert...


So, habe es gefunden!!! Das File heisst: R244195 ist mit 7.ZIP ca. 48 MB groß... Kann das auch splitten wegen unserem Mail-System. Wenn Du magst, schick mir Deine E-Mail Adresse per PN und ich schick Dir dann ein paar Mails mit dem ZIP...

Hier die Datei: "Version":

Title: Network: Intel Intel(R) WiFi Link 6200 DRVR
Version : A00
OEM name : Intel Intel(R) WiFi Link 6200
OEM Version: 13.0
Computers : Studio Laptop 1749
OSes : Windows 7 64-bit
Languages : Arabic,Brazilian Portuguese,Bulgarian,Chinese Hong Kong,Croatian,Czech,Danish,Dutch,English,Estonian,Finnish,French,German,Greek,Hebrew,Hungarian,Iberian Portuguese,Italian,Japanese,Korean,Latvian,Lithuanian,Norwegian,Polish,Romanian,Russian,Serbian Latin,Simplified Chinese,Slovakian,Slovenian,Spanish,Swedish,Thai,Traditional Chinese,Turkish,Ukrainian
Created : Thursday, December 03, 2009



VG Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Teki72

Neuling
Mitglied seit
16.03.2009
Beiträge
69
Hallo Frank, Du machst mir Hoffnung :-)

... habe gerade Google ist dein Freund befragt und nix über R244195, genauso wenig auf der Dell Seite & ftp Server gefunden:- den Treiber gibts dort nicht (kein Wunder das ich da nichts vorher gefunden habe). Deine Version scheint auch speziell auf den "Computers : Studio Laptop 1749" angepasst zu sein und die Intallation endlich auf dem 1749 ohne Fehler durchlaufen da ja in der Setup Routine endlich 1749 drinsteht :-)
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
Hallo Frank, Du machst mir Hoffnung :-)

... habe gerade Google ist dein Freund befragt und nix über R244195, genauso wenig auf der Dell Seite & ftp Server gefunden:- den Treiber gibts dort nicht (kein Wunder das ich da nichts vorher gefunden habe). Deine Version scheint auch speziell auf den "Computers : Studio Laptop 1749" angepasst zu sein und die Intallation endlich auf dem 1749 ohne Fehler durchlaufen da ja in der Setup Routine endlich 1749 drinsteht :-)
Schau mal in Dein Postfach ;)

Ich hoffe es klappt...

VG Frank
 

Dj3K

Enthusiast
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
2.047
Mmpf...

DER KUNDE WAR BEIM ERSTEN VERSUCH NICHT ANWESEND. ES ERFOLGT EIN ZWEITER VERSUCH

Gibt UPS die Klamotten nicht an den Nachbarn?
 

BigReval

Neuling
Mitglied seit
12.04.2010
Beiträge
42
Hallo Dj3K!

Nein in diesem Fall nicht. Hat was mit Versicherung zu tun usw. Da musst Du schon persönlich unterschreiben...

Evtl. kommen die langen Wartezeiten ja auch zustande weil Dell soviele Notebooks nachliefern muss... von wegen hat der Nachbar... ;)

Zur Not bei UPS anrufen und einen Termin ausmachen...

VG Frank
 
Oben Unten