Aktuelles

Corsair Hydro Series H100

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

x3zsp

Neuling
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
878
Ort
Köln
Danke, dass ist ein schickes Demovideo!

Stehen denn schon Preise fest, da krieg ich richtig Kauflaune :d
 

Finnleik

Neuling
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
14
Ort
Schleswig-Holstein
Gandalfus, du hast ja nun schon etwas erfahrung mit der H80, gell?
Sollte man eventuell Ersatzlüfter mitbestellen? ;)

Jedenfalls, dicke Kampfansage von Corsair würde ich sagen. Ganz gleich was man
von Kompaktlösungen hält.
 

KaerMorhen

Neuling
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
656
Ort
Hamburg
Ist das mitgelieferte Lüftermaterial ausreichen oder sollte man da gleich andere mitbestellen?

Ich finde die Idee dahinter super, vor allem wenn es endlich vom P/L- Verhältnis langsam besser wird. Ich weiss noch die ersten internen Lösungen von vor 8 Jahren.. das waren Zeitbomben^^
 

x3zsp

Neuling
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
878
Ort
Köln
Der Hype hat gewirkt: Vorbestellt bei Hardwareversand.

@Gandalfus: Wie erträglich ist denn der Lüfter? Hab bei den Specs. gesehen, dass 1300 Minimum sind...?
 

PulsarBD

Neuling
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
697
ich werd mein H80 heute order morgen einbauen.
dann kann ich auch mal was dazu sagen.
ich hab noch 2 scythe s-flex pwm lüfter hier, die ich evtl auch noch ausprobiere, je nachdem wie laut die original lüter sind.
welches tool ist denn ideal um die temps an der cpu zu mesen? ich hab da aktuell nur ein sidebar gadget, gibts auch was , was nen temperatir verlauf misst?
Ich hab AIDA64, gibts da so ne Funktion?
 

Gandalfus

Neuling
Mitglied seit
05.06.2011
Beiträge
381
Ort
Landkreis Celle
Also zu dem Lüftern:
ich bin Boxed Standard gewohnt deswegen sind sie für mich Recht leise auf den ersten beiden Stufen. Aber in der Höhsten Stufe hört man sie doch recht deutlich. Silentfreaks sollten sich gegebenenfalls andere Lüfter bestellen.
Ich werd mir auch in absehbarer Zeit 2 Noiseblocker holen.

Aber Kühlen tuht sie auch hervoragend auf der 2. Stufe(i5 2500k@4,4Ghz).

Zu den Umdrehungen kann ich leider nichts sagen weil ich dafür kein Programm kenne. Wär mir ein gutes empfiehlt kann ich die aber noch nachreichen!

mfg
 

Finnleik

Neuling
Mitglied seit
11.01.2008
Beiträge
14
Ort
Schleswig-Holstein
Dann wohl doch lieber extra lüfter mit beipacken ;)
Gehe ich also recht der Annahme, dass ich 2 PWM Lüfter anschließen könnte?
Hätte noch 2 schöne Sliptstreams hier liegen ....
 

Koalahd

Neuling
Mitglied seit
09.07.2011
Beiträge
24
Würde gern mal wissen wann die h100 kommt ;)

hab sie vorbestellt zeit denn 26,6
 

Kushina

Enthusiast
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
147
Hätte da mal eine Frage: passt die H100 Kühlung in ein NZXT Phantom ? Danke!
 

PulsarBD

Neuling
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
697
Das H100 soll nächste Woche kommen.

Ich hab hier mal paar messungen zum H80 gemacht.
Vergleich ist mein H60

Der Radi des H80 wirkt etwas besser verarbeitet, ist glänzend lackiert und hat fast kaum beschädigte Kühllamellen im Gegensatz zum H60.
Ich habe die Einbauanleitung befolgt, würde aber im Nachhinein eher erst den Kühlblock/Pumpe montieren, das es mit beiden Lüftern am Radi dann schon arg eng wird, gerade wenn man die Befestigungsschrauben der Kühl/Pumpeneinhait festziehen soll.
Die Performance des H80 entspricht in Stufe 1 etwa der des H60, Unter Last ist es evtl noch 2 Grad niedriger. Die Lautstärke ist so wie ich es mir erwartet / erhofft habe: kaum hörbar, ich mag jetzt nicht sagen, dass es lauter oder leiser als das H60 ist.

Enttäuschend ist die Performance auf Stufe 2: hier hat man eine störende Lautstärke (zumindest mit den Corsair Lüftern) und die Kühlleistung ist nicht wirklich stärker / besser.
Ich hatte zum messen 8 Instanzen von Stressprime 2004 gestartet (mit cpu test) und kam bei Stufe 2 nicht unter 60 Grad (manchmal ist er kurz auf 59 gezuppelt).
Ich habe Stressprime je 15 minuten laufen lassen.
Zum Vergleich: in Stufe 1 war er bei gerade mal 62 Grad und das bei kaum hörbarer Lautstärke.

Anbei meine Screenshots von den Temps unter AIDA64. Meine Zimmertemperatur liegt leider bei satten 28 Grad :-(

Anbei ein paar screenshot und bilder.
Ach ja: es sind KEINE PWM Lüfter dabei, nur normale 3 pin.
Ich werde evtl morgen nochmal einen Vergleich mit Scythe S-Flex PWM Lüftern machen was Kühlleistung und Lautstärke angeht.
 

Anhänge

eifelgunner

Neuling
Mitglied seit
09.07.2011
Beiträge
15
Ort
Euskirchen
Hallo,
Hab da mal nee frage PulsarBD!!!
sind die tems non oc ? da brauch ich mein Noctua NH-D14 gar nicht ausbauen :(
und Das H80 nicht von der Post holen.

Mfg
 

PulsarBD

Neuling
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
697
das ist NON OC.
ein 2600K , alles auf Standardwerten
Was Du nicht vergessen darfst ist die hohe Umgebungstemperatur, gerade sind 30 Grad bei mir im Zimmer :-( (super heiss draussen und Dachgeschosswohnung ;-) )
 

PulsarBD

Neuling
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
697
so ich hab noch bissl rumgebastelt.
Hab jetzt 2 Scythe PWM S-Flex (SA1225FDB12H-P) ausblasend montiert.
In Stufe 1 'gefühlt' nochmal etwas leiser, in Stufe 2 deutlich leiser als die Corsair Lüfter.
Mit den Corsair Lüftern würde ich den PC nicht gerne auf Stufe 2 hören wollen, mit den Scythe ist das noch OK.
Da die Leistung ausblasen etwas schwächer ist finde ich die Ergebnisse ganz OK. Interessant ist, dass der Unterschied von Stufe 1 zu STufe 2 bei den Scythe grösser ausfällt was die Kühlleistung angeht.
Bei 25 Grad Raumtemperatur, waren bei Stufe 1 64 Grad erreicht (wie gestern einblasend bei den Originallüftern mit 28 Grad Zimmertemp), bei Stufe 2 war er aber auf 60 Grad runter, also satte 4 Grad unterschied, gestern waren das gerade mal 2 Grad ca.
Ach ja, postiver Nebeneffekt (wie nicht anders zu erwarten) ist , dass die Innentemp des PC MERKLICH gesunken ist.

Ich hab jetzt noch normale Scythe 3 Pin da (SFF21K) mal sehen ob ich die nochmal teste, aber einen Riesenunterschied erwarte ich da eigentlich nimmer.
Hat jemand evtl noch nen tollen leisen Lüfter mit toller Kühlleistung als Tipp?

Wie warm darf der Core i7 eigentlich dauerhaft unter last werden? Sind da Temps von 60 - 70 Grad OK? oder müsste das niedriger sein?

Als Fazit muss ich doch sagen, dass ich von der kühlleistung des H80 deutlich mehr erwartet habe: für den Materialmehraufwand (dickerer Radi, 2 Lüfter) finde ich den Vorteil zum H60 nicht gerade berauschend.
Ein Punkt auf den ich noch gespannt bin ist die Verknüpfung mit Corsair Link, das könnte die Sache dann durchaus nochmal etwas spannender machen ;-)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

eifelgunner

Neuling
Mitglied seit
09.07.2011
Beiträge
15
Ort
Euskirchen
Soo jetzt kann ich auch berichten ;)
Habe die Wärmeleitpasste die drauf war nicht genommen habe Prolimatech Paste drauf gemacht.


prime max 64Grad. Ich find den H80 super das was ich mir erhofft habe.
 

x3zsp

Neuling
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
878
Ort
Köln
Wie sieht denn dein Gehäuse aus - also saugt der h80 Kühler die Luft alleine raus oder hast Du das als push - pull gemacht?
 

eifelgunner

Neuling
Mitglied seit
09.07.2011
Beiträge
15
Ort
Euskirchen
Richtig und der 120 am boden geht auch noch raus.
aber ich werde noch Noiseblocker Multiframe S-Series M12-P - 120mm PWM verbauen mal schauen ob sich noch was rausholen lässt. bei 5ghz wird es ein wenig laut.
 
Zuletzt bearbeitet:

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
5.388
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
10900K
Mainboard
Aorus Z490 Master
Kühler
Heatkiller pro 4.0
Speicher
4x8 Gb Corsair LPX 3000
Grafikprozessor
Aorus 2080TI WB Extreme
Display
ACER X34P
SSD
SAMSUNG 950PRO 256GB , 860 EVO 2TB, 840 EVO 1TB
Soundkarte
EXTERN DAC @ AKG 712 pro
Gehäuse
Enthoo Primo SE
Netzteil
Bequiet dark power pro 11 650 Watt
Keyboard
Corsair K70 RGB MK2 Low Profile @ silver Switches
Mouse
Logitech G502
Sonstiges
Mora 420 @ 4x Noctua A 20 , Heatkiller Tube D5 @ LAING D5
Warum lässt du von oben nach unten luft aus dem Case ziehen:hmm:

PS:Passt irgendwie nicht ganz hier hin , aber bin gerade über die Corsair Leute vewundert.

Bei allen Beiträge wo ich meine das diese ELPR1NC1PAL geschrieben hat , steht jetzt Bluebeard^^ obwohl Bluebeard eigentlich ein gelöschter acc ist.

Irgendwie lustig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten