Aktuelles

[Sammelthread] Asrock X370 Taichi / Fatal1ty X370 Professional Gaming

JZ_

Active member
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7.046
Ort
Iserlohn
Ja, muss mal sehen, ob ich ein TestBIOS vorab besorgen kann ;)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SuLux

Active member
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.891
Ort
Rheinland-Pfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 GAMING PLUS
Kühler
Heatkiller IV
Speicher
Crucial Ballistix Sport AT BLS2K16G4D32AEST 32GB
Grafikprozessor
Sapphiere AMD Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6
Display
IIyama GB276OQSU
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G603
Betriebssystem
Windows 10
Das wäre nice 😀

von die Handy
 

Nozomu

Well-known member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.425
So bald bin ich auch glücklicher Besitzer eines Ryzen System.

Das hab ich gerade vor 57 min bei MF bestellt:

Ryzen1600X
ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming

Keine Ahnung warum ich ein High End Board nehme bei null Mehrwert xD

Wahrscheinlich da mich keines außer dieses angebrochen hat. Gut AsRock, ihr habt mein Geld :d

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

darkpope

Member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
360
Ort
OWL
Schön, ein weiterer Jünger :d. Ich kam das ganze lange Wochenende nicht an den PC, hat irgendjemand mit den Offset-OC herumgespielt und kann seine Erfahrungen kundtun, wie sich die Werte verhalten?
 

Nozomu

Well-known member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.425
:d

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

SuLux

Active member
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.891
Ort
Rheinland-Pfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 GAMING PLUS
Kühler
Heatkiller IV
Speicher
Crucial Ballistix Sport AT BLS2K16G4D32AEST 32GB
Grafikprozessor
Sapphiere AMD Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6
Display
IIyama GB276OQSU
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G603
Betriebssystem
Windows 10
Glückwunsch iWebi. Hab die gleiche Kombi 😁

von die Handy
 

Nozomu

Well-known member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.425
Danke :)

Paket ist sogar schon unterwegs. Einen Tag zu früh, da erst Mittwoch bezahlen kann xD

Muss Hermes halt nochmal kommen oder gibt es in der Filiale ab.
Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

darkpope

Member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
360
Ort
OWL
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Non-X Prozessoren anders verhalten als die X. Nachdem ich mit dem Offset herumexperimentiert habe (ohne befriedigendes Ergebnis), habe ich diverse P-States konfiguriert. Hier ist eine nette Auflistung dafür:
RyZen Pstate Overclocking, method, calculation and Calculator

Mein 1600 erreicht aber bei den P-States-Custom-Einstellungen nie den P0-Status. Jetzt habe ich wieder P0/P1 identisch konfiguriert, so dass er wieder auf 3850 läuft. Wenn ich mal wieder Zeit habe, probier ich das ganze noch ausführlicher. gibt es bei euch ein ähnliches Verhalten?
 

immortuos

Well-known member
Mitglied seit
02.12.2013
Beiträge
3.297
Ort
München
System
Desktop System
Kiste 1 & Kiste 2
Laptop
mobile Kiste 1 & mobile Kiste 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600 @4,2 GHz 1,2125V allcore & Ryzen 5 2600 @stock -0,875V
Mainboard
X370 Crosshair VI Hero & B450M Mortar Max
Kühler
WaKü D5 & DDC 1T+ PWM, AC Gigant 3360 & Phobya Xtreme 200, EK & WC Kühler
Speicher
32 GB Micron E-Die & 16 GB Samsung B-Die
Grafikprozessor
Nvidia GTX 980 Ti Xtreme @1550/2000 MHz & GTX 980 Ti Classified @1450/2000 MHz
Display
Acer Predator XB252Q & Philips BDM4350UC
SSD
Corsair MP 510 1TB & Samsung 850 Evo 500 GB
HDD
wer will noch so alte Brüllwürfel...
Opt. Laufwerk
Platzverschwendung
Soundkarte
Unnötig, da S/PDIF
Gehäuse
Silverstone FT05 & Hex Gear R40
Netzteil
Seasonic Platinum 520W Fanless & Corsair RM450
Keyboard
Cherry MX Board 6.0 & Corsair K65
Mouse
Zowie EC2-B Divina Blue & Steelseries Sensei 310
Betriebssystem
W10 Pro & macOS
mein 1700er klebt dafür immer bei P0...

Ich hab da auch schon alles mögliche versucht, P0 und P1 sind identisch, trotzdem taktet er nie runter.
Kannst du mal Screenshots von deinen Einstellungen posten?
 

darkpope

Member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
360
Ort
OWL
Wenn ich zu Hause bin und meine Familie mich lässt, mache ich das. Was auch Crazy ist, dass ich beim Cinebenchen zwischen 1800 und 1875 Mhz pro 25 Mhz mehr schlechtere Ergbnisse bekommen habe. Bei 1800 waren es noch ca. 1230, das ging dann bei 1875 runter auf ca. 1120.
 

darkpope

Member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
360
Ort
OWL
Wenn ich den Offset weg und oben alles auf Auto lasse, bleibt der inzwischen auch auf P0 stehen.

Hier mal die Screens:

170530210950.jpg 170530211011.jpg 170530211028.jpg 170530211040.jpg

Wenn ich morgen dazu komme, probiere ich mal das Beta-Bios aus, vieleicht bekomme ich dann den Speicher in die Nähe der 3000Mhz sowie die P-States zum laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JZ_

Active member
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7.046
Ort
Iserlohn
Guten Morgen!

Werde etwas später für das Prof. Gaming das AGESA 1006 BIOS online stellen und auch ein neues BIOS für das Taichi ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Well-known member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.425
Guten Morgen!

Werde etwas später für das Prof. Gaming das AGESA 1006 BIOS online stellen und auch ein neues BIOS für das Taichi ;)
Perfekt für mein Ryzen Start heute :d

Paket sollte heute ankommen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

SuLux

Active member
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.891
Ort
Rheinland-Pfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 GAMING PLUS
Kühler
Heatkiller IV
Speicher
Crucial Ballistix Sport AT BLS2K16G4D32AEST 32GB
Grafikprozessor
Sapphiere AMD Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6
Display
IIyama GB276OQSU
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G603
Betriebssystem
Windows 10
Top. Bin gespannt ob das meinem RAM schmeckt. :d
 

darkpope

Member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
360
Ort
OWL
Da Du für heute noch ein weiteres für das Taichi angekündigt hattest. Im Netz habe ich bisher nur das 2.34 gefunden.
 

SuLux

Active member
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.891
Ort
Rheinland-Pfalz
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600X
Mainboard
MSI MPG X570 GAMING PLUS
Kühler
Heatkiller IV
Speicher
Crucial Ballistix Sport AT BLS2K16G4D32AEST 32GB
Grafikprozessor
Sapphiere AMD Radeon RX 5700 XT 8GB GDDR6
Display
IIyama GB276OQSU
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G603
Betriebssystem
Windows 10
Wenn ich von der Arbeit zu Hause bin klatsch ich mir das L2.36 Bios auf mein Professional und kann dann RM geben :-)
 

plainvanilla

Member
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
546
Also ich bin jetzt mal richtig angefressen auf das Brett.
Gerade 2.36 drauf gemacht und Schicht im Schacht.
Nix geht mehr, hängt bei F4 und das war's. Habe keine Ahnung
Was ich jetzt tun soll. Seit Bios 2.0 ist es nur schlechter gelaufen,
Aber das jetzt ist ein Witz.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.693
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Verschoben ins Sammelthread-Sub :wink:
 

immortuos

Well-known member
Mitglied seit
02.12.2013
Beiträge
3.297
Ort
München
System
Desktop System
Kiste 1 & Kiste 2
Laptop
mobile Kiste 1 & mobile Kiste 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600 @4,2 GHz 1,2125V allcore & Ryzen 5 2600 @stock -0,875V
Mainboard
X370 Crosshair VI Hero & B450M Mortar Max
Kühler
WaKü D5 & DDC 1T+ PWM, AC Gigant 3360 & Phobya Xtreme 200, EK & WC Kühler
Speicher
32 GB Micron E-Die & 16 GB Samsung B-Die
Grafikprozessor
Nvidia GTX 980 Ti Xtreme @1550/2000 MHz & GTX 980 Ti Classified @1450/2000 MHz
Display
Acer Predator XB252Q & Philips BDM4350UC
SSD
Corsair MP 510 1TB & Samsung 850 Evo 500 GB
HDD
wer will noch so alte Brüllwürfel...
Opt. Laufwerk
Platzverschwendung
Soundkarte
Unnötig, da S/PDIF
Gehäuse
Silverstone FT05 & Hex Gear R40
Netzteil
Seasonic Platinum 520W Fanless & Corsair RM450
Keyboard
Cherry MX Board 6.0 & Corsair K65
Mouse
Zowie EC2-B Divina Blue & Steelseries Sensei 310
Betriebssystem
W10 Pro & macOS
Sorry, vielleicht bin ich grad einfach zu doof, aber wenn ich die exe ausführe kann ich nur paar Daten extrahieren die mir dann als X370PG2.36 angezeigt werden, die Dateiendung wird durch den Punkt als .36 Datei erkannt und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was das ursprünglich war :d
Wenn ich die Endung zu einer Zip Datei mache kann er sie nicht auslesen, ich bekomme immer eine Fehlermeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:

plainvanilla

Member
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
546
Bei mir geht nichts mehr. Gibt es eine Möglichkeit zurück zuflashen
Blind logischer Weise und wohl ohne RAM.
Kann mir jemand sagen was F4 bedeutet, finde nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HW-Mann

Guest
Kurz mal für alle Flash-Willigen:

1. Rechner rebooten und im UEFI "Standards laden & neustarten"
2. nach dem Reboot schauen ob die Default geladen sind und dann runterfahren
3. mit FAT32 formatierten USB Stick mit der Datei anstecken ( NICHT an einen Extender oder Front-USB oder so -> direkt am Mobo! )
4. im Tools-Bereich den Stick scannen lassen und einfach flashen

Im Reddit ist einigen das Brett im Bootloop stecken geblieben mit schwarzem Bildschirm und Fehlercode, weil die Jungs mit OC und getweakten Ramsettings geflasht haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

plainvanilla

Member
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
546
Ich habe auf default geflasht, und trotzdem im Arsch.
Code 4F, hab mich vorher vertan.
 

Chaos777

New member
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
16
In einem anderen Forum wird bei Fehlercode 4F (No Post) Cmos clear empfohlen. Schon probiert?
 

JZ_

Active member
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
7.046
Ort
Iserlohn
Man sollte immer ClearCMOS machen, gerade wenn sich der MicroCode geändert hat :)

Möglich ist auch, während das Display zählt, den Jumper ClearCMOS kurz umzustecken ;)

- - - Updated - - -

Sorry, vielleicht bin ich grad einfach zu doof, aber wenn ich die exe ausführe kann ich nur paar Daten extrahieren die mir dann als X370PG2.36 angezeigt werden, die Dateiendung wird durch den Punkt als .36 Datei erkannt und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung was das ursprünglich war :d
Wenn ich die Endung zu einer Zip Datei mache kann er sie nicht auslesen, ich bekomme immer eine Fehlermeldung.
Die Datei.exe anklicken und auf einem USB-Stick auspacken lassen und normal mit Instant-Flash im BIOS updaten ;)
 
Oben Unten