Seite 52 von 76 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.276 bis 1.300 von 1884
  1. #1276
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    Problem ist ja, dass diese Optionen und ihre Bezeichnungen hersteller-spezifisch in der Auswahl aller Boards in unterschiedlich vorkommen...universell kann man da wohl gar nicht ansetzen. Daher hatte ich die mir unverständlichen Optionen meines Boards auch hier in diesem Thread zum eben passenden Board zur Diskussion gestellt...ging unter, keiner will, oder eben keiner weiß etwas...

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #1277
    Gefreiter
    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    36


    Standard

    Ja, sagte ja auch keiner dass es einfach sein wird. Irgendwie vermisse ich aber wirklich das investigative/explikative bei dem ganzen Bios Kram - möge man uns doch mal helfen!

    Edit: Persönlich fände ich eine komplette BIOS Erklärung in jedem MB Sammelthread schon ziemlich cool. Die Spezialisten könnten sich ja auch zusammentun und meinetwegen einen Patreon Account erstellen und sich Wissen und Mühen belohnen lassen. Wissen hat ja einen Wert - wenn man hunderte/tausende Euros für Hardware ausgibt, wird auch nen 10er z.B für Weiterbildung, in diesem Falle optimale Ausnutzung der Investition, übrig sein.
    Geändert von tester5000 (16.02.18 um 10:11 Uhr)

  4. #1278
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    Ich bezweifel, dass es diese Spezialisten hier gibt bis in diese Tiefe hinein...fraglich, inwieweit der Hersteller selbst know how hat, sonst würde jeder Option ein vernünftiger Tool-Tip anhaften....
    Damals in den späten 90ern gab es das BIOS Kompendium...das war cool...die Anzahl der möglichen Optionen war überschaubar...Phönix oder Award BIOS, bei allen Herstellern identisch auf den Brettern....

  5. #1279
    Matrose
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    24


    Standard

    Naja, ob jede Option wirklich als solches erklärt gehört? Ich bezweifle das es im Consumerbereich mit OC Bretter nur ein Mainboard mit vielen Optionen gibt, bei welchem alles dokumentiert ist. Z.B. die Frage nach dem PXE OptRom setting. Solange man kein PXE Boot (von einem image aug einem server über netzwerks booten) braucht, interessiert das Setting nicht. Und gerade mit CBS/PBS gibts ja doch sehr viele Optionen, welche wirklich nur Randgruppen und spezialfällen interessiert und auch eine relevants haben. Es gibt heute einfach zu viele Optionen. Ash bewegt sich mit 3200 DR! und max OC CPU einfach an der Grenze von machbaren dieser Plattform (DR off. Max. 2400). Egal ob Asrock oder Asus. Da ist doch immer ne Kunst. Einfach FSB 66 auf FSB 100 war ne andere Zeit ;-) und unter uns, auch nur mit dem richtigen Board ab der richtigen Revision usw.
    Geändert von freestaler (16.02.18 um 10:20 Uhr)

  6. #1280
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    Mein persönliches Problem mit dem Unbekannten: was, wenn eine dieser Optionen z.B. 5% Leistung kostet, je nachdem ob sie aktiviert ist oder nicht, und ich nicht beurteilen kann, ob sie einem Feature oder Szenario dient, welches ich gar nicht nutze (Virtualisierung z.B.). Ich möchte eben alles über mein Eigentum erfahren, um beurteilen zu können, ob ich gemäß meines User Profils das Maximum an Leistung freisetze und alle möglichen Bremsen löse.

  7. #1281
    Gefreiter
    Registriert seit
    18.05.2015
    Beiträge
    36


    Standard

    Ash-Zayr: 1+

  8. #1282
    Kapitänleutnant Avatar von Muffin-Man
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.660


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • C370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3700X
      • Kühlung:
      • Phobya UTC 3
      • Gehäuse:
      • Dark Base 900
      • RAM:
      • 16 GB DDR4 3600
      • Grafik:
      • EVGA 2080
      • Monitor:
      • Dell 144Hz WQHD
      • Sound:
      • Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BeQuiet DP11

    Standard

    Welchen Vorteil hat es denn jetzt statt der Asrock settings, mit dem CBS zu übertakten? Jedesmal wenn ich letzteres versucht habe taktete der Ryzen nicht über 3 GHz
    Be smart, buy s-mart

  9. #1283
    Matrose
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    24


    Standard

    Ash-zayr, für das gibts ja benchmarks. Deine 4ghz sollten gut vergleichbar sein. Natuerlich ist dies nicht der absolute Beweis, das alles nur erdenkliche aus der HW heraus geholt hast, doch ein guter Anfang. 5% differnz sollten auffallen. Und wenn du das absolte Maximum willst für deinen Workload, dann gibts ja sowieso nur eins, recherchieren, ausprobieren, messen. Wieder und wieder. Egal wieviel wie gut dokumentiert ist und wieviel Tuts man findet. Und wie gesagt, das hast du sicher auch nicht in jedem Detail bei deinem Ivy so praktiziert. Nur weil du sogar nach einen PXE OptRom Setting fragst. Schon mit testen oder google wusstest du da mehr zu all den settings. Ich an deiner Stelle würd mal zuerst CPU & Ram auf Rockstable Setting hochschrauben. Den bei den Bootprobleme spricht alles dafür, das du nicht die Werte verwendest, welche "optimal" für deine effektiv vorhandene HW ist (nicht jedes silicon ist genau gleich), sondern Werte welche gemäss deiner Vorstellung passen müssten. Und wenn man nun das maximum holen will, dann muss man sich zwangweise an der HW die man hat orientieren. Beispiel von mir, wo ich auch lange Gedanklich falsch lag, mein 4790k vorbestellt, alle sagten 5ghz+ mit luft kein Problem.. am Ende trotz Köpfen, LM, Noctua u14s waren Primestable nur 4,6ghz drin. Und ich glaube das musst du mit dir klären, egal ob asrock, msi oder asus. Da kann das taichi als solches keinen besseren Job leisten. (Auch wenn doku immer gut ist.. bringt hier nichts)

    Hey, am Ende des Tages soll das nur ein Tipp sein, kein Angriff. Du kannst auch gerne ignorien, stehen lassen oder was auch sonst.
    Geändert von freestaler (16.02.18 um 13:20 Uhr)

  10. #1284
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    es gibt in den AMD PBS Option unter anderem: "above 4gb MMIO" - das ist per default deaktiviert...klingt irgendwie nachteilig, oder Sollte man das einschalten?

  11. #1285
    Stabsgefreiter Avatar von Ray62
    Registriert seit
    16.08.2005
    Ort
    Hauptstadt, an der Südseite des Westens
    Beiträge
    274


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X570 MEG Ace
      • CPU:
      • AMD Ryzen 9 3900X
      • Systemname:
      • Ryzen3
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen5
      • Gehäuse:
      • In work
      • RAM:
      • F4-3200C14D-32GTZ@3466 testing
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GTX 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung 960 PRO NVMe 512 GB, 960 EVO NVMe 1 TB
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q, HP w2408h
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Ultra Titan 850
      • Betriebssystem:
      • OS 64

    Standard

    Zitat Zitat von Ash-Zayr Beitrag anzeigen
    es gibt in den AMD PBS Option unter anderem: "above 4gb MMIO" - das ist per default deaktiviert...klingt irgendwie nachteilig, oder Sollte man das einschalten?
    MMIO = Memory Mapped IO.
    Das muss man deaktivieren bei (alter) Hardware (PCI, PCIE), welche mit I/O Adressen oberhalb 4GB nicht klarkommen (32 Bit Adressierung), selbst bei einem 64 Bit OS.
    Bei einem 32 Bit OS muss man es auch deaktivieren, physikalischer Speicher bei 4GB RAM ist dann aber beschnitten zwischen 3 und 4 GB.
    Bei einem 64 Bit OS und aktueller Hardware sollte man es aktivieren können. Zwingend notwendig ist es aber nicht, da die MMU sowieso alles ummappen kann.
    Wenn aktiv, kann man ein 32 Bit System via USB dann auf die Schnelle wohl auch nicht mehr starten...

    https://support.microsoft.com/en-us/...tion-dialog-bo

  12. #1286
    Kapitän zur See Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.191


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock x370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700
      • Systemname:
      • CDI 4.0
      • Kühlung:
      • Noctua NH15D
      • Gehäuse:
      • Fractal Define XL
      • RAM:
      • Trident Z 2x8GB DDR4
      • Grafik:
      • GTX1080Ti Aourus
      • Storage:
      • Samsung P961 512GB M.2
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • OnBoard WLAN
      • Sound:
      • FiiO K3II+Bayer&AKG
      • Netzteil:
      • SeaSonic Prime Titan 650W
      • Betriebssystem:
      • W10 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell XPS15 9560
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • Essential PH-1 grey

    Standard

    Wie sind die "Lang"zeit Erfahrungen mit dem P4.40 beim Taichi? Abgesehen vom umständlichen einstellen im CBS, gibt es Gründe die gegen ein Update sprechen? Ich wollte erst etwas abwarten, sehe aber, dass es kein eilig nachgeschobenes Bios gibt.

  13. #1287
    Matrose
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    24


    Standard

    Zitat Zitat von Ash-Zayr Beitrag anzeigen
    es gibt in den AMD PBS Option unter anderem: "above 4gb MMIO" - das ist per default deaktiviert...klingt irgendwie nachteilig, oder Sollte man das einschalten?
    1. Hatte dein Ivy auch, was hast dazumal warum wie konfiguriert!?
    2. Du hast genau 0 sekunden selbst probiert mit hilfe von z.b. google selbst heraus zufinden.
    3. ....

  14. #1288
    Kapitän zur See Avatar von reinhardrudi
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    nähe HD
    Beiträge
    3.550


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X570-E
      • CPU:
      • Ryzen 3700X
      • Systemname:
      • Meiner
      • Kühlung:
      • H2O 420+240 Radi
      • Gehäuse:
      • Cooler Master COSMOS C700M
      • RAM:
      • Corsair extremX 2x16GB
      • Grafik:
      • Asus 1080ti @ H2O
      • Storage:
      • 512GB SSD/1GB WD Sata6/2*SATA SSD 1gb/512SSD OCZ
      • Monitor:
      • 27" 2550*1440 Benq @144 :D
      • Netzwerk:
      • lan
      • Sound:
      • purity4
      • Netzteil:
      • 1250W OCZ
      • Betriebssystem:
      • Windows10 Ultimate x64
      • Sonstiges:
      • TV-Karte DVB-T
      • Notebook:
      • MSI GE70 Full HD Matt
      • Photoequipment:
      • Sony H20
      • Handy:
      • Samsung A8 2018

    Standard

    Zitat Zitat von Nimrais Beitrag anzeigen
    Wie sind die "Lang"zeit Erfahrungen mit dem P4.40 beim Taichi? Abgesehen vom umständlichen einstellen im CBS, gibt es Gründe die gegen ein Update sprechen? Ich wollte erst etwas abwarten, sehe aber, dass es kein eilig nachgeschobenes Bios gibt.
    also ich hab keine probleme-- läuft wie geschmiert.

  15. #1289
    JZ_
    JZ_ ist offline
    Vizeadmiral Avatar von JZ_
    Registriert seit
    06.08.2006
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    7.011


    Standard

    Neue Finale BIOSe

  16. #1290
    Kapitänleutnant Avatar von Michalito
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    1.959


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
      • CPU:
      • Amd R5 Ryzen 2600
      • Systemname:
      • Weißt du doch nicht..
      • Kühlung:
      • True Spirit Power @ TY 147A
      • Gehäuse:
      • TT Armor VA8000SWA
      • RAM:
      • 64 GB Samsung 378A2K43BB1 CBP
      • Grafik:
      • XFX Radeon RX480 8GB GTR Black
      • Storage:
      • 2* 850 1 TB EVO, 1*Trion 150 960 GB, 25 TB HDD
      • Monitor:
      • Acer XF270HUAbmiidprzx
      • Netzwerk:
      • Steht im Keller
      • Sound:
      • JBL Control One SMSLQ5p Focal Electra 926 NAD C356
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 550
      • Sonstiges:
      • gibt es auch
      • Notebook:
      • dito
      • Photoequipment:
      • genug
      • Handy:
      • Xiaomi Pocophone

    Standard

    Zitat Zitat von JZ_ Beitrag anzeigen
    Neue Finale BIOSe

    THX, dann mal updaten. Sagst du auch was zum Thema: XFR 2 Enhanced und Precision Boost Overdrive? Ticket auf der Webseite?

  17. #1291
    Kapitänleutnant Avatar von Michalito
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    1.959


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty X370 Professional Gaming
      • CPU:
      • Amd R5 Ryzen 2600
      • Systemname:
      • Weißt du doch nicht..
      • Kühlung:
      • True Spirit Power @ TY 147A
      • Gehäuse:
      • TT Armor VA8000SWA
      • RAM:
      • 64 GB Samsung 378A2K43BB1 CBP
      • Grafik:
      • XFX Radeon RX480 8GB GTR Black
      • Storage:
      • 2* 850 1 TB EVO, 1*Trion 150 960 GB, 25 TB HDD
      • Monitor:
      • Acer XF270HUAbmiidprzx
      • Netzwerk:
      • Steht im Keller
      • Sound:
      • JBL Control One SMSLQ5p Focal Electra 926 NAD C356
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Platinum 550
      • Sonstiges:
      • gibt es auch
      • Notebook:
      • dito
      • Photoequipment:
      • genug
      • Handy:
      • Xiaomi Pocophone

    Standard

    Doppelt.. Sorry
    Geändert von Michalito (08.03.18 um 20:59 Uhr)

  18. #1292
    Matrose
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    24


    Standard

    Kann einer kurz prüfen, ob auch mit P4.60 ungefähr 25% Memory Bandbreite verlorgen gehen? bis P4.40 wars okay, mit L4.41 und jetzt der neuen Beta L4.61 ist eben deutlich schlechter. Getestet mit Aida64+

  19. #1293
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    toll...4.6 draußen und man muss vorher erst nochmals auf 3.3, um auf von 4.4 auf 4.6 zu kommen?

  20. #1294
    HW-Mann
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von freestaler Beitrag anzeigen
    Kann einer kurz prüfen, ob auch mit P4.60 ungefähr 25% Memory Bandbreite verlorgen gehen? bis P4.40 wars okay, mit L4.41 und jetzt der neuen Beta L4.61 ist eben deutlich schlechter. Getestet mit Aida64+
    Hattest du das Problem nicht schonmal?

  21. #1295
    Bootsmann Avatar von MorLipf
    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    732


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 1700X 1733SUS
      • Kühlung:
      • Thermalright HR02 Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT01
      • RAM:
      • 16GB G.Skill F4-3200C14-16GFX
      • Grafik:
      • GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G
      • Storage:
      • 2x 500GB SSD M.2, 4TB HDD
      • Monitor:
      • 24" Dell U2412M, 20" LG L204WT
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 6490 Cable
      • Sound:
      • Xonar Essence STX, Sennheiser HD650, Yamaha A-S700
      • Netzteil:
      • Seasonic X-750 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • Alienware 17 R3
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix DMC-GF1
      • Handy:
      • Apple iPhone SE 128GB

    Standard

    Das Bandbreitenproblem ist scheinbar nicht Asrock-spezifisch. Habe mein MSI X370 Gaming Pro Carbon von 1.C0 (Agesa 1.1.0.1) auf 1.E0 (Agesa 1.0.0.1a) aktualisiert und bei gleichen RAM-Einstellungen eine Einbuße von 50GB/s auf 44GB/s lesend hinnehmen müssen.





  22. #1296
    thb
    thb ist offline
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    397


    Standard

    Zitat Zitat von Ash-Zayr Beitrag anzeigen
    ..man muss vorher erst nochmals auf 3.3, um auf von 4.4 auf 4.6 zu kommen?
    Nein, wenn bereits ein 4.xx drauf ist, musst Du natürlich nicht erst auf das 3.3 zurück.

  23. #1297
    Leutnant zur See Avatar von Ash-Zayr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    1.085


    Standard

    ist dann aber auf der ASRock site höchst zweifelhaft ausgeschildert das neue BIOS....gibt sicher einige, die dann downgraden auf 3.3, weil es so da steht in dicker, roter Schrift...

  24. #1298
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    360
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 5 1600 @3,8 Ghz
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P
      • Gehäuse:
      • Antec 1200
      • RAM:
      • 2x8 GB DDR4 Ballistix Tactical
      • Grafik:
      • Gigabyte HD 7950 Windforce
      • Storage:
      • 1xSSD128, 2xSSD256, 3xHDD3TB
      • Monitor:
      • Asus VS24AHL
      • Sound:
      • Creative X-FI Titanium
      • Netzteil:
      • BeQuit P10 650W
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate x64
      • Sonstiges:
      • YuanDao Window N101 II
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D

    Standard

    Hab die Startseite aktualisiert. Falls ihr noch neuen OC-Werte, Speicherriegel oder Kühler für den Startpost habt, immer her damit.

  25. #1299
    Kapitän zur See Avatar von Nimrais
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.191


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock x370 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700
      • Systemname:
      • CDI 4.0
      • Kühlung:
      • Noctua NH15D
      • Gehäuse:
      • Fractal Define XL
      • RAM:
      • Trident Z 2x8GB DDR4
      • Grafik:
      • GTX1080Ti Aourus
      • Storage:
      • Samsung P961 512GB M.2
      • Monitor:
      • Dell U2711
      • Netzwerk:
      • OnBoard WLAN
      • Sound:
      • FiiO K3II+Bayer&AKG
      • Netzteil:
      • SeaSonic Prime Titan 650W
      • Betriebssystem:
      • W10 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell XPS15 9560
      • Photoequipment:
      • 5DIII/7DII 14-600mm f1.8-6.3
      • Handy:
      • Essential PH-1 grey

    Standard

    Danke fürs aktualisieren. Kannst du bitte auch die zum Taichi inkompatible M.2 Kühlung übernehmen?

  26. #1300
    Hauptgefreiter Avatar von PuMa0153
    Registriert seit
    14.10.2014
    Beiträge
    166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Fatal1ty X370 Professional Gaming
      • CPU:
      • RYZEN 7 1800X @ 3,95GhZ
      • Kühlung:
      • be quiet! Silent Loop 120mm
      • Gehäuse:
      • XFX Type 01
      • RAM:
      • Corsair Vengeance RGB PRO 3200
      • Grafik:
      • Sapphire Nitro+ RX580
      • Storage:
      • QNAP TS-419PII
      • Monitor:
      • AOC G2778V
      • Sound:
      • Creative Sound BlasterX AE-5
      • Netzteil:
      • Corsair RM850X
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • ASUS ZenFone 3

    Standard

    Einen wunderschönen guten abend.
    Ich bin mitlerweile auch wider zurück zu Asrock da mein altes MSI nurnoch pbrobleme macht.
    Ich Hbe mir das Fatal1ty X370 Professional Gaming geleistet, gleich mal auf die beta 4.61 geflasht und siewhe da alles leuft bestenz keine plötzlichen einbrüche von spannungen im idl usw.
    Ich werde die tage ein wenig rumexperimentiren cbs und co!
    eine frage hätte ich aber, braucht bei euch auch das bios 4.61 ca30sek bis es gestartet ist?

Seite 52 von 76 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •