Aktuelles

Alle Details zur neuen GeForce-RTX-Generation auf Ampere-Basis

Tech Enthusiast

Experte
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.468
Was ist denn da nah an der 3090 ausser dem Vram, das SI und die Leistung sind genau wie bei der normalen 3080..
...
Manche FE fiepen, andere nicht, ist doch nix anders als sonst oder bei den Customs, das wird sich bei ner Ti auch nicht ändern..

Du gehst davon aus, dass sie die 3080 komplett unberührt lassen und nur die Speichermodule ändern?
Das halte ich für noch unwahrscheinlicher. Möglich wäre es zwar, aber ich glaube da keine Sekunde dran.

Was das Fiepen angeht:
Die 3080TI wird das auch haben, natürlich. Aber das Rasseln, dass bei einigen Reviews auch schon im idle aufgefallen ist, werden sie hoffentlich nicht noch mal dermaßen verbocken.
Außerdem wege ich immer ab bei Kompromissen. Aktuell gibt es keinen perfekten Monitor, also muss die GPU perfekt sein, damit ich sie schon vorher kaufe, ohne Bedarf zu haben. Wenn der Monitor hier steht, ist der Drang für ne neue GPU größer. Dann kann ich sicher auch ein paar Kompromisse ertragen. Als zusätzlicher Bonus hat NVidia bis dahin evtl. die 3080ti auf dem Markt und ich bekomme die 3090 Leistung mit weniger deppertem VRAM für 999 MSRP. Das wäre schon nicht schlecht. ;-)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Dwayne_Johnson

Urgestein
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
5.399
Mal gucken, aber langsam kehrt etwas Entspannung in meinen Kopf zurück. Alles viel zu heiß gekocht.
Bin die ganze Zeit sehr entspannt. Das war früher anders... :rolleyes2:


Joh, frühestens denke ich sogar.
Wann kam früher so normal ne xx80ti? 6-9 Monate nach der xx80?
Eine Woche nach der 2080...
Die „Super“ dauerte aber 9 Monate. Könnte bei den 20GB-Modellen auch passieren :oops:


Egal wie, irgendwas wird da schon kommen, denn die Lücke zwischen 3080 und 3090 ist einfach zu groß um offen gelassen zu werden. Und wenn AMD auch noch mit 16 GB (oder mehr) antreten sollte, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass man da nicht gegensteuern will.
Über der 3090 ist auch noch viel Luft...
Zb für eine 3090Ti (???) oder eine Titan für 3.000€ :oops:


Wenn ich doch nur ein Konsolenzocker wäre... :rolleyes2:
Die PS5 ab 19. November für ab 399€ :oops:(y)
(„The Last of us 2“ finde ich saugeil)
 
Zuletzt bearbeitet:

DDbom

Experte
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
2.794
Ort
Im Norden
Viel Luft 🙈 meinst der Chip wird noch größer?
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
22.982
Du gehst davon aus, dass sie die 3080 komplett unberührt lassen und nur die Speichermodule ändern?
Das halte ich für noch unwahrscheinlicher. Möglich wäre es zwar, aber ich glaube da keine Sekunde dran.

Was das Fiepen angeht:
Die 3080TI wird das auch haben, natürlich. Aber das Rasseln, dass bei einigen Reviews auch schon im idle aufgefallen ist, werden sie hoffentlich nicht noch mal dermaßen verbocken.
Außerdem wege ich immer ab bei Kompromissen. Aktuell gibt es keinen perfekten Monitor, also muss die GPU perfekt sein, damit ich sie schon vorher kaufe, ohne Bedarf zu haben. Wenn der Monitor hier steht, ist der Drang für ne neue GPU größer. Dann kann ich sicher auch ein paar Kompromisse ertragen. Als zusätzlicher Bonus hat NVidia bis dahin evtl. die 3080ti auf dem Markt und ich bekomme die 3090 Leistung mit weniger deppertem VRAM für 999 MSRP. Das wäre schon nicht schlecht. ;-)

Die 3080 20GB soll ein Boardpartner Project werden , nix offizielles von NV, von NV erwarte ich eher eine 3090 Light mit weniger SM und 12GB.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
2.664
Ort
Eppstein
Auch nicht in 6-12Monaten?

Okay, wenn es wahrscheinlicher ist, dann eben eine 3090light mit 12GB.

Und was ist mit TSMC und neuen Chips, wo dann mehr gehen könnte?
 

Thrawn.

Legende
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
22.982
DAs geht nicht. Klar wird sehr wahrscheinlich eine 1070 16GB oder 1070TI 16GB kommen. Eine 3080 geht aber nur mit 10, 20 oder 40 GB. Oder eben 3090 mit 12GB als 3080Ti

Nvidia wird nicht innerhalb der Generation den Chipfertiger wechseln. Das kommt evtl wieder mit dem Ampere Nachfolger..
 

lablaka

Semiprofi
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
188
ASUS TUF TUF ist der letzte Schrott.

ROG / STRIX und dann ganz hinten TUF. TUF ist einfach nur Müll. Bissel Farbe, TUF drauf, nix Qualität oder tatsächlicher Mehrwert. Typische Gamer-HW-Verarsche.

Das kann man nicht pauschal am Markennamen festmachen.

Die letzten TUF-Boards (X570, B550, Z490) waren alle solide.

Die AMD TUFs waren alle Müll, wobei das selbst für die Strix gilt. AMD-Karten kauft man entweder als Ref oder von Sapphire, Asus versagt da auf ganzer Linie.

Edit: Und wie man sieht ist die 3080 TUF eine Top-Karte mit einem PCB deutlich jenseits einer Referenz-Karte und Lautstärke unterhalb des bisherigen Strix-Niveaus. Und genau deswegen sollte man sich nicht auf den Markennamen versteifen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tech Enthusiast

Experte
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.468

Spoon1975

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2006
Beiträge
1.130
Ort
Paderborn
.......
Die AMD TUFs waren alle Müll, wobei das selbst für die Strix gilt. AMD-Karten kauft man entweder als Ref oder von Sapphire, Asus versagt da auf ganzer Linie.

ich liebe solche Aussagen.....meine Strix 1080Ti OC ist Top. Lautstärke, Leistung etc. Alles passt.

EDIT: Sry, Du beziehst Dich auf AMD Karten. Obwohl ich das auch kaum glauben kann
 

lablaka

Semiprofi
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
188
ich liebe solche Aussagen.....meine Strix 1080Ti OC ist Top. Lautstärke, Leistung etc. Alles passt.

EDIT: Sry, Du beziehst Dich auf AMD Karten. Obwohl ich das auch kaum glauben kann

Die Strix ist bei Nvidia meistens eine der Top 3 leisesten Karten, durchaus empfehlenswert, solange einen der hohe Preis nicht abschreckt.


Also für mindestens 3 Generationen waren alle AMD-Karten von Asus ein Graus, selbst die Strix.

Gab immer Probleme mit der Kühlung des Speichers, dem Anpressdruck oder sonst irgendwas. Asus sagt, dass AMDs Specs teilweise mangelhaft definiert sind. Was da dran ist, keine Ahnung, selbst wenn es stimmt: Anbieter wie Sapphire bekommen es trotzdem hin, jede Gen eine Top-Karte abzuliefern. Beispiel: 5700 XT https://www.computerbase.de/2020-02/asus-rog-strix-radeon-rx-5700-xt-temperaturproblem-anpressdruck/

So oder so, Asus + AMD bedeutet meiden. Gibt dort besseres für weniger Geld.
 

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
6.716
Ort
Rodgau bei Ffm
Sind caseking immer noch die einzigen die die Karten schon gelistet haben? Alternate und Mindfactory noch nix
 

dRooG

Enthusiast
Mitglied seit
23.09.2010
Beiträge
231
Mal schauen, wann man die FE‘s bestellen kann. Im Moment geht noch nichts. Gibts da vielleicht Infos (genaue Uhrzeit)?
 

Maurise

Experte
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
1.250
Ort
Rostock
DAs geht nicht. Klar wird sehr wahrscheinlich eine 1070 16GB oder 1070TI 16GB kommen. Eine 3080 geht aber nur mit 10, 20 oder 40 GB. Oder eben 3090 mit 12GB als 3080Ti

Nvidia wird nicht innerhalb der Generation den Chipfertiger wechseln. Das kommt evtl wieder mit dem Ampere Nachfolger..

Sie haben doch die Großen Chips erst bei TSMC machen lassen wollen und dann nach und nach alles auf SS ummodelliert. Somit sehe ich das als nicht so abwegig wie bei normalen Launches an. Ob sie wollen und dürfen ist was anderes aber die meiste Arbeit dürfte getan sein.
 
  • Danke
Reaktionen: THK

Defox

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
172
Weiß jemand, ob man den Code für Watch Dogs Legion auch für die FE Versionen direkt von Nvidia bekommt?
In den Aktionsbedingungen steht nur was von teilnehmenden Händlern, aber es gibt keine Liste.
 

derchrisnrw

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
916
Ort
Essen

Da steht alles + weiterführende Links, wie man den Code bekommt. Nur über die eingebaute 30xx in Verbindung mit GeForce Experience
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.692
Ort
München
Irgendwie schreckt mich der Stromverbrauch ja noch ein bisschen ab und weil ich eigentlich nur so wenige Stunden pro Monat zocke. Allerdings wird ne 3070 ne Ecke schwächer sein und ich muss in 2 Jahren vllt erneut was kaufen. Da scheint mir eine 3080 die ich evtl in den Fps begrenze bzw. Das Power Limit runtersetze dann vllt langfristig doch die sinnvollere Entscheidung oder?

ps: zocke in 4K, aktuell bf5, bissel modern warfare und anno. Die nächsten Jahre dann wahrscheinlich den nächsten battlefield teil sowie Auge of empires 4. aber das sind glaube noch 2 Jahre hin. Wenn ich das so schreibe, denke ich vllt ist die 3070 bis dahin doch die bessere Wahl, um in 2 Jahren nochmal auf eine 4070 zu gehen...
 
Oben Unten