Seite 4190 von 4197 ErsteErste ... 3190 3690 4090 4140 4180 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 104.726 bis 104.750 von 104920
  1. #104726
    Matrose
    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK X470 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Systemname:
      • Aero
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15, Arctic Acc. IV
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster H500
      • RAM:
      • Ripjaws V, 16GB, 3200MHz, CL16
      • Grafik:
      • GTX 1080 2050MHz + Accelero IV
      • Storage:
      • Seagate Barrac. 4TB HDD + 960EVO 250Gb (StoreMI)
      • Monitor:
      • MSI MAG27CQ
      • Sound:
      • OnBoard +Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • 2xMasterflow 200mm, 2x NF-A14, 1xNF-S12

    Standard

    Moin Moin!

    Mal ne Frage an n paar die sich besser auskennen! Gibt's eigentlich einen Thread o.ä. in den über DIY-Wasserblöcke gequatscht wird? Hab gerade 2 Projekte dahingehend am laufen und wollte ein Infos ziehen und generell einfach ein Ort zum teilen haben

    Danke schonmal

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #104727
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    Zitat Zitat von busiderbaer Beitrag anzeigen
    Für eine DCP450 und 9 Lüfter sollte das doch wohl ausreichen.
    Das selbe dachte ich mir bei der Bestellung auch. Ich habe leider auch nichts besseres gefunden. Ich habe hier z.B. noch ein HAMA-Netzteil rumfliegen, wo man verschiedene Aufsätze (Laptop usw.) anschließen kann, aber eben kein Molex oder Sata. Das Ding wäre mir auch lieber gewesen. Müsste dieses hier sein.

    Aber eine andere Frage an dieser Stelle. Der PC steht auf dem Schreibtisch. Der MO-RA3 kommt nach unten auf den Boden bzw. unten an die Seitenwand. Das "abgekühlte Wasser" soll am oberen Anschluss des MO-RA3 austreten und das "warme Wasser" dementsprechend unten am MO-RA3. An welche Position soll ich den DCP450 am besten einbauen? Also in welche Richtung?

  4. #104728
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    da wo es mir gut geht ;)
    Beiträge
    480


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 Gaming Pro
      • CPU:
      • Ryzen 2700X
      • Kühlung:
      • DarkRockPro4
      • Gehäuse:
      • Enthoo Evolv X
      • RAM:
      • 32GB
      • Grafik:
      • MSI 1080TI Gaming X
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • 27"
      • Sound:
      • Asus U7
      • Netzteil:
      • beQuiet
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Notebook:
      • Thinkpad E485
      • Handy:
      • Nokia

    Standard

    Zitat Zitat von mKsilent Beitrag anzeigen
    Okay - danke... wobei was spricht gegen den P120 und für den P12? Glaube die P120 sind neuer und haben mehr Luftdruck und mehr Luftdurchsatz. Die max. U/min liegen beim 120 bei 2100 und beim 12 bei 1800 - aber die daraus resultierende Geräuschentwicklung dürfte bei gleichen U/min auf einem Niveau sein.
    Dazu gibts einen Test:

    Arctic BioniX P140 und P14 PWM PST im Doppeltest: Die P-Serie verspricht hohen statischen Druck - Hardwareluxx

    Sind zwar die 140er, sollten aber vergleichbar sein.

    Was für den P12 spricht? Der Preis, gibts im Valuepack (5St. / 20€).

  5. #104729
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.908


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    moin

    2x 360er slim

    zu 1x 360slim und 1x 360er fat

    wie viel macht das aus?

    beide intern in einem dynamic O11.

    sollte man für den fat pushpull machen oder reichen hier push aus?
    Geändert von Scrush (12.07.19 um 11:55 Uhr)

  6. #104730
    Das Bastelorakel ! Avatar von bundymania
    Registriert seit
    14.05.2005
    Ort
    der 1000 Waküteile
    Beiträge
    50.316


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus XI Formula, MSI, Gigabyte etc.
      • CPU:
      • 9900k, 7700k, 7600k,Ryzen
      • Systemname:
      • Bastelorakel Industries
      • Kühlung:
      • Diverse Waküs und HTPC Lukü
      • Gehäuse:
      • Case Labs SMH10, Lian Li A05
      • RAM:
      • Corsair, Crucial, G.Skill etc.
      • Grafik:
      • RTX 2080ti , 1080, 1070, 980ti
      • Storage:
      • Diverse SSDs zw. 500GB - 2TB u. NAS
      • Monitor:
      • EIZO EV3237, Acer Nitro XV273KP
      • Netzwerk:
      • ASUS RT-AC87U
      • Sound:
      • Nubert nuPro A-100
      • Netzteil:
      • Seasonic,Cooler Master,Corsair
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • https://www.youtube.com/user/hwluxxbundymania
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 4K Touch 2017 und Acer 15
      • Photoequipment:
      • Canon 650D + Ixus + Actioncams etc.
      • Handy:
      • Xiaomi Mi 9

    Standard

    Zitat Zitat von maxitaxi96 Beitrag anzeigen
    Moin Moin!

    Mal ne Frage an n paar die sich besser auskennen! Gibt's eigentlich einen Thread o.ä. in den über DIY-Wasserblöcke gequatscht wird? Hab gerade 2 Projekte dahingehend am laufen und wollte ein Infos ziehen und generell einfach ein Ort zum teilen haben

    Danke schonmal
    Da bist du hier am besten aufgehoben: Willkommen in der Mk-Community MeisterKühler

  7. #104731
    Matrose
    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    10


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK X470 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700X
      • Systemname:
      • Aero
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15, Arctic Acc. IV
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster H500
      • RAM:
      • Ripjaws V, 16GB, 3200MHz, CL16
      • Grafik:
      • GTX 1080 2050MHz + Accelero IV
      • Storage:
      • Seagate Barrac. 4TB HDD + 960EVO 250Gb (StoreMI)
      • Monitor:
      • MSI MAG27CQ
      • Sound:
      • OnBoard +Logitech G430
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus 650W Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • 2xMasterflow 200mm, 2x NF-A14, 1xNF-S12

    Standard

    Vielen Dank!
    Wasserkühlung? --> Noob
    Case-Modding? --> Noob
    Foren-Interaktion? --> Noob
    Zu viele Projekte gleichzeitig vornehmen und für keins richtig Zeit haben? --> Ich bin dein Mann!

  8. #104732
    Flottillenadmiral Avatar von v3nom
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.838


    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    2x 360er slim

    zu 1x 360slim und 1x 360er fat
    Kommt auf die Radis, Lüfter und rpm an die du fährst. Würde aber nicht mehr als 10% Verbesserung erwarten. Gernell leisten dicke Radis im Push/Pull mehr, am besten der EK XE.

  9. #104733
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.908


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    naja würde die radis ins dynamic verbauen. 1x kammer rechts slim und einen an die decke.

    kammer bekommt 3x LL120 ab und in der decke sind es 3x Noiseblocker (White)

    rpm kann ich schlecht abschätzen. 600-900. drüber wäre blöd.

    möchte April 2020 dann ne 3080/ti mit in den loop aufnehmen und es sollte ncoh reichen. wird vermutlich knapp intern.

    brutal sind aber die preise für die Fittings.

    ich brauch 8 stück. 8x 45grad + 8 Standard und ich latze knapp 100€ nur für die Fittings... das ist doch krank mann. gebraucht bzw. teilweise über Bundy sind es dann vll 60 €. ^^
    Geändert von Scrush (12.07.19 um 14:27 Uhr)

  10. #104734
    Kapitän zur See Avatar von Mr. Krabs
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im schönen Münsterland
    Beiträge
    3.234



  11. #104735
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    Hab jetzt von Hardtubes auf EK Schlauch gewechselt. Ist doch angenehmer wenn man mal was tauschen mag.

    Endlich ein funktionierender D RGB Velocity. Bei Gigabyte muss man leider erst nen FW update machen damit dieser auch funktioniert.

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  12. #104736
    Hauptgefreiter Avatar von ChrisM243
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    im sonnigen Süden Deutschlands
    Beiträge
    232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix Z370
      • CPU:
      • Core i7 8700K
      • Kühlung:
      • Noctua D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R6
      • RAM:
      • 32GB DDR 4 Trident Z 3200
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080ti Gaming X
      • Monitor:
      • Microboard M340CLZ 21:9
      • Netzteil:
      • be Quiet! Straight Power E10
      • Handy:
      • OnePlus One/Xiaomi Redmi Note

    Standard

    Hat jemand von euch den EK Supremacy Evo Block auf AM4 sitzen? Wenn ja, gibt es Bilder, wie das vom Mountingkit am Ende genau aussieht? Habe den von einem Intel-System bekommen, und mir fehlt da die Erfahrung, was man wie tauschen muss.

  13. #104737
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    die 4 Schrauben am Boden lösen und die Platte tauschen.
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  14. #104738
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.908


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Zitat Zitat von DDbom Beitrag anzeigen
    Hab jetzt von Hardtubes auf EK Schlauch gewechselt. Ist doch angenehmer wenn man mal was tauschen mag.
    die tubes passen halt einfach optisch besser da geradeliniger und mehr zu robusten Technik vom PC.

    kurve schläuche zu kantiker Hardware und Gehäuse ist irgendwie Stilbruch.

    tubes allerdings nur ohne freischwebenden 90 winkel. das geht gar nicht. das ist wie socken in Sandalen

    die schwarzen schläuche allerdigns passen echt ganz gut

  15. #104739
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    keine Frage, aber es ist immer ein Gefummel
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  16. #104740
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    @DDbom

    Passt nicht wirklich zum Thema, aber Du hast ja eine 2080TI@Wakü. Kannst Du mir sagen, wie warm diese auf der Rückseite (Backplate) wird? Meine 2080TI@Lukü war selbst im IDLE richtig heiß auf der Rückseite. Hab zwar jetzt eine mit Wasserkühlung, aber mir fehlen noch Wakü-Teile zum ausprobieren.

  17. #104741
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    hatte mal Einen Fühler vom Aquaero drauf waren so 40-44grad (beim zocken).
    Geändert von DDbom (12.07.19 um 16:06 Uhr)
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  18. #104742
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    Ok das klingt nicht so toll. Was könnte ich denn sonst noch machen?

    Zitat Zitat von DDbom Beitrag anzeigen
    hatte mal Einen Fühler vom Aquaero drauf waren so 40-44grad (beim zocken).
    Das ist ganz schön heiss. Danke für die Info.

  19. #104743
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    Wenn die Hand rauflegst ist es warm.
    Mit Lukü waren es 80grad an der BP

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  20. #104744
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    Zitat Zitat von DDbom Beitrag anzeigen
    Wenn die Hand rauflegst ist es warm.
    Mit Lukü waren es 80grad an der BP
    Ich habe es bei mir nicht gemessen, aber mit der Gigabyte 2080TI und der Gainward 2080TI waren es gefühlt auch mindestens 50° Grad im IDLE. Die GPU hat meinen RAM zum kochen gebracht. Aber okey, es war auch heiss draußen.

  21. #104745
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    Idle ist sie bei 26 Grad je nach wassertemp. Aber betreibe auch nur 2 360er Radis zur Zeit in push/pull. Für nen Mora ist noch kein Platz aufm Tisch.

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Geändert von DDbom (12.07.19 um 16:19 Uhr)
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  22. #104746
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Krabs Beitrag anzeigen
    Das Phobya Netzteil würde ich bei Ankunft direkt in den Müll schmeißen.
    Jetzt stehe ich wieder vor dem selben Problem wie die Tage zuvor. Wie versorge ich die Wasserpmpe und den QUADRO mit Strom? Ich finde kein externes Netzteil, welche auch nur annähernd gut bewertet ist.

    1. Möglichkeit: Chieftec GPF-250P (hätte ich eigentlich kein Bock drauf)
    2. Möglichkeit: DeLock SATA Stromkabel 1m + DeLock Y-Verteiler (Wäre das ein Problem mit der Verlängerung?)

    Ich habe aber keine Idee, wie ich das Sata-Kabel aus meinem Corsair 570X Gehäuse nach außen führen könnte.

    Achja... Ich habe einen Teil meiner Wasserkühlung bei CaseKing und den anderen Teil bei MindFactory gekauft. Das Zeug von CK ist bereits unterwegs und bei MF wäre es plötzlich "doch nicht" sofort Lieferbar. Soll wohl 1 Woche warten. Am meisten schmerzt es, dass der Radiator von MF ist.



    Edit:

    Ich habe eine kleine Lücke auf der Rückseite des Gehäuses (hinter der CPU) gefunden. Immerhin ein Fortschritt.
    Geändert von BF2-Gamer (12.07.19 um 17:16 Uhr)

  23. #104747
    Kapitänleutnant Avatar von DDbom
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.730


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus Formula X
      • CPU:
      • Intel 8700K 5,1GHZ
      • Systemname:
      • Kompyouter
      • Kühlung:
      • H²O
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core X5
      • RAM:
      • 32GB Trident Z RGB 3600 CL16
      • Grafik:
      • Geforce GTX 1080 2050/1375
      • Storage:
      • M.2 Samsung EVO960 1TB/512GB Pro 256GB 950PRO
      • Monitor:
      • Acer Predator X34A
      • Netzwerk:
      • Wlan
      • Sound:
      • Onboard @ AKG 701
      • Netzteil:
      • BeQuit Dark Power Pro 11 1000
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64Bit
      • Handy:
      • Huawai P10 Plus

    Standard

    2. PC Netzteil 350Watt oder so ? Könnte ja auch nen SFX sein o.Ä.
    CPU: Intel i7 8700K @5,0GHZ @ H2O
    Motherboard: Gigabyte Aorus Master Z390
    Ram: 4x8GB DDR4 4000 Mhz G.Skill Trident Z RGB
    Graka: Inno3D 2080TI
    SSD: Samsung EVO 960 1TB M.2 + 960 Pro 512GB + 2x 1TB Samsung EVO 860 Sata
    Gehäuse: LianLi PC-O11WXC
    Netzteil: BeQuit Dark Power Pro 11 1000Watt
    Monitor: Acer Predator X34A
    Kühlung: 2x 360er Push/Pull Upgrade demnächst

  24. #104748
    Flottillenadmiral Avatar von BF2-Gamer
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.441


    Standard

    Ist jetzt nicht mehr nötig.

    Ich habe auf der Rückseite des Corsair 570X eine kleine Öffnung gefunden, dass Kabel sauber bis zur Öffnungs geführt und rausgefummelt. Dabei habe ich mir zwar alle Finger gebrochen, aber mir stehen jetzt 2x SATA-Strom und 2x MOLEX-Strom zur Verfügung. Ist leider ein Netzteil ohne CM.

    Also sollte die Stromversorgung für die Pumpe und den QUADRO vom Tisch sein. Das mitgeliferte USB-Kabel des QUADRO, kann ich dann auch direkt (durch dieselbe Öffnung) an das Motherboard anschliessen.

    Das einzig blöde ist, dass ich den MO-RA3 360 LT nicht habe.

  25. #104749
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.437


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    Zitat Zitat von BF2-Gamer Beitrag anzeigen
    Ok das klingt nicht so toll. Was könnte ich denn sonst noch machen?
    zum inbetriebnehmen einfach ein steinaltes netzteil nehmen. hast du keins, eins hier im verkauf für günstig schießen. ich habe zb mein altes netzteil behalten. reicht für solche inbetriebgeschichten locker aus und ist lichtjahre besser als diese billigteile aus china.

  26. #104750
    Kapitän zur See Avatar von sprousa
    Registriert seit
    20.09.2007
    Ort
    Frankfurt (Main)
    Beiträge
    3.545


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X470 Prime Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2700x
      • Kühlung:
      • Corsair H100i Pro
      • Gehäuse:
      • CaseLabs Bullet BH7
      • RAM:
      • 16 GB Trident Z 3200/cl14
      • Grafik:
      • MSI Ventus RTX 2080
      • Storage:
      • 256gb Samsung 860Evo, 2TB WD Blue SSD
      • Monitor:
      • Asus PG348Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT990 Pro, ModMic
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • Asus GL702VI-BA007
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 X

    Standard

    BeMatik - Bracket-Netzanschluss (4-Pin Molex) BeMatik - Bracket-Netzanschluss: Amazon.de: Elektronik

    Sowas wäre nix? Werde das für die d5 next ausserhalb nutzen und ein gesleevtes molex auf sata power Kabel. Für den Anschluss der Pumpe das usb kabel, was du verlinkt hattest. Oder gibts Probleme, wenn man die d5 next statt direkt an Board usb über backpanel USB anschließt?

    Mit dem kabel
    Aquacomputer USB-Kabel A-Stecker auf Miniaturstecker VISION, Lnge 200 cm | Mindfactory.de

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •