1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Politik - Hardwareluxx

Thema: Politik

  • Twitter und Facebook gehen gegen Trump-Posts vor (Update)

    usaNach den Ausschreitungen in Washington D.C., bei denen Anhänger des abgewählten US-Präsidenten Donald Trump am Mittwochabend unter anderem das amerikanische Parlamentsgebäude gestürmt und so für Chaos im politischen Zentrum der ältesten Demokratie gesorgt hatten, zogen die beiden Internetdienste Twitter und Facebook ihre Konsequenzen und gingen gegen zahlreiche Posts des amtierenden US-Präsidenten...... [mehr]
  • Bundesregierung will technologische Souveränität fördern

    bundesregierung Bereits im Juni berichteten wir darüber, dass das Innovationsland Deutschland wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren will und in neuem Glanz erstrahlen soll. Verantwortlich hierfür ist die Förderinitiative...... [mehr]
  • Innenminister Seehofer will Passfotos jetzt doch wieder vom Fotografen erlauben

    bundesnetzagenturWie Hardwareluxx bereits berichtete, war es dem Peng Kollektiv gelungen, einen deutschen Reisepass mit einem gemorphten Bild zweier Personen zu beantragen. Durch ein gemorphtes Bild sind zwei Personen in der Lage, ein...... [mehr]
  • Die Grünen fordern Recht auf Mobilfunk

    bundesnetzagentur Wie sich der Süddeutschen Zeitung entnehmen lässt, beabsichtigen die Grünen jetzt ein Recht auf Mobilfunk zu schaffen. Dies hätte zur Folge, dass die Bundesregierung in der Lage wäre, die Provider zu zwingen die Netze in unterversorgten Regionen weiter auszubauen. In...... [mehr]
  • Nach Halle: Neue Maßnahmen zur besseren Bekämpfung von Rechtsextremismus und Antisemitismus

    bundesregierung Nach dem rechtsterroristischen Anschlag im Raum Halle an der Saale haben sich die Innenminister und -senatoren des Bundes und der Länder auf einem Sondertreffen in Berlin auf Maßnahmen zur verbesserten Bekämpfung des Rechtsextremismus und Antisemitismus und zum Schutz jüdischer Einrichtungen verständigt.  Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote,...... [mehr]
  • ARD und ZDF sollen ab 2018 mehr Freiraum im Internet erhalten

    ard logoDer öffentlich-rechtliche Rundfunk muss in Deutschland bisher mit einigen Einschränkungen leben, wenn es um die Präsenz im Internet geht. Deswegen dürfen beispielsweise die Inhalte in Mediatheken nicht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung stehen. Hintergrund ist, dass das öffentlich-rechtliche Angebote nicht in ein unausgeglichenes Konkurrenzverhältnis zu privatwirtschaftlichen Medien treten...... [mehr]
  • Elon Musk: "Künstliche Intelligenz ist weit gefährlicher als Nordkorea"

    elon musk Sowohl in der Redaktion als auch in unseren Foren wird gerne über künstliche Intelligenz diskutiert. Die einen sind begeistert von den Möglichkeiten, welche sich dadurch zum Beispiel für Medizin und Forschung bieten, die anderen mahnen der Gefahren, welche möglicherweise ein Computer der Zukunft mit einem eigenen Bewusstsein darstellen könnte. Gerne wird dabei, oft auch im Spaß, auf...... [mehr]
  • Elon Musk warnt vor den Risiken der künstlichen Intelligenz und fordert Regulierung

    Elon Musk ist in der Öffentlichkeit als Tech-Pionier bekannt, der nicht nur als der CEO von SpaceX, sondern auch ... [mehr]
  • GAME: Branchenverband der Spieleindustrie bemängelt den Rückhalt durch den Bund

    GAME Bundesverband LogoDer GAME Bundesverband der deutschen Games-Branche e. V. ist hierzulande der offizielle Verband der deutschen Computer- und Videospieleindustrie. 110 Mitglieder, darunter bekannte Entwickler wie Daedalic Entertainment („The Whispered World 2“), Deck 13 Interactive („Jack Keane“) oder auch Pluto 13 / Piranha Bytes, sind im Verband aktiv. Nun zeigt sich...... [mehr]