1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Spielemesse E3: EA zeigt neues Material von Battlefield V

Spielemesse E3: EA zeigt neues Material von Battlefield V

Veröffentlicht am: von

battlefieldvEigentlich öffnet die wichtigste Spielemesse erst ab kommenden Dienstag ihre Pforten in Los Angeles, doch viele Publisher und Entwickler nutzen bereits im Vorfeld die Möglichkeit, um auf eigenen Veranstaltungen ihre kommenden Highlights zu zeigen. Electronic Arts geht sogar einen Schritt weiter und veranstaltet vom 9. bis zum 11. Juni bereits zum dritten Mal in Folge seine Hausmesse „EA Play“, die anders als die E3 nicht nur für Fachbesucher geöffnet ist. Am Abend zeigte man in einem Theater auf dem Sunset Boulevard in Hollywood unter anderem Neuigkeiten zu „FIFA 19“, „Battlefield V“ und „Madden NFL 19“. 

Schon die ersten Minuten der Veranstaltung begannen spektakulär. Gezeigt wurden neue Spielszenen von „Battlefield V“, welches bereits vor zwei Wochen offiziell angekündigt wurde und am 19. Oktober für die aktuelle Konsolen-Generation und den Windows-PC erscheinen wird. 

Ähnlich wie „Playerunknown’s Battlegrounds“ oder „Fortnite“ wird man das Spiel um einen Battleroyal-Modus erweitern. Wie konkret die Pläne ausfallen werden, lässt man weiterhin offen, viele Details zeigen der Trailer und die zahlreichen Spielszenen, die im Hintergrund liefen, nicht. Man wolle sich jedoch deutlich von der Konkurrenz absetzen und nähere Details „später im Jahr“ zeigen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Der Fokus wird klar auf der Zerstörung der Umgebung liegen, Spieler können mit Flugzeugen und Panzern die umliegenden Gebäude zerstören oder sie mit Granaten und Raketen in die Luft sprengen. Gespielt wird anders als noch in „Battlefield 1“ in einem fiktiven Szenario des zweiten Weltkrieg. Es wird eine Singleplayer-Kampagne und einen umfangreichen Multiplayer-Modus geben. 

Während der Präsentation bekräftigte EA erneut, dass es keine Lootboxen und Premium-Pässe geben wird. Grafisch will das Spiel abermals neue Akzente setzen, die realistischer denn je ausfallen dürften. Als Basis dient einmal mehr die Frostbite-Engine. Waffen, Fahrzeuge und Uniformen sollen sich künftig individualisieren lassen, Geschütze können als Anhänger an Zugfahrzeuge angekoppelt werden und sind damit nicht mehr nur stationär.

Das Spiel wird Mitte Oktober für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Die Systemvoraussetzungen sind bereits bekannt.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]