1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Betriebssysteme
  8. >
  9. Rundumschlag: Apple gibt Download von iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 frei

Rundumschlag: Apple gibt Download von iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 frei

Veröffentlicht am: von

ios14Nur einen Tag nach der Vorstellung der neuen Apple-Watch- und iPad-Generation hat Apple wie versprochen seine neuen mobilen Betriebssysteme ausgerollt. Seit wenigen Minuten – und etwas später als sonst – lassen sich iOS 14, iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 auf kompatible Geräte herunterladen. Das Besondere dabei: Die neue Smartphone-Version kommt früher als erwartet und vor allem erstmals vor einer neuen iPhone-Generation. Den iPhone-Launch hatte Apple aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie verschoben, wie man seine Investoren bei der Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen wissen ließ. Erst im Oktober oder gar November ist mit neuen iPhone-Geräten zu rechnen.

Die neuen Betriebssysteme aus dem Apple-Universum wurden bereits im Juni angekündigt. Die größte Neuerung von iOS 14 ist die Ausweitung der Widgets direkt auf den Homescreen. Künftig werden die kleinen Informationsfelder prominenter im System platziert. So lässt sich beispielsweise die Wetteranzeige oder die Steuerung von Apple Music direkt auf den Homescreen ablegen und von dort aus steuern ohne, dass zusätzliche Wischgesten oder gar das Öffnen von Apps notwendig werden. Außerdem wurde eine systemweite Bild-in-Bild-Funktion in iOS 14 integriert, die Messages-App mit neuen Memojis und einer Gruppenfunktion aufgewertet, CarPlay um eine Autoschlüssel-Funktion ergänzt und der Sprachassistentin Siri eine moderne UI verpasst.

iPadOS 14 hingegen bietet wie die iOS-Version auf dem Smartphone die neuen Anpassungen des Homescreens, dreht vor allem aber an den Produktivitätsfunktionen, die überwiegend die Eingabe über den Apple Pencil betreffen. watchOS 7 bringt neue Tracking-Funktionen mit sich und erkennt fortan, wenn sich der Uhrenträger die Hände wäscht, oder schläft. Natürlich gibt es auch wieder eine Reihe neuer Ziffernblätter. Zu guter Letzt hat Apple seiner Multimedia-Box Apple TV ein Software-Update spendiert. tvOS 14 bekommt ebenfalls eine systemweite Bild-In-Bild-Funktion, womit sich einzelne Videos – beispielsweise von YouTube – weiterhin abspielen lassen, während andere Apps geöffnet werden. 

Die neuen Systemupdates werden nach und nach ausgeliefert und stehen in Kürze für alle Nutzer über die Systemeinstellungen kompatibler Endgeräte zum Download bereit.

Preise und Verfügbarkeit
Apple iPhone 11 Pro 64GB space grey
909,79 Euro Nicht verfügbar Ab 905,58 EUR