> > > > IFA 2012: Die Windows Phone 8 Strategien der Hersteller

IFA 2012: Die Windows Phone 8 Strategien der Hersteller

Veröffentlicht am: von

windows-phone1Die Internationale Funkausstellung 2012 ist im vollen Gange – doch schon nach den ersten drei Tagen zeichnet sich ein Trend ab, der gerade für Microsoft sehr erfreulich sein dürfte. Windows Phone 8 Geräte sind im Trend – ob Nokia, HTC, Huawei oder Samsung: die größeren Player haben alle mindestens ein Gerät mit dem neuen System im Portfolio. Nokia – als enger Microsoft Partner – wird am 5. September seine neuen Windows Phones vorstellen (zur News), unter Anderem wohl dabei: das Nokia Lumia 920 und das Lumia 820 (zur News).

Nokia Lumia 920

Aber auch bei HTC tut sich einiges. Nachdem das Desire X vorgestellt wurde (zur News) wurde nur kurz darauf eines der kommenden Windows Phones, das den Codenamen „Accord trägt, geleaked (zur News). Wie wir in Erfahrung bringen konnten, wird noch in diesem Jahr mindestens ein Windows Phone 8 Gerät gelaunched – ob es das „Accord oder eines der anderen spekulierten Geräte (zur News) sein wird, wissen wir jedoch nicht.

Vermeintliches HTC „Accord"

Samsung hat sein Gerät schon auf dem Unpacked-Event vorgestellt – das ATIV S (zur News) wird das Erste und zunächst einzige Windows Phone von Samsung sein. Je nach Erfolg ist man aber durchaus bereit, auch in den günstigeren Preisbereich einzusteigen.

Dass die Entscheidung, das Gerät auf der IFA zu präsentieren, sehr kurzfristig gefällt worden ist, zeigen unter anderem die Guerilla-Reaktion von Nokia, die darauffolgenden „Leaks der Konkurrenzprodukte sowie die Entscheidung, das ATIV S nicht auf dem eigenen Stand oder dem Unpacked-Event auszustellen. Es wurde bislang angenommen, dass Nokia der erste Hersteller sein wird, der neue Windows Phone 8 Geräte präsentieren sollte.

Im Gespräch mit Huawei wurde auch klar, dass man auch hier Windows Phone 8 Geräte in diesem Jahr erwarten darf. Ob diese im High-End- oder doch eher im Budget-Bereich angesiedelt sind und wie viele Geräte kommen, ist nicht bekannt. Laut eigener Aussage soll eines der Geräte definitiv überzeugend sein – was für uns eher nach High-End- bzw. Premium-Linie klang, als nach einem einfachen Budget-Modell.

Acer, Sony und LG hingegen halten sich bedeckt – Acer hat recht wenig Erfahrung mit Smartphones und auf der IFA 2012 auch erst neue Android-Modelle vorgestellt. Im Windows-8-Tablet-Bereich sind sie jedoch ähnlich stark vertreten, wie die Konkurrenz. Sony baut auch auf Windows 8 Tablets, von einem entsprechenden Windows Phone 8 war aber auch hier nichts zu sehen oder zu hören. Prinzipiell steht man dem System aber positiv gegenüber und schließt nicht aus, dass auch hier Geräte kommen werden. LG positioniert sich im Moment mit dem Optimus Vu (zur News), L9 (zur News) und dem Optimus G (zur News) prominent im Android-Bereich – aber auch hier wollte man nicht ausschließen, dass es in Zukunft Windows Phone 8 Smartphones aus eigenem Hause geben wird. Man warte jedoch noch den Erfolg ab, um definitiv in das Business zu investieren.

Fazit: Windows Phone 8 kann schon jetzt auf einige der größten Mobiltelefon-Hersteller zählen. Und im Tablet-Bereich ist man mit Windows 8 so breit aufgestellt, wie nie zuvor. Ob das auch dem Smartphone-System den entscheidenden Schub bei den Konsumenten geben wird, bleibt abzuwarten – wäre aber im Sinne des Wettbewerbs absolut wünschenswert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Wird echt spannend :) Endlich wird Microsoft zu einem vollwertigen dritten Player bei Smartphones und Tablets.
#2
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2748
für mich die erste richtige Alternative zu IOS :)
#3
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3324
Uhh ich warte schon gespannt auf die Win8 Phones :D
#4
Registriert seit: 27.08.2011

Obergefreiter
Beiträge: 80
Da könnte ich mein One X auch gegen eintauschen.
#5
Registriert seit: 23.11.2002
NRW
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 406
Zitat
für mich die erste richtige Alternative zu IOS :)


Für mich die erste Alternative zu Android. Apple bedient wohl eher die User, die ein schickes Statussymbol benötigen. Windows Phone 8 wird für eine breite Palette von Phones erscheinen und für jeden etwas bieten.
#6
Registriert seit: 09.08.2005

Obergefreiter
Beiträge: 90
Samsung, HTC, LG, Dell, Nokia, Acer, Fujitsu haben alle minedestens ein WP7 Smartphone rausgebracht und Trotzdem wurde es ein Flop. Wundere mich nur Warum man nun so begeistert ist das einige Firmen nun ein WP8 herstellen?

Ich selber habe nun seit fast 2 Jahren ein WP7 und würde mir wohl als nächstes kein WP mehr holen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 1703 Creators Update: Ein Überblick

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Mit dem Creators Update bringt Microsoft das vierte große Feature-Update im Windows-10-Zyklus kostenlos unter die Leute. Wie der Name bereits suggeriert, hat das Redmonder Unternehmen bei diesem Update die kreativen Nutzer im Fokus. Doch neben einer aktualisierten Paint-App, welche nun auch 3D... [mehr]

ISO-Dateien des Windows 10 Creators Update stehen bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT

Nach einer versehentlichen Veröffentlichung in der vergangenen Woche hat Microsoft die finalen ISO-Dateien des Creators Update für Windows 10 online gestellt. Diese können ab sofort bei Microsoft heruntergeladen werden. Damit kann jeder interessierte Nutzer das dritte große Update ab sofort... [mehr]

Windows 10 integriert Werbung nun auch in den Explorer

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft Windows 10 beliefert seine Nutzer leider an einigen Stellen mit Werbung. Etwa weist Microsoft nur allzu gerne im Startmenü auf Apps aus dem Windows Store hin, welche sich der Nutzer doch einmal herunterladen bzw. kaufen könnte. Mittlerweile integrieren die Redmonder Werbung jetzt... [mehr]

Fall Creators Update: Windows 10 rückt im Herbst näher an macOS

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

Kam der gestrige erste Tag der Microsoft Entwickler-Konferenz Build noch ohne Highlights aus, sah dies heute anders aus. Denn im Mittelpunkt stand das nächste große Update für Windows 10. Das hört auf den Namen Fall Creators Update und wird zahlreiche Änderungen am Betriebssystem vornehmen.... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Windows 10 soll einen speziellen Game-Modus erhalten

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Windows 10 soll bald einen speziellen Gaming-Modus erhalten. Damit will Microsoft das Betriebssystem offenbar noch stärker in den Herzen der Spieler verankern. Wie genau der Game-Modus arbeiten soll, ist noch etwas vage. Offenbar sollen nach dem Starten eines Spiels die Systemressourcen bevorzugt... [mehr]