> > > > IFA 2012: LG stellt das Optimus G offiziell vor

IFA 2012: LG stellt das Optimus G offiziell vor

Veröffentlicht am: von

lg

Seit einigen Tagen kursieren Gerüchte über ein neues Smartphone des koreanischen Herstellers LG im Netz. Vor rund zwei Tagen tauchte dann ein Foto auf, welches das „Optimus G" zeigen sollte. Heute bestätigte LG die Gerüchte rund um das Android-4.0.4-Smartphone und veröffentlichte im Zuge dessen qualitativ hochwertiges Bildmaterial sowie die endgültigen Spezifikationen.

Wie bereits spekuliert wurde kommt das Optimus G mit einem 4,7 Zoll großen IPS-Display, das über eine Auflösung von 1280 x 768 Bildpunkten verfügt. Als Recheneinheit findet sich ein 1,5 GHz starker Quad-Core-Prozessor aus der Snapdragon-4-Reihe des Chip-Produzenten Qualcomm. Diesem zur Seite steht ein 2,0 GB großer Arbeitsspeicher. Während eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite für hochwertige Foto- und Videoaufnahmen sorgt, ermöglicht eine frontseitig montierte 1,3-Megapixel-Linse die Videotelefonie. Mit verbautem 2100-mAh-Akku kommt das 131,9 x 68,9 x 8,45 Millimeter große Optimus G auf ein Gewicht von 145 Gramm.

LG Optimus G

Noch im September diesen Jahres soll das Gerät in Korea auf den Markt kommen. Wann auch deutsche Interessenten mit dem Smartphone rechnen dürfen, ist aktuell noch ungewiss.

Social Links

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4380
Das wäre mein neues Smartphone wenn es einen Mirco SD Slot hat. Gefällt mir besser als das 4X HD und deutlich besser als das S3, obwohl das Design recht simpel ist.
#2
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 198
LG hat zwar immer als erster die neuste und tollste Hardware auf dem Markt, dafür krücken die bei der Software aber Monate/Jahre hinterher. Was nützt eindem die tolle Hardware, wenn die Software total vermurkst ist?

Erfahrungsgemäß ziehen Samsung und HTC aber sicher bald nach. Bin mal gespannt ob HTC dieses mal etwas brauchbares hinbekommt ;-)
#3
customavatars/avatar98550_1.gif
Registriert seit: 11.09.2008
Göttingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2801
Dann müsste Samsung ja sowas wie das S3+ oder so nachreichen. Und die neue LG UI 3.0 is keine Softwarekrüche was ich bisher so mitbekommen habe.
#4
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 198
Selbst wenn die das UI endlich hinbekommen haben bleiben da noch die Treiber und generell Softwareupdates. Und da sieht es doch immer noch recht mau aus?
#5
customavatars/avatar167361_1.gif
Registriert seit: 31.12.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4380
Aber auch nicht viel schlimmer als bei anderen Herstellern
#6
Registriert seit: 27.11.2009

Matrose
Beiträge: 3
Das Ding ist doch designtechnisch ein gefundenes Fressen für ne Apple Klage! ^^ Was hat sich LG nur dabei gedacht
#7
customavatars/avatar68483_1.gif
Registriert seit: 18.07.2007
Göppingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2924
Ah stimmt man darf ja nix mehr bauen mit gleichmäßig abgerundeten Ecken, Schande aber auch....Sieht aber irgendwie wie nen SII aus. TSTS
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]