> > > > Jahresrückblick: Threema ist meistgekaufte iPhone-App

Jahresrückblick: Threema ist meistgekaufte iPhone-App

Veröffentlicht am: von

threemaNachdem am Wochenende der Musik-Streaming-Dienst Spotify die beliebtesten Künstler des Jahres 2014 kürte, zog nun auch Apple nach und listete die erfolgreichsten Apps für das iPhone und das iPad auf. Noch immer ist Apples App-Store einer der erfolgreichsten seiner Art und zählt inzwischen mehr als 1,3 Millionen Anwendungen mit über 85 Milliarden Downloads. Die meistverkaufte iPhone-App des Jahres in Deutschland war demnach Threema. Der Schweizer Messenger profitierte in diesem Jahr vom Verkauf des Konkurrenten Whatsapp an Facebook. Aufgrund zahlreicher Sicherheitsbedenken schwenkten viele Nutzer auf Threema um oder schauten sich den Messenger zumindest einmal näher an.

Ebenfalls erfolgreich bei den kostenpflichtigen Apps waren „7 Min Workout“ , „Blitzer.de PRO“, „Facetune“, „Plague Inc.“ Und „Runtastic PRO“. Die Liste der meistgeladenen iPhone-Apps wird hingegen von „Quizduell“ angeführt. Am Erfolg der Quiz-App wollte auch die ARD teilhaben und holte die beliebte Quiz-Anwendung promt in ihr Vorabend-Programm, hatte allerdings auch mit zahlreichen Problemen zu kämpfen. Im nächsten Jahr soll die Show aber einen Stammplatz erhalten. Ebenfalls über hohe Download-Zahlen in den letzten zwölf Monaten erfreuten sich „Facebook Messenger“, „WhatsApp“, „YouTube“, „Facebook“, „Google Maps“ und „Spotify“. Aber auch das Rechenspiel „2048“ und „Candy Crush Saga“ waren in diesem Jahr sehr erfolgreich. Auf dem iPad ist allerdings „Skype“ die meistgeladene Anwendung bzw. das Knobelspiel „The Room Two“ die umsatzstärkste App des Jahres.

Passend dazu hat Apple unter der Kategorie „Das Beste aus 2014“ wieder eine Reihe Apps zusammengestellt, die ebenfalls einen Blick wert sein sollten. Hier hat die iTunes-Redaktion „Threes!“ gefolgt von „Leo’s Fortune“ zu den besten Spielen des Jahres gekürt. Die besten Anwendungen für das iPhone sind demnach „Replay Video Editor“ und „Peak – Gehirntraining. Für das iPad wurden hingegen „Monument Valley“ und „Hearthstone“ gekürt. Ansonsten wurden aber auch „Rules!“, „Hitman Go“, „Outbank DE“, „Wunderlist“, „1Password“, „Hyperlapse“ und die „Swiftkey“-Tastatur empfohlen.

apple App Store besteaus2014 k
Apple hat die besten Apps aus dem Jahr 2014 gekürt.