1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Alphacool legt mit dem Eisblock GPX-N für Geforce RTX 2070 nach

Alphacool legt mit dem Eisblock GPX-N für Geforce RTX 2070 nach

Veröffentlicht am: von

alphacoolAlphacool gehörte zu den ersten Herstellern, die passende Komplettwasserkühler für die GeForce-RTX-20-Serie vorgestellt haben. Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce RTX 2080Ti und Eisblock GPX-N Acetal Nvidia Geforce RTX 2080Ti sind sogar bereits vorbestellbar. Sie sind allerdings nur zu GeForce RTX 2080 Ti FE und GeForce RTX 2080 FE kompatibel. Doch Alphacool legt nun noch mit Komplettwasserkühlern für GeForce RTX 2070 nach.

Auch für die Founders Edition von NVIDIAs günstigstem RTX-Modell werden zwei Kühlervarianten angeboten. Die günstigere Variante ist der blickdichte Eisblock GPX-N Acetal Nvidia Geforce RTX 2070. Beim teureren Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce RTX 2070 ist hingegen die Kühlerstruktur unter Plexiglas sichtbar. Dazu wird dieser Kühler auch gleich noch mit integrierter RGB-Beleuchtung ausgeliefert. Diese Beleuchtung kann direkt über den RGB-Header eines geeigneten Mainboards gesteuert werden. Dabei werden ASUS Aura Sync, Biostar VIVID LED DJ, Gigabyte RGB Fusion und MSI Mystic Light unterstützt. Kühler und glatte Backplate umschließen bei der Plexi-Variante regelrecht die Grafikkarte. 

Beide Varianten können bei Aquatuning vorbestellt werden. Lieferbar sollen sie zum 20.09.2018 sein. Während der Eisblock GPX-N Acetal Nvidia Geforce RTX 2070 114,79 Euro kostet, werden für den Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce RTX 2070 149,79 Euro aufgerufen.