1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Alphacool Eisblock-Wasserkühler für GeForce-RTX-20-Serie sind vorbestellbar

Alphacool Eisblock-Wasserkühler für GeForce-RTX-20-Serie sind vorbestellbar

Veröffentlicht am: von

alphacoolBei einer neuen Grafikkartengeneration stellt sich auch immer die Frage, welche Wasserkühler wie schnell verfügbar werden. Das ist auch bei NVIDIAs neuer GeForce-RTX-20-Serie nicht anders. EK Water Blocks ist bereits vorgeprescht und stellt zur Gamescom zumindest Prototypen entsprechender Wasserkühler aus. Die passenden Alphacool-Wasserkühler können nun sogar bereits vorbestellt werden.

Konkret gilt das für die beiden Modelle Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce GTX 2080Ti und Eisblock GPX-N Acetal Nvidia Geforce GTX 2080Ti. Sie unterscheiden sich nur beim Deckelmaterial voneinander. Während die Plexi-Variante mit dem transparenten Plexi-Sichtfenster Einblicke auf die Kühlstruktur ermöglicht und auch gleich noch eine RGB-Beleuchtung bietet, ist die schwarze Acetal-Variante blickdicht und unbeleuchtet. Beide Kühlervarianten sind nicht nur zur GeForce RTX 2080 Ti FE, sondern auch zur GeForce RTX 2080 FE kompatibel. Es werden also gleich beide High-End-Modelle abgedeckt. Nur die GeForce RTX 2070 wird von Alphacool noch nicht berücksichtigt.  

Der vernickelte Kupferkühlkörper ist bei beiden Kühlervarianten identisch aufgebaut. Alle Bauteile, die Wärme abgeben, sollen dabei aktiv mit Wasser gekühlt werden. Über der gesamten GPU-Fläche sitzen 35 Kühlfinnen mit einer Stärke von 0,6 mm. Alphacool liefert auch bei beiden Varianten Backplates mit. Diese Backplates wurden aber ganz unterschiedlich gestaltet. Zur Acetal-Variante gibt es eine klassische Backplate, deren Kühlfinnen für eine noch etwas bessere Kühlung sorgen sollen. Die Backplate der Plexi-Variante ist hingegen glatt und umschließt gemeinsam mit dem Kühler das gesamte PCB. Dadurch sollen Grafikkarte und Kühler optisch und haptisch mehr miteinander verschmelzen. Die RGB-Beleuchtung der Plexi-Variante ist kompatibel zu ASUS Aura Sync, Biostar VIVID LED DJ, Gigabyte RGB Fusion und MSI Mystic.

Die auffällige Plexi-Variante wird allerdings auch etwas teurer werden. Aquatuning gibt für den Alphacool Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce GTX 2080Ti einen Kaufpreis von 149,79 Euro an. Der schlichtere Alphacool Eisblock GPX-N Acetal Nvidia Geforce GTX 2080Ti soll hingegen nur 114,79 Euro kosten. Beide Komplettwasserkühler können bei Aquatuning bereits vorbestellt werden. Sie sollen ab dem 20.09.2018 lieferbar sein. Zum gleichen Termin startet auch die Auslieferung der Founders Editionen von GeForce RTX 2080 Ti, RTX 2080 und RTX 2070.