> > > > Intel-Roadmap enthüllt: Core i9-9900K im Oktober, 28 Kerne noch 2018

Intel-Roadmap enthüllt: Core i9-9900K im Oktober, 28 Kerne noch 2018

Veröffentlicht am: von

intel-cpuÜber die neuen Intel-Core-Prozessoren der 9. Generation gelangen immer mehr Informationen an die Öffentlichkeit. Darunter waren schon die Spezifikationen; die Aussage, dass zumindest Core i9-9900K und Core i7-9700K verlötet werden sollen und auch erste Benchmarkergebnisse. Der Zeitplan war hingegen noch unklar. Eine aktuelle Intel-Roadmap sorgt jetzt für mehr Klarheit.

Nachdem zwischenzeitlich ältere Roadmaps befürchten ließen, dass mit Core i9-9900K und Co. vielleicht erst im neuen Jahr zu rechnen sein könnte, verspricht die von Videocardz.com gezeigte Juli-Roadmap einen sehr viel früheren Launch. Ganz konkret soll man schon im Oktober mit Coffe Lake-S Refresh rechnen dürfen. Dann sollen die 8-Kern-Modelle Core i9-9900K und Core i7-9700K, das 6-Kern-Modell Core i5-9600K und die Z390-Mainboards vorgestellt werden. Mit weiteren CPU-Modellen für die Mainstream-Plattform soll dann allerdings erst im ersten Quartal 2019 zu rechnen sein. Geplant sind noch Modelle mit vier und zwei Kernen.

Ebenfalls im Oktober 2018 rechnet Intel mit der Vorstellung der Basin-Falls-Refresh-Plattform mit neuen Core-X-Series-Modellen. Dort bleibt es allerdings bei maximal 18 Kernen und einer maximalen TDP von 165 W. Auch der X299-Chipsatz soll weiter genutzt werden. Ein verbessertes Binning verspricht aber zumindest etwas höhere Turbo-Taktfrequenzen. 

Eine von wccftech.com veröffentlichte Intel-Roadmap lässt außerdem erkennen, wann im HEDT-Bereich (High End Desktop) mit mehr Kernen zu rechnen ist. Demnach würde noch Mitte bis Ende des vierten Quartals 2018 der Launch einer 28-Kern-Skylake-X-CPU zu erwarten sein. Dafür führt Intel intern sogar eine eigene, neue Kategorie unter den Desktop-Prozessoren ein. Während die Mainstream-Modelle für LGA 1151 als S-Prozessoren und die bisherigen Skylake-X-Prozessoren mit bis zu 18 Kernen als X-Prozessoren eingeordnet werden, soll das 28-Kern-Skylake-X-Modell ein A-Prozessor werden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (27)

#18
Registriert seit: 30.04.2013
Wien
Hauptgefreiter
Beiträge: 194
jetzt wäre es noch sinnvoll beim Refresh die Enthusiasten CPU's auch wieder zu verlöten.
#19
customavatars/avatar119706_1.gif
Registriert seit: 13.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 773
Intels 10nm bekommt ein Downgrade Intel is reportedly gutting 10nm to make the process usable | OC3D News
#20
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Admiral
Beiträge: 10485
War zu erwarten... Intel bekommt den 10nm Prozess, so wie er geplant war, einfach nicht in den Griff. Das ist gleichzeitig gut und schlecht für den Kunden. Gut ists, weil Intel so gezwungen ist die Cpus "breiter" zu bauen (siehe 8700K und 9900K) und AMD aufholen kann, was dem Kunden die Qual der Wahl beschert. Schlecht ists, weil so die gesamte Entwicklung ausgebremst wird.
#21
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 26306
Wenn es 9700K/9900K erst mal nur in homöpathischen Dosen gibt muss man sich dann auch nicht wundern.

Das Spiel gabs auch schon zum Skylake Release da die Yield Rate anfangs auch nicht so prickelnd war.

Die Folge damals über einige Monate hinweg schlechte Verfügbarkeit und entsprechende Preisaufschläge.

Bei "10nm" wirds nun nicht unbedingt besser werden, wer dieses Jahr noch so eine CPU bekommen möchte tut gut daran zügig zu bestellen.

Wenn die erste Auslieferung durch ist erst mal Ebbe und die Ware wird erst mal einige Wochen/Monate nur tröpfchenweise kommen.

Ist natürlich nur Spekulation - aber es spricht IMHO einiges dafür, dass es so kommen könnte.
#22
Registriert seit: 04.08.2018

Matrose
Beiträge: 1
28kerne in 2k18 und ich hing anfang des jahres noch auf 2...
#23
Registriert seit: 14.08.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 898
Zitat blankasbeast;26444479
28kerne in 2k18 und ich hing anfang des jahres noch auf 2...


Naja, 18 Kerne gibts auch schon seit 2014.
#24
customavatars/avatar119706_1.gif
Registriert seit: 13.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 773
Zitat sweetchuck;26444593
Naja, 18 Kerne gibts auch schon seit 2014.

ja toll im High-End Xtreme Server Bereich
#25
Registriert seit: 14.08.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 898
Zitat Zero-11;26446700
ja toll im High-End Xtreme Server Bereich


Und? Der genannte 28-Kerner ist auch nicht grade Mainstream...
#26
customavatars/avatar119706_1.gif
Registriert seit: 13.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 773
Zitat sweetchuck;26446828
Und? Der genannte 28-Kerner ist auch nicht grade Mainstream...

18 Kerne 2014 (4500€) 18 Kerne 2017 (2000€) na merkste nen Unterschied?
#27
customavatars/avatar281911_1.gif
Registriert seit: 13.02.2018

Fregattenkapitän
Beiträge: 2800
Und 32 Kerne von AMD dann ~1600 €.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: