1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Neues Apple MacBook Pro: Mini-LED-Mangel verzögert angeblich Produktion

Neues Apple MacBook Pro: Mini-LED-Mangel verzögert angeblich Produktion

Veröffentlicht am: von

16zoll-macbook-proWäre es nach der Gerüchteküche und allen voran nach dem bekannten Leaker Jon Prosser gegangen, dann hätte Apple seinem MacBook Pro am Montag ein komplett neues Design spendieren sollen. Im Gespräch waren eine größere 14-Zoll-Version, ein Update für die 16-Zoll-Variante (sie gibt es derzeit nur mit Intel-CPU) und vor allem ein neues Gehäuse, das viele Anschlüsse wie einen HDMI-Port, den SD-Kartensteckplatz oder gar die MagSafe-Technik zurückbringen und die Touchbar wieder entfernen sollte. Einen leicht überarbeiteten Apple M1X-Chip, der über acht Performance- und zwei Effizienz-Kerne mit bis zu 32 GPU-Kernen verfügen sollte hatte es ebenfalls geben sollen. Auch ein Mini-LED-Display stand für das neue Apple MacBook Pro auf dem Plan.

Letzteres soll nach einem Bericht des Branchenmagazins DigiTimes Asia nun der Grund gewesen sein, weshalb sich Apple zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz WWDC 2021 rein auf Software konzentrierte, unter anderem macOS 12 Monterey und iOS 15 präsentierte, und neue Hardware-Ankündigungen komplett aussparte. Dem Bericht zufolge sollten die neuen MacBook-Pro-Modelle bereits seit dem zweiten Quartal produziert werden, aufgrund der Knappheit von Mini-LED-Bildschirmen soll sich der Produktionsstart jedoch verzögert haben und nun im dritten Quartal 2021 starten und damit im Zeitraum von Juli und September.

Eine Vorstellung der neuen Geräte wäre damit im Spätsommer denkbar, was sich mit einem weiteren Bericht, der auf Bloomberg veröffentlicht wurde, decken würde. Um die Verfügbarkeit könnte es dann allerdings trotzdem schlecht bestellt sein, da Apple abhängig von den Lieferanten ist und sich die Liefersituation erst im vierten Quartal bessern könnte.

Apple hatte erstmals im 12,9 Zoll großen iPad Pro 2021 auf Mini-LED-Bildschirme gesetzt. Dank tausender kleiner LEDs, die sich komplett abschalten und in mehrere Dimming-Zonen unterteilen lassen, profitieren vor allem Kontrastwerte und Farbsättigung. Außerdem soll sich der Formfaktor dank deutlich schmalerer Bildschirmränder gegenüber den bisherigen Modellen kaum verändern.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Lenovo Legion 7 im Test: Sehr guter Ryzen-Laptop mit hervorragendem Display

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_LEGION_7_16ACG_REVIEW

    Nachdem Lenovo den Gaming-Markt in den letzten Jahren eher stiefmütterlich behandelt hatte, legt man jetzt richtig los: Beim Lenovo Legion 7 kombiniert man nicht nur schnelle Hardware wie einen Ryzen-Prozessor mit einer RTX-Grafikkarte, sondern bietet obendrein zahlreiche Gaming-Features an. Dazu... [mehr]

  • Lenovo Legion 5 15ACH im Test: Ein guter Gaming-Allrounder für den Alltag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_LEGION_5_5ACH_REVOEW-TEASER

    Erst vor wenigen Tagen hatten wir mit dem Lenovo Legion 7 einen echten High-End-Gamer des Herstellers bei uns im Test. Nun folgt ein Review des kleinen Schwestermodells, das vor allem in Sachen Gehäuse und Display, aber natürlich auch bei der Hardware-Ausstattung den einen oder anderen Abstrich... [mehr]

  • Gigabyte A7 X1 im Test: Sehr solider Gamer mit Ryzen 9 und RTX 30

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_A7_X1_REVIEW

    Das Gigabyte A7 X1 ist das erste Notebook der Taiwanesen, das von einem AMD-Ryzen-Prozessor der 5000er-Generation befeuert wird und gleichzeitig auf eine dedizierte GeForce-Grafik von NVIDIA setzt. Wie sich das Gespann aus AMD Ryzen 9 5900HX und NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop im Alltag... [mehr]

  • Aldi präsentiert das Education-Notebook AKOYA E11202 von Medion

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Der Lebensmitteldiscounter Aldi bietet einen Medion-Laptop speziell für das digitale Lernen an. Insbesondere für das Homeschooling mussten Familien neue Hardware anschaffen und diesen Bedarf will man nun im Vorfeld einer eventuellen weiteren Welle decken. Das 11,6 Zoll große Education Notebook... [mehr]

  • Erstmals mit Ryzen 5000: Gigabyte stellt das A7 X1 vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_A7_X1

    Nachdem Gigabyte im Januar zur digitalen CES 2021 eine Reihe neuer Gaming-Laptops mit Intels Tiger-Lake-Prozessoren und GeForce-RTX-30-Grafik präsentiert hatte, hat man jetzt heimlich still und leise das erste Gerät auf AMD-Basis in den Handel geschickt. Seit wenigen Tagen ist das Gigabyte A7 X1... [mehr]

  • Angebot: Lenovo Legion 5 mit NVIDIA GeForce RTX

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_LEGION_5_5ACH_REVOEW-TEASER

    Advertorial / Anzeige: In vielen deutschen Bundesländern neigen sich die Sommerferien langsam aber sicher dem Ende entgegen. Es ist also höchste Zeit, einmal zu überprüfen, ob das eigene Notebook noch den Ansprüchen für das nächste Semester oder Schuljahr gerecht werden kann:... [mehr]