NEWS

FRITZ!Labor

Neues Update behebt unter anderem IPv6-Bug

Portrait des Authors


Neues Update behebt unter anderem IPv6-Bug
0

Werbung

AVM hat jetzt ein neues FRITZ!Labor-Update für gleich drei FRITZ!Boxen veröffentlicht. Die Aktualisierung erhält sowohl die FRITZ!Box 6690 Cable als auch die 6591 sowie die 6660. Neben einer Stabilitätsverbesserung von WireGuard wurden diverse Fehler behoben. Hierzu zählt unter anderem, dass bestimmte Webseiten insbesondere an Glasfaseranschlüssen via IPv6 nicht aufrufbar waren. Eine Internetverbindung über einen WAN-Port wurde als "Nicht Online" angezeigt, obwohl eine Internetverbindung bestand. Unter Umständen war keine Internetverbindung über den WAN- oder LAN-Port möglich. Mit der aktuellen Firmware gibt es hier keine Schwierigkeiten mehr. 

Des Weiteren gab es die bereits erwähnte Stabilitätsverbesserung für WireGuard-Verbindungen an PCP-Anschlüssen durch Vorziehen des Map Requests für WireGuard. Beim WLAN hat AVM Kanal- und Frequenzberechnungen bei Radar-Ereignissen unter "System / Ereignisse" korrigiert. Außerdem wurde der WLAN-Netzwerkschlüssel bei der Eingabe nicht korrekt auf Zulässigkeit überprüft.

Aber auch für alle DECT-Nutzer gibt es Neuigkeiten, denn die Klingeltasten für Türsprechstellen wurden nicht mit dem eingestellten Klingelton signalisiert. Dies ist mit der neuen Aktualisierung nicht mehr der Fall.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Bereits Anfang des Monats veröffentlichte der Hersteller AVM neue Labor-Versionen für die Router 7590 AX, 7590, 7530, 6690 Cable sowie 6591 und 6660. Aufgrund der geringen Abstände zwischen den einzelnen Veröffentlichungen ist aktuell davon auszugehen, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis AVM eine neue Version des FRITZ!OS offiziell veröffentlichen wird. Weitere Details und den kostenlosen Download der neuen Labor-Version finden sich hier.

Außerdem ist AVM FRITZ!Box 5590 Fiber seit Mai im Handel erhältlich. Das Premium-Modell verfügt über Wi-Fi 6 (4x4) sowie 2,5-Gigabit-LAN. Mehr Infos können hier nachgelesen werden.

Preise und Verfügbarkeit
AVM FRITZ!Box 6690 Cable
260,48 Euro Nicht verfügbar Ab 259,95 EUR
Preise und Verfügbarkeit bei Geizhals
AVM FRITZ!Box 6690 Cable
Lagernd 259,95 EUR
Nicht lagernd 260,48 EUR
Lagernd 260,48 EUR
Verfügbar 262,99 EUR
Verfügbar 262,99 EUR
Lagernd 263,81 EUR
Verfügbar 263,95 EUR
Lagernd 268,98 EUR