viewsonic

ViewSonic hat auf der diesjährigen Consumer Electronics Show in Las Vegas den Elite XG550 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der besagte 55 Zoll große Monitor verfügt über ein OLED-Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (UHD). Die Bildwiederholungsrate liegt bei 120 Hz. Aktuell ist davon auszugehen, dass sich ViewSonic an einem Panel von LG bedient, das über eine DCI-P3-Abdeckung von 99 % verfügen wird. 

Unklar bleibt allerdings, ob der genannte Monitor die Variable Refresh Rate unterstützt. Auch beim Thema HDR schweigt das US-amerikanische Unternehmen. Ebenfalls gibt es keinerlei Informationen zur unverbindlichen Preisempfehlung des Monitors. Als möglichen Liefertermin nannte ViewSonic das vierte Quartal des aktuellen Kalenderjahres. Somit wird der Elite XG550 aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr im Handel erhältlich sein.

RGB-Fans kommen bei dem neuen OLED-Display aus dem Hause ViewSonic allerdings auch auf ihre Kosten. Zwar lässt sich die RGB-Beleuchtung nicht wie ein Ambilight von Philips nutzen, jedoch lassen sich alle wichtigen Funktionen des Monitors mit einem Touchscreen-Device konfigurieren. Besagtes Device wird via USB-Kabel an den Monitor angeschlossen.