1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. Auch ASUS mit Z690 bereit für Raptor Lake (Update)

Auch ASUS mit Z690 bereit für Raptor Lake (Update)

Veröffentlicht am: von

asus-rog-z690-heroNachdem ASRock bereits die Kompatibilität zu den "next Generation Intel Processors" bekanntgegeben hat, folgt nun auch ASUS. Per Support-Seite wird verkündet, dass alle Modelle mit Z690-Chipsatz per BIOS-Update für die nächste Welle an Intel-Prozessoren bereit gemacht werden.

Dies sind die folgenden Modelle:

  • ROG MAXIMUS Z690 EXTREME GLACIAL: 1601
  • ROG MAXIMUS Z690 EXTREME: 1601
  • ROG MAXIMUS Z690 FORMULA: 1601
  • ROG MAXIMUS Z690 HERO: 1601
  • ROG MAXIMUS Z690 APEX: 1601
  • ROG MAXIMUS Z690 HERO EVA: 1601
  • ROG STRIX Z690-E GAMING WIFI: 1601
  • ROG STRIX Z690-F GAMING WIFI: 1601
  • ROG STRIX Z690-A GAMING WIFI: 1601
  • ROG STRIX Z690-A GAMING WIFI D4: 1601
  • ROG STRIX Z690-G GAMING WIFI: 1601
  • ROG STRIX Z690-I GAMING WIFI: 1601
  • ProArt Z690-CREATOR WIFI: 1601
  • PRIME Z690-A: 1601
  • PRIME Z690-P WIFI: 1603
  • PRIME Z690-P: 1603
  • PRIME Z690-P WIFI D4: 1603
  • PRIME Z690-P D4: 1603
  • PRIME Z690M-PLUS D4: 1603
  • TUF GAMING Z690-PLUS: 1601
  • TUF GAMING Z690-PLUS WIFI: 1601
  • TUF GAMING Z690-PLUS D4: 1601
  • TUF GAMING Z690-PLUS WIFI D4: 1601

Weitere Modelle, für die das BIOS-Update am 15. Juli folgen soll:

  • ROG STRIX B660-F GAMING WIFI
  • ROG STRIX B660-A GAMING WIFI
  • ROG STRIX B660-A GAMING WIFI D4
  • ROG STRIX B660-G GAMING WIFI
  • ROG STRIX B660-I GAMING WIFI
  • ROG STRIX B660-F GAMING WIFI
  • ProArt B660-CREATOR D4
  • PRIME H670-PLUS D4
  • PRIME B660-PLUS D4
  • PRIME B660M-A WIFI D4
  • PRIME B660M-A D4
  • PRIME B660M-A AC D4
  • PRIME B660M-K D4
  • PRIME H610M-A D4
  • PRIME H610M-E D4
  • PRIME H610M-D D4
  • PRIME H610M-K D4
  • TUF GAMING H670-PRO WIFI D4
  • TUF GAMING B660-PLUS WIFI D4
  • TUF GAMING B660M-PLUS WIFI
  • TUF GAMING B660M-PLUS WIFI D4
  • TUF GAMING B660M-PLUS D4
  • TUF GAMING B660M-E D4

 

ASUS ROG Maximus Z690 Apex

Die kommende BIOS-Version 1601 soll die Kompatibilität herstellen. Aktuell bietet ASUS die Version 1504 an.

Update:

Für einige Mainboards hat ASUS das BIOS 1601 bzw. 1603 bereits veröffentlicht. Für die anderen Modelle mit B660-, H670- und H610-Chipsatz soll das aktualisierte BIOS am 15. Juli folgen. Wir haben die Auflistung (oben) entsprechend ergänzt.

ASUS verweist darauf, dass die Unterstützung für Raptor Lake nur für einen Systemstart ausreichend ist. Leistungstests sollten damit nicht erstellt werden:

"Bitte beachten Sie, dass die erste BIOS-Version nur zum Starten dient und nicht für Leistungstests geeignet ist. Eine voll funktionsfähige Version wird zur Verfügung gestellt, wenn die neuen CPUs auf den Markt kommen."