NEWS

AMD Curve Optimizer

ASUS bietet AGESA 1.1.8.0 für B450/X470-Mainboards

Portrait des Authors


ASUS bietet AGESA 1.1.8.0 für B450/X470-Mainboards
0

Werbung

Noch im Dezember sollen die meisten Hersteller ein BIOS-Update mit AGESA 1.1.8.0 anbieten, welches dann die Curve Optimizer für Ryzen-Prozessoren freischalten soll. Teilweise haben das die Hersteller schon mit früheren Versionen getan, offiziell los geht es jedoch erst mit der AGESA 1.1.8.0. Der Fokus liegt zunächst einmal auf den Mainboards mit 500-Series-Chipsatz.

ASUS hat für seine B450/X470-Mainboards nun ein Beta-BIOS veröffentlicht. Beschrieben ist das Beta-BIOS mit:

1. Update AMD AM4 AGESA V2 PI 1.1.8.0 for new CPU support
2. It’s highly recommended not to update this beta BIOS when using AMD AM4 Socket for AMD Ryzen 3000 Series / 2000 Series / 1000 Series / A-Series Desktop Processors.
3. This beta BIOS can’t be reversed.

In unserer ultimativen AM4 UEFI/BIOS/AGESA Übersicht finden sich die korrekten Download-Links für das jeweilige Modell.

Mit dem AGESA 1.1.8.0 sollte damit auf den Mainboards mit B450/X470-Chipsatz der Curve Optimizer für ein optimiertes Overclocking und Undervolting funktioneren. Außerdem sollten Ryzen-5000-Prozessoren zusammen mit den neuen Radeon-RX-6000-Karten das Smart Access Memory (SAM) unterstützen.

Danke an Reous für den Hinweis zu dieser News!

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (0)