1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. be quiet! bringt Silent Loop 360mm und Shadow Rock TF 2 mit zur CeBIT

be quiet! bringt Silent Loop 360mm und Shadow Rock TF 2 mit zur CeBIT

Veröffentlicht am: von

bequiet

Heute hat die CeBIT ihre Tore geöffnet. Und wenn die Messe für den Komponentenbereich vielleicht auch nicht mehr ganz die Bedeutung früherer Tage hat, gibt es doch einige Neuvorstellungen. be quiet! hat beispielsweise sowohl einen neuen Luftkühler als auch eine neue Variante der Silent Loop-AiO-Kühlung im Gepäck.

Blickt man nur auf den Produktnamen, dann sollte der ShadowRock TF 2 ein Verwandter des Dark Rockt TF sein. Die Zielsetzung ist auch eine ähnliche. Beide Kühler sollen als leistungsstarker Premium-Top-Flow-Kühler überzeugen. Der Shadow Rock TF 2 wird aber kein Nachfolger des Dark Rock TF, sondern er wird als günstigere Alternative zu diesem Modell positioniert. Dazu passt, dass die maximal unterstützt TDP mit 160 Watt etwas niedriger ausfällt (220 Watt beim Dark Rock TF). So hat be quiet! eine der sechs 6-mm-Heatpipe eingespart und die Kühlfläche reduziert. Gleichzeitig konnte aber die Kompatibilität verbessert werden. Der Shadow Rock TF 2 wurde von 13,1 cm auf 11,2 cm Höhe geschrumpft. Er wird auch gleich mit AM4-Montageset ausgeliefert. Als Lüfter dient ein 135-mm-Modell. Selbst bei voller Geschwindigkeit soll der Lüfter leise bleiben. Die maximale Lautstärke wird mit 20,8 dB(A) angegeben. Laut be quiet! wird der Shadow Rock TF2 ab Juni 2017 erhältlich werden. Die UVP liegt bei 55 Euro.

Als be quiet! die Silent Loop-AiO-Kühlungen auf den Markt brachte, gab es gleich mehrere Varianten. Neben der von uns getesteten Silent Loop 240mm sind bereits die Silent Loop 120mm und die Silent Loop 280mm verfügbar. Was bisher allerdings fehlte, war ein Modell mit 360-mm-Radiator. Diese Silent Loop 360mm folgte jetzt zur CeBIT. Sie bietet ganz ähnliche Eigenschaften wie die bisherigen Modelle. So wird weiterhin ein 30-mm-Kupferradiator mit einer Reverse-flow-Pumpe, drei Pure Wings 2 PWM 120-mm-Lüftern und einem Kühlkörper mit Kupfer-Bodenplatte kombiniert. Allerdings steigt die maximale Wärmeabfuhr auf 450 Watt TDP.

Wenn die Silent Loop 360mm im Juni verfügbar wird, soll sie 174 Euro kosten.