1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Computex: PowerColor stellt die Radeon RX Vega 56 Nano Edition vor

Computex: PowerColor stellt die Radeon RX Vega 56 Nano Edition vor

Veröffentlicht am: von

powercolor-radeonrxvega56nanoeditionRund drei Wochen vor der größten IT-Messe in Asien, der Computex in Taiwan, hat PowerColor einige seiner (Neu)Vorstellungen der Messe angekündigt. Da es auf Seiten der AMD-GPUs keinerlei echte Neuheiten geben wird, werden es die Grafikkarten-Hersteller schwer haben. PowerColor aber scheint die Gunst der Stunde zu nutzen und wird die Radeon RX Vega 56 Nano Edition vorstellen.

Erste Details zur Karte gab es bereits vor einigen Wochen. Eine besonders kompakte Variante der Radeon RX Vega, egal ob nun mit 56 oder 64 Compute Units, wurde bereits seit einiger Zeit erwartet, denn durch den Einsatz von HBM kann das gesamte GPU-Package extrem kompakt gestaltet werden. Ein ausladendes PCB ist nicht notwendig und so können Hersteller diese Karten sehr kurz konzipieren. Die AMD Radeon R9 Nano der Fiji-Generation mit HBM war damals ein echtes Highlight. Ob es der PowerColor Radeon RX Vega 56 Nano Edition auch so ergehen wird, wird sich zeigen müssen.

Derzeit sind keinerlei technische Details bekannt. Wie der Name aber bereits verrät, kommt die kleinere der beiden Ausbaustufen der Vega-GPU zum Einsatz. Dies wird wohl maßgeblich durch die Kühlung begründet sein, denn eine kompakte Karte hat auch weniger Kühlfläche zu bieten. Im Falle der PowerColor Radeon RX Vega 56 Nano Edition reicht ein zentral positionierter Axiallüfter offenbar aus. Die Strom- und Spannungsversorgung erfolgt über jeweils einen 6-Pin- und einen 8-Pin-Anschluss. Auf der Slotblende sind dreimal DisplayPort und einmal HDMI zu erkennen.

Eine kompakte Variante der Radeon RX Vega wäre auch für andere Hersteller eine denkbare Alternative. Sapphire hat mit der Pulse Radeon RX Vega 56 bereits gezeigt, dass ein solch kompaktes PCB problemlos zu fertigen ist. Die Kühlung sorgt bei diesen Karten aber für die größeren Abmessungen. Ob PowerColor die Radeon RX Vega 56 Nano Edition auch hinsichtlich der Temperatur im Zaum wird halten können, dürfte ebenfalls interessant sein. Wir werden uns die Karte sicherlich in einem Test nach der Computex genauer anschauen.

Auf der Computex werden wir PowerColor besuchen und weitere Details zur Karte in Erfahrungen bringen. Die Messe findet vom 5. bis 8. Juni statt.