1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. AMD Vega 8 Mobile im Ryzen 5 2500U kommt wohl ohne HBM2-Speicher

AMD Vega 8 Mobile im Ryzen 5 2500U kommt wohl ohne HBM2-Speicher

Veröffentlicht am: von

amd-vega-logoSchon vor einigen Tagen hatten wir über das Notebook Envy x360 von HP berichtet. Bei diesem Gerät kommt erstmals ein Raven Ridge von AMD auf Basis der Ryzen-Architektur zusammen mit einer Vega-Grafikeinheit zum Einsatz. Konkret ist der Ryzen 5 2500U verbaut. HP hat in den USA nun begonnen, die ersten Exemplare auszuliefern, womit auch gleichzeitig die ersten technischen Daten der neuen APUs von AMD zur Verfügung stehen. 

Der Ryzen 5 2500U wird mit der Grafikeinheit Vega 8 Mobile ausgestattet sein. Wie das HP Envy x360 verrät, scheint die Grafikeinheit allerdings im Gegensatz zu den Desktop-Ablegern Vega RX 64 und 56 nicht auf einen schnellen HBM2-Speicher zurückgreifen zu können. Stattdessen sind in dem Notebook insgesamt 8 GB DDR4-Speicher verbaut, wovon 256 MB für Vega 8 reserviert sind. Damit scheint AMD bei der mobilen Vega 8 auf HMB2 zur verzichten. Die Taktfrequenz des Grafikprozessors wird je nach Belastung zwischen 300 MHz und 1,1 GHz angegeben.

Bei den ersten Messungen der Vega 8 Mobile zeigte sich, dass die Grafikeinheit sowohl eine Intel UHD Graphics 620 aus dem Core i5-8250U als auch die NVIDIA GeForce 940MX schlägt. Diese Ergebnisse müssen allerdings erst noch genauer untersucht werden und der Ryzen 5 2500U einem ausführlichen Test unterzogen werden.