Seite 1: NX320: Antec präsentiert neuen Mid-Tower

antec

Der Hersteller Antec hat mit dem NX320 das neue Modell der NX-Gehäuse-Serie vorgestellt. Der Mid-Tower kommt bereits ab Werk mit drei vormontierten 120-mm-ARGB-Lüftern daher. Außerdem besitzt das Gehäuse ein Seiten-Panel aus gehärtetem Glas. Der Mid-Tower siedelt sich laut Herstellerangaben im Einsteiger-Segment an und ist sowohl zu ATX- als auch mit mATX- beziehungsweise ITX-Mainboards kompatibel. Die Gesamtmaße belaufen sich auf 422 mm x 215 mm x 446 mm (T x B x H). 

Das NX320 unterstützt Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 355 mm und CPU-Radiatoren mit einer maximalen Höhe von 160 mm. Außerdem bietet das Case genügend Stauraum für bis zu sechs Lüfter. Darüber hinaus ist im Gehäuse für einen 360-mm-Radiator vorne und einen 120-mm-Radiator hinten vorhanden.

Des Weiteren stehen sieben Erweiterungssteckplätze zur Verfügung. Neben zwei 3,5-Zoll-Schächten (konvertierbar in 2,5-Zoll-Schächte) können auch drei dedizierte 2,5-Zoll-Schächte verwendet werden. Außerdem stehen an der Vorderseite USB 3.0- und USB 2.0-Anschlüsse bereit. 

Das NX320 von Antec ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 69 Euro im Handel erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit
Antec NX320 schwarz, Glasfenster (0-761345-81035-7)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 68,10 EUR