Seite 1: Chieftec präsentiert den Chieftronic M2 Gaming Cube

chieftec-logo

Unter seiner Gaming-fokussierten Marke Chieftronic hat der Hersteller Chieftec den Gaming Cube M2 vorgestellt. Beim genannten Gehäuse handelt es sich um die verbesserte Version des M1 Gaming Cube. Das neue Case verfügt über eine Mesh-Frontblende und Seitenteile aus gehärtetem Glas. Bereits von Werk aus sind drei A-RGB-Rainbow-Lüfter vorinstalliert. Zudem werden in der Front Radiatoren mit einer Größe von 280 mm unterstützt. Im oberen Bereich des Gehäuses lässt sich ein 240-mm-Radiator installieren. Außerdem ist ein A-RGB-Control-Hub mit an Bord. Das RGB-System kann allerdings auch mit kompatiblen Mainboards synchronisiert werden. Neben ASUS Aura werden auch ASRock RGB Sync sowie MSI Mystic Light Sync und Gigabyte RGB Fusion supportet.

Die Abmessungen umfassen 398 mm x 273 mm x 345 mm (T x B x H). An Laufwerkseinschüben stehen neben zwei 3,5-Zoll- auch zwei 2,5-Zoll-Schächte zur Verfügung. ATX-Netzteile können mit einer Tiefe von maximal 160 mm im Gehäuseinneren verbaut werden. Der CPU-Kühler darf eine Höhe von 200 mm nicht übersteigen. Neben Mini-ITX-Motherboards ist der Cube M2 auch mit mATX-Mainboards kompatibel. Die maximale Grafikkartenlänge liegt laut Datenblatt bei 340 mm. An der Front finden sich neben zwei USB-3.1-Gen1- ebenfalls zwei USB-2.0-Ports wieder. Ein Audio-Out (AZALIA/HD-Audio) sowie ein Mic-In ist ebenfalls vorhanden.

Im Lieferumfang sind neben dem Gehäuse selbst ein Schraubensatz sowie drei 120-mm-ARGB-Lüfter sowie ein abnehmbarer Staubfilter und der genannte RGB-Multifunktions-Hub enthalten. Außerdem findet sich in der Verpackung eine Fernbedienung. Das Gesamtgewicht des Chieftronic Cube M2 beläuft sich auf 7,47 kg (Netto).

Der Marktstart soll im September 2021 erfolgen. Zur unverbindlichen Preisempfehlung machte der Hersteller keine Angaben. Die Garantie beträgt 24 Monate.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen