> > > > Fractal Design ermöglicht Glas-Update für Define S, R4 und R5 sowie Core 3300 und Core 3500

Fractal Design ermöglicht Glas-Update für Define S, R4 und R5 sowie Core 3300 und Core 3500

Veröffentlicht am: von

fractal design logoAuch Fractal Design hat den Wechsel zu Sichtfenstern bzw. ganzen Seitenteilen aus gehärtetem Glas vollzogen. Bei vielen älteren Modellen musste man sich allerdings bisher mit den klassischen Acryl-Sichtfenstern begnügen. Mit neuen Tempered Glass Upgrade Kits ermöglicht Fractal Design nun tatsächlich noch ein Glas-Update.

Konkret gibt es zwei Tempered Glass Upgrade Kits. Das Define R5 Tempered Glass Panel Upgrade-Kit ermöglicht es, beim Define R5 eine oder beide Seiten mit einem Glasseitenteil zu schließen. Die Montage gelingt dabei schrauben- und scharnierlos. Rändelschrauben können aber optional zur Transportsicherung genutzt werden. Sie liegen dem Glasseitenteil auch gleich bei. 

Das Define S Tempered Glass Panel Upgrade-Kit ist auch, aber nicht nur für das Define S nutzbar. Zusätzlich kann dieses Glasseitenteil gleich noch für das Define R4 und für die Modelle der Core 3300- und Core 3500-Serien genutzt werden. Das Define S Tempered Glass Panel Upgrade-Kit wird mit Rändelschrauben montiert. 

Die beiden Glasseitenteile passen mit ihrem schwarzen Rahmen optisch zu Black, Blackout und Titanium Versionen von Define R5 und Define S. Sie sollen ab sofort verfügbar sein und jeweils 29,99 Euro kosten. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 1

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar197302_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2102
Die Idee ist Grundästzlich gut, aber jetzt mal im ernst hätten die, nicht die tempered Glasscheibe kleiner machen können?. Wer will schon das 5.25 zoll laufwerk sehen uind die ganzen 2,5 /3,5er laufwerkeinschübe.

Wäre besser gewesen.
#2
customavatars/avatar284598_1.gif
Registriert seit: 02.06.2018

Obergefreiter
Beiträge: 115
Schön, dass man mittlerweile auch ältere Gehäuse mit Sichtfenstern aus Glas aufrüsten kann. Aber der Preis ist doch recht happig, wenn man bedenkt, dass man mit circa 30,-€ ein günstiges Gehäuse schon bekommt.
#3
Registriert seit: 29.04.2018

Oberbootsmann
Beiträge: 921
Korrigierte Überschrift:

Fractal Design leiert seinen Kunden mittels Glas-Update für Define S, R4 und R5 sowie Core 3300 und Core 3500 noch mehr Kohle aus dem Kreuz!
#4
customavatars/avatar9829_1.gif
Registriert seit: 07.03.2004
Aschaffenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1865
ich wäre geplatzt wenn es auch für das Arc ein Glasseitensand gäbe.

Find die Idee super ... gerade ein verkratztes AcrylWindow einfach mal durch Glas ersetzen ... Mega
#5
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3169
Zitat Sweetangel1988;26528315
Die Idee ist Grundästzlich gut, aber jetzt mal im ernst hätten die, nicht die tempered Glasscheibe kleiner machen können?. Wer will schon das 5.25 zoll laufwerk sehen uind die ganzen 2,5 /3,5er laufwerkeinschübe.

Wäre besser gewesen.


Tja, aber gut für jene Leute, die dort ihren AGB - z.B. in Form eines FrozenQ Liquid Fusion hängen haben. :bigok:
Aber wird es mir nicht wert sein. Ich opfere deshalb nicht den seitlichen Luftstrom im R5 auf Grafikkarte sowie m.2 SSD wegen einer Glasfront. Dann könnte man jedoch wärmere Hardware betrachten. ;)
#6
Registriert seit: 21.03.2006
Allgäu
Fregattenkapitän
Beiträge: 2817
Zitat ilovepancakes;26528595
Korrigierte Überschrift:

Fractal Design leiert seinen Kunden mittels Glas-Update für Define S, R4 und R5 sowie Core 3300 und Core 3500 noch mehr Kohle aus dem Kreuz!


muss man ja nicht kaufen.
#7
Registriert seit: 04.09.2018
Stuttgart
Obergefreiter
Beiträge: 83
Die Glasseite für hinten ist unnötig, da laufen doch nur Leitungen, und das bei 99% sogar unschön :-)
#8
Registriert seit: 22.12.2003
127.0.0.1
Matrose
Beiträge: 27
Zitat ilovepancakes;26528595
Korrigierte Überschrift:
Fractal Design leiert seinen Kunden mittels Glas-Update für Define S, R4 und R5 sowie Core 3300 und Core 3500 noch mehr Kohle aus dem Kreuz!


Bei anderen Herstellern gäbe es das gleiche Case dann in "neu" mit Window für mehr Geld, statt das Fenster für ältere Modelle als Upgrade.
Aber manchen Leuten kann man es halt mit nichts recht machen...
#9
Registriert seit: 22.04.2017
Augsburg
Bootsmann
Beiträge: 731
Ich finds gut. Kommt bei mir nur etwas zu Spät, vor 6 Monaten hätt ich einfach meinem R5 ein Upgrade gegönnt, so hab ich was neues gekauft.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!