> > > > G.SKILL Trident Z: Weltweit schnellster Speicher mit DDR4-4700MHz angekündigt

G.SKILL Trident Z: Weltweit schnellster Speicher mit DDR4-4700MHz angekündigt

Veröffentlicht am: von

gskillG.SKILL treibt die Geschwindigkeit seines DDR4-Speichers aus der Trident-Z-Serie weiter voran. Der Hersteller wird zukünftig ein Kit mit 4.700 MHz anbieten. Die Speicherriegel seien laut den Angaben von G.SKILL die derzeit schnellsten weltweit. Das Kit besteht dabei aus zwei Modulen mit jeweils 8 GB, woraus sich eine Gesamtkapazität von 16 GB ergibt. 

Um die hohe Geschwindigkeit von 4.700 MHz zu erreichen, wird von G.SKILL eine Betriebsspannung von 1,45 Volt angegeben. Nur damit sei ein stabiler Betrieb jederzeit gewährleistet. Beim Blick auf das Datenblatt werden zudem die Timings von CL19-19-19-39 genannt.

Um die Wärme schnell abführen zu können, sind alle Module mit einem schwarzen Heatsüreader ausgestattet. Dieser ist zudem mit RGB-LEDs bestückt, wodurch der Käufer seinen Speicher individuell ausleuchten kann.

G.SKILL hat die angegebenen 4.700 MHz auf dem MSI Z370I GAMING PRO CARBON AC getestet und garantiert Besitzern der Hautplatine auch diese Geschwindigkeit. Der Speicher kann jedoch durch die Unterstützung des XMP-2.0-Profils problemlos auch auf Mainboards anderer Hersteller eingesetzt werden.  

G.SKILL hat für sein 16-GB-Kit mit DDR4-4700 noch keinen Preis verraten. Der Speicher soll ab dem zweiten Quartal 2018 ausgeliefert werden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (25)

#16
customavatars/avatar197302_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 963
Angeblich wird 2019 (Nächstes Jahr) DDR 5 Raus kommen, dann ist eh wahrscheinlich 4000 ++ Standard. So unnötig DDR 4 noch jetzt neu mit hoher frequenz zu kaufen.
#17
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2988
Der Speicher ist ja bald schneller als die CPU. :haha:
#18
Registriert seit: 04.12.2017

Hauptgefreiter
Beiträge: 159
Zitat Sweetangel1988;26140169
Angeblich wird 2019 (Nächstes Jahr) DDR 5 Raus kommen, dann ist eh wahrscheinlich 4000 ++ Standard. So unnötig DDR 4 noch jetzt neu mit hoher frequenz zu kaufen.

Wohl eher nicht. Der schnellste DDR3 Speicher war schneller als die ersten DDR4 Sticks.

Zitat Pickebuh;26142255
Der Speicher ist ja bald schneller als die CPU. :haha:

Falsch, es sind eigentlich nur 2350 MHz. Wird nur aus Marketinggründen fälschlicherweise doppelt so schnell angegeben.
#19
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 31881
Vor allem sollte eigentlich klar sein, das dies kein Kit für den 08/15 System Builder sondern die Zielgruppe eine andere ist.
#20
customavatars/avatar197302_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 963
Zitat Quantenfluktuation;26142318
Wohl eher nicht. Der schnellste DDR3 Speicher war schneller als die ersten DDR4 Sticks.



Das hab ich doch geschrieben.
Der Schnellste DDR 3 Ram hat 2400 Mhz , Der Langsamste DDR 4 Ram 2133 Mhz . Sowie wenns von GSKILL 4700 MHZ geben wird bzw. DDR 5 4000 Mhz +++ haben sollte, ist er immer noch Langsamer als der Schnellste DDR 4 Speicher. Aber es wird dan nicht allzulange dauern bis DDR 5 wahrscheinlich 5000 Mhz bzw. wahrscheinlich 1-3 Jahre später 6000 Mhz haben wird.


Sowie Laut Gamestar wird DDR 5 Effektive 4800 MHZ haben , also mehr jetzt als der Angekündigte ddr4 ram von GSKILL Link : Arbeitsspeicher - Doppelt so schnelles DDR5 ab 2019 - GameStar
#21
customavatars/avatar98562_1.gif
Registriert seit: 11.09.2008
Erfurt/ Thüringen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4553
Falsch der schnellste DDR 3 war meines Erachtens 2800Mhz(ohne Gewähr), ich selbst hab 2666 MHz verbaut.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
#22
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 31881
Avexir Blitz 1.1 Original DIMM Kit 16GB, DDR3-3200 Preisvergleich Geizhals Deutschland ;)
#23
customavatars/avatar197302_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Oberbootsmann
Beiträge: 963
Zitat andreef;26142382
Falsch der schnellste DDR 3 war meines Erachtens 2800Mhz(ohne Gewähr), ich selbst hab 2666 MHz verbaut.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk



Ja sehe es gerade auch.

Aber der Schnellste ddr3 bei Hardwareschotte hat 3000 MHZ DDR3-RAM mit Arbeitsspeicher-Typ: DDR3-3000MHz (PC3-24000 im Preisvergleich)


Edit oder halt 3200 MHZ^^.
#24
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2988
Zitat Quantenfluktuation;26142318

Falsch, es sind eigentlich nur 2350 MHz. Wird nur aus Marketinggründen fälschlicherweise doppelt so schnell angegeben.


Falsch ist nur deine Fähigkeit Spaß zu verstehen und dadurch die Ironie aus einem Post zu erkennen. :d
#25
Registriert seit: 04.12.2017

Hauptgefreiter
Beiträge: 159
Zitat Sweetangel1988;26142345
Das hab ich doch geschrieben.
Der Schnellste DDR 3 Ram hat 2400 Mhz , Der Langsamste DDR 4 Ram 2133 Mhz . Sowie wenns von GSKILL 4700 MHZ geben wird bzw. DDR 5 4000 Mhz +++ haben sollte, ist er immer noch Langsamer als der Schnellste DDR 4 Speicher. Aber es wird dan nicht allzulange dauern bis DDR 5 wahrscheinlich 5000 Mhz bzw. wahrscheinlich 1-3 Jahre später 6000 Mhz haben wird.


Sowie Laut Gamestar wird DDR 5 Effektive 4800 MHZ haben , also mehr jetzt als der Angekündigte ddr4 ram von GSKILL Link : Arbeitsspeicher - Doppelt so schnelles DDR5 ab 2019 - GameStar


Es geht aber auch um die Latenzen. Die waren zu DDR4 Anfangszeiten grottig im Vergleich zu guten DDR3 Sticks.
DDR5 mit effektiven 4800MHz wird nicht viel bringen wenn er dann mit CL 21 (und noch schlechteren sub timings) oder so daher kommt. Naja, lassen wir uns überaschen. Aber ich erwarte nicht viel von den ersten 1-2 Jahren DDR5.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

G.Skill Flare X im Test - Ryzens Speichercontroller ausgetestet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GSKILL_FLARE_X_TEASER

Für AMDs Ryzen-Prozessoren kommen nicht nur passende Mainboards auf den Markt, sondern auch optimierte Speicherkits. Das G.Skill Flare-Kit mit 3.200 MHz haben wir heute im Test und nehmen es zum Anlass, auch die Performance der Ryzen-Prozessoren mit unterschiedlichen Speicher-Taktfrequenzen und... [mehr]

G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GKSILL_TRIDENT_Z_RGB-TEASER

16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu... [mehr]

Günstiger RAM: GoodRAM Iridium IRDM DDR-2400 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOODRAM_2400_OPENER

Normalerweise testen wir auf Hardwareluxx die High-End-Speicherkits mit höchster Taktfrequenz und besten Timings. Für viele Leser ist aber sicherlich auch interessant, was an Budget-Lösungen am Markt verfügbar ist - sei es für ein günstiges Zweitsystem oder den PC, der nicht übertaktet... [mehr]

Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HYPERX3333AUFMACHER

In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für AMDs Ryzen-Prozessoren oder Corsairs Dominator Platinum für Intels Skylake-X. Heute haben wir die nominell schnellsten Speichermodule im Test: Aus Kingstons HyperX Predator-Serie... [mehr]

Speicher Rot-Weiss: Ballistix DDR4-2666 16-GB-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CRUCIAL_2666_LOGO

In den vergangenen Wochen haben wir bereits einige Speicherkits getestet: High-End-Module für AMDs Ryzen, Quad-Channel-Kits für Skylake-X und auch einige günstige Speicherkits für Einsteiger. Mit zwei Sport-LT-Kits von Ballistix - vormals Crucial Ballistix - schauen wir uns eine weitere... [mehr]

Corsair Vengeance RGB im Test - maximaler Farbspaß

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VENGEANCE_RGB_TEASER

Aktuell geht nichts mehr ohne eine LED-Beleuchtung. Egal ob Gehäuse, Grafikkarte oder Mainboard – RGB-LEDs werden von den Herstellern nur allzu gern zur Differenzierung genutzt. Corsairs Vengeance RGB Speichermodule greifen diesen Trend voll auf und lassen bieten nicht nur eine ordentliche... [mehr]