1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Großer Sprung, wenig drin: Nintendo veröffentlicht Switch-Update 12.0

Großer Sprung, wenig drin: Nintendo veröffentlicht Switch-Update 12.0

Veröffentlicht am: von

nintendo-switchÜber die Osterfeiertage hat Nintendo ein neues Update für seine Hybrid-Konsole veröffentlicht und damit die Firmware der Nintendo Switch von Version 11.0.1 auf Version 12.0.0 gehievt. Trotz des vermeintlich großen Sprungs fallen die Änderungen jedoch äußerst gering aus.

Zuletzt hatte Nintendo bei größeren Versionssprüngen für die Firmware der Nintendo Switch immer wieder große Änderungen vorgenommen. So führte man beispielsweise eine Cloud-Speicher-Funktion für Spielstände ein, oder integrierte den kostenpflichtigen Online-Dienst Nintendo Switch Online tiefer im System, wie zuletzt bei Version 11.0 geschehen, welche man im Dezember des vergangenen Jahres veröffentlicht hatte. 

Bei der neuen Version 12.0, die die japanische Spieleschmiede am Montag für seine inzwischen schon über vier Jahre alte Hybrid-Konsole zur Verfügung gestellt hatte, ist dies nicht der Fall, denn die neue Firmware hält lediglich Bugfixes bereit - der Sprung auf Version 11.1 wäre der eigentlich sinnigere gewesen. So spricht der offizielle Changelog lediglich davon, einen Fehler in der Speicherdaten-Backup-Funktion behoben zu haben.

So soll die Speicherung von Spielständen kompatibler Titel in der Cloud fortan zuverlässiger erfolgen. In seltenen Fällen konnte diese beim automatischen Backup bei einem Kommunikationsfehler immer wieder vom System abgebrochen werden. Betroffene Spieler sollten den Vorgang nach dem Update auf Version 12.0 erneut von Hand anwerfen. Von weiteren Änderungen spricht Nintendo nicht.

Im Zuge der letzten Gerüchte, Nintendo könnte schon bald eine Pro-Variante seiner Switch-Konsole mit schnellerem Tegra-Chip, OLED-Bildschirm und DLSS-Technik veröffentlichen, dürften sich nun Dataminer auf die Suche nach neuen Hinweisen in der Software machen. 

Seit dem 1. April gibt es im eShop zahlreiche Multiplayer-Titel bis zu 75 % günstiger. Darunter sind auch große Namen wie Super Mario Party, Splatoon 2, Overwatch: Legendary Edition, Diablo III: Eternal Collection oder Super Mario Bros. U Deluxe und Yoshi’s Crafted World. Die Rabattaktion läuft noch bis einschließlich 11. April.

Preise und Verfügbarkeit
Nintendo Switch schwarz/grau (2019)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 289,00 EUR